Lidstrich?!

Benutzer32236 

Verbringt hier viel Zeit
hey,

ich würde mir gerne einen lidstrich am oberen lid ziehen. das problem dabei ist aber, dass meine wimpern von natur aus sehr hell sind, so also immer noch ein kleiner rand hell bleibt bei getuschten wimpern. ich hoffe man versteht wie ich das meine??!!
und wenn ich da dann einen lidstrich ziehe ist da kein übergang. das ist einfach so unterbrochen! wie kann ich das besser hinkriegen?? bin da sowieso noch gar nicht geübt drin und würd mich über tipps freuen!! :smile:

lg
 

Benutzer81475 

Verbringt hier viel Zeit
Also das Meiste ist Übung!

Ich finde das es mit einem Kajal und etwas dunklem Lidschatten am besten funktioniert.

Nimm einen Finger und lege ihn an den äußeren Augenwinkel, ziehe so das Lid straff (leicht nach oben). Fang nun an das du von innen nach außen den Strich ziehst. Dieser sollte so nah wie möglich an den Wimpern sein. Während du den Strich ziehst, kannst du beim ziehen immer weiter locker lassen je mehr du nach außen kommst.
Wenn du den Strich fertig gezogen hast verwische ihn leicht(!) mit dem Finger. Anschließend nimmst du den Lidschatten und gibts ein bisschen was vorne aufs Schwämmchen und versuchst das ganze ebenfalls so nahe wie möglich bei den Wimpern aufzutragen.

Bei mir funktioniert das so immer ganz gut. Der Lidstrich den du damit bekommst ist allerdings relativ "weich" und keine harte Linie.

Sonst kannst du ja die "Punktmethode" probiern.
Einfach so nahe wie möglich an den Wimpern Punkte machen und die dann verbinden.

LG
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Wie ziehst du ihn denn?

Ich habe früher, als ich noch kleiner war :zwinker: , den Lidstrich bei geschlossenem Auge gezogen. Da kann man dann ganz genau bis zu den Wimpern den Strich ziehen. Also ein Auge schließen, die Wimpern mit den Fingern festhalten und das Lid glatt ziehen, und dann den Strich ganz nah dran ziehen.
Das geht natürlich nur, wenn sonst noch keine Schminke drauf ist, sonst färbt das ab. Daher mache ich den Lidstrich immer zuerst.

Du kannst den Lidstrich auch mit einem Lidschattenpinsel ein bisschen verreiben und dabei ein bisschen nach unten wischen.

Zusätzlich ein bisschen Mascara auf die Wimpern, dann sollte man nichts helles mehr sehen :smile:
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Also ich ziehe ihn immer ganz ganz dicht an den Wimpern und dann sieht man auch keine Lücke mehr. Wenn du auf Nummer sicher gehn willst, tusche deine Wimpern dannach ordendlich.

achja und welchen Eyeliner nimmst du eigendlich ?
festen oder flüssigen ? Ich nehme Flüssigen denn der deckt besser und lässt sich mit einem Pinselchen sehr gut auftragen.
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Ist glaube ich wirklich Übung.. schau mal bei youtube. Da gibts zum Teil super Schminkvideos! Zwar auf Englisch.. aber wenn man das nicht versteht kann man ja nur "anschauen" :smile:

Ich nehme ebenfalls flüssigen... klappt tausend mal besser und hält auch länger :smile:
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich dich richtig verstanden habe...
Bleibt ein kleiner Rand vom Lid frei (also zwischen Wimpernansatz und Lidstrich) oder bleibt ein kleiner Teil der Wimpern hell weil du mit der Tusche nicht ganz bis ans Lid rankommst?
Fürs erste hast du ja schon ein paar Tipps bekommen, fürs zweite könntest du dir die Wimpern färben statt sie zu tuschen...
 

Benutzer32236 

Verbringt hier viel Zeit
also erstmal vielen dank für die vielen tipps!!

@happy&sad: ich meine den rand der entsteht wenn man nicht bis zum ende die wimpern tuscht. aber ich weiß nicht wie ich das ändern kann, weil wenn ich ans auge noch näher dran gehe, dann stech ich mir ja schon fast da rein!!!
hilfe??
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren