Lidl: Superzinskonto Verarsche

Benutzer10046 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:


Die Rechnung ist soweit falsch. Wenn der Zins 4,75% p. a. beträgt, dann ist der Zins für ein halbes Jahr ganz bestimmt nicht 4,75%/2. Was matthes da macht, ist falsch verstandene Zinseszinsrechnung.

Off-Topic:

Die Rechnung ist korrekt und eine gängige Methode, nominalen Zins in effektiven Zinssatz umzuberechnen. Ob das diese Bank hier nun so macht oder nicht; diese Frage habe ich gar nicht beantwortet.

Übrigens ergibt die andere Formel (1+4.75%)^0.5 - 1 den Zinssatz, der halbjährlich gezahlt werden müsste, um dann mit Zinseszinseffekt 4.75% zu ergeben. Banken und andere Finanzinstitute geben normalerweise aber den annualisierten Zinssatz an, indem sie einfach den Periodenzinssatz mal die Anzahl Perioden nehmen. Das ist eine Marktkonvention. Nur der effektive Zinssatz ist aber miteinander vergleichbar!
 
X

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Die Rechnung ist korrekt und eine gängige Methode, nominalen Zins in effektiven Zinssatz umzuberechnen. Ob das diese Bank hier nun so macht oder nicht; diese Frage habe ich gar nicht beantwortet.

Das ist schon klar. Trotzdem gehört deine Rechnung hier nicht hin, weil sie nur unter der Prämisse Sinn macht und die Fragen des Threadstarters beantwortet, daß es sich bei den 4,75% und 4,8% wirklich um Nominal- bzw. Effektivzinssätze handeln soll.

Zu solch einer Interpretation besteht aber keinerlei Anlaß, da, wie du selber sagt, die Angabe fehlt, daß das von der Bank genau so gedacht war:

Die Angabe ist korrekt, es fehlt nur der Hinweis, dass die 4.75% nominaler Zins und die 4.8% Effektiver Jahreszins sind.

Solange hierüber keine Klarheit herrscht, kann der Zinssatzunterschied auch eine vollkommen andere Ursache haben und sonstwoher kommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren