Pille Letzte Pille in der 2. Blisterpackung vergessen..

Benutzer107004 

Sorgt für Gesprächsstoff
Habe in der 2. Blisterpackung meiner Pille (Microgynon 3x21) die letzte Pille also die 21. Pille 21 Std. nach der eigentlichen Einnahme genommen d.h.:

Ich habe vom Mittwoch auf Donnerstag bei meinem Freund übernachtet (alle 20 Pillen habe ich korrekt eingenommen). In der Nacht hatten wir Geschlechtsverkehr. Am Donnerstag hätte ich um 14:30 Uhr meine Pille nehmen müssen, habe sie dann aber erst am Freitag um 12 Uhr genommen.Meine Angst: Ich hatte heute wieder Geschlechtsverkehr mit ihm, da ich dachte es ist nicht so schlimm, weil ich die 20 Pillen davor korrekt eingenommen habe und es doch die 2. Blisterpackung ist, somit wäre ich ja noch von der 1. Blisterpackung geschützt. Nun machen mein Freund und ich uns Sorgen, dass ich schwanger sein könnte.Ist es möglich, dass ich schwanger bin?
 
R

Benutzer

Gast
Du hast also nur 1 Pille vergessen, seh ich das richtig? Und das in der 3. Woche? Dann ist der Schutz weiterhin gegeben, wenn du nach dem Vergesser mindestens 7 Pillen wieder korrekt einnimmst. D.h. solltest du beispielsweise heute oder morgen nochmal ne Pille vergessen, dann wäre das sehr ungünstig.
 

Benutzer51843 

Meistens hier zu finden
du hättest sie nicht nehmen müssen und die vergessene als ersten pausentag zählen können. nun hast du sie aber nachgenommen. du kannst einfach noch einen blister dranhängen, oder wie riotgirl meinte, noch min. 7 pillen nehmen, damit der schutz noch bestehen bleibt.
 

Benutzer107004 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich habe 3x21 Pillenpackungen (Microgynon).
Ich habe noch 21 Pillen vor mir.
Das heißt ich hab die letzte Pille der zweiten Packung vergessen und 21 Stunden nach der eigentlichen Einnahme genommen. Ich hatte vom Mittwoch auf Donnerstag (in der Nacht) Geschlechtsverkehr. Die Pille am Mittwoch habe ich aber korrekt eingenommen ich habe nur die letzte Pille vergessen (welche ich eigentlich am Donnerstag hätte einnehmen müssen, sie aber am Freitag (21 Stunden verzögert), eingenommen habe).
Eigentlich hätte ich die letzte Pille (21. Pille) am Donnerstag einnehmen müssen, habe sie aber am Freitag eingenommen. Ich befinde mich jetzt in der 7-tägigen Pause.
Bin ich jetzt schwanger?
 
R

Benutzer

Gast
Du hast die vergessene Pille am Freitag genommen und danach keine mehr?

Also:

Do - Vergesser
Fr - nachgenommen
Sa und heute - Pause

?
 
R

Benutzer

Gast
Das ist nicht so gut, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hättest du entweder sofort in die Pause gehen müssen - also die vergessene Pille nicht nachnehmen, oder eben nach dem Vergesser 7 Pillen nehmen müssen statt nur der einen. Ich trau mir hier aber keine 100%ige Aussage zu, da musst du am besten auf krava warten.
 

Benutzer107004 

Sorgt für Gesprächsstoff
Was soll ich nun machen?
Ich bin verzweifelt und heute hat auch keine Apotheke geschweige denn ein Frauenarzt auf.
 
R

Benutzer

Gast
Wenn du die PD willst, kannst du die auch in der Notaufnahme im Krankenhaus bekommen, wobei es morgen ja auch noch reichen würde.

Aber warte mal kravas Antwort ab, die kennt sich da super aus. :zwinker:
 

Benutzer107004 

Sorgt für Gesprächsstoff
wann denkst du krieg ich die antwort?
 
R

Benutzer

Gast
Keine Ahnung, krava hat ja auch ein Privatleben. :grin:

Was steht denn in deiner Packungsbeilage bezüglich Vergesser? Du könntest auch bei der örtlichen Notapotheke anrufen und fragen.
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Den Freitag kann sie doch trotzdem noch als ersten Pausentag zählen, obwohl sie da eine Pille (nach)genommen hat. Also effektiv eben nur 6 Tage keine Pille nehmen statt 7. Oder sehe ich das falsch?
 
R

Benutzer

Gast
Den Freitag kann sie doch trotzdem noch als ersten Pausentag zählen, obwohl sie da eine Pille (nach)genommen hat. Also effektiv eben nur 6 Tage keine Pille nehmen statt 7. Oder sehe ich das falsch?

Das weiß ich eben auch nicht, an dem Punkt bin ich unsicher, daher will ich da nix Falsches sagen.
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Ich bin zugegegenermaßen auch nicht ganz sicher und warte auch gerne kravas qualifzierte Antwort ab. :zwinker: Aber rein logisch müsste meine Aussage stimmen. Wenn ich in der 7-tägigen Pause irgendwann mal "versehentlich" eine Pille einnehme (wie es bei ihr ja faktisch wäre, wenn man Freitag als ersten Pausentag zählt), kann das doch nicht den Schutz beeinträchtigen, den ich sonst 7 Tage lang auch OHNE Pille hätte. Da müsste ich sonst jetzt einen sehr großen Denkfehler machen ...
 

Benutzer27643 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, Freitag einfach als ersten Pausentag zählen und ab da dann 7 Tage Pause machen.

Und am Freitag wieder mit der Pille beginnen.

Edit:
Du bist dann durchgehend geschützt und die Pille danach logischerweise unnötig.
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kann mich Wipf nur anschließen. So ist es richtig.

D.h. solltest du beispielsweise heute oder morgen nochmal ne Pille vergessen, dann wäre das sehr ungünstig.

Das ist nicht richtig. Auch in der Pause könnte man Pillen nehmen, ohne dass es negative Auswirkungen auf den Schutz hat.

Ich befinde mich jetzt in der 7-tägigen Pause.

Die Pause ist kein Muss. Genau deswegen sollte man genau da etwas variabel sein. Manchmal verkürzen, manchmal weglassen.

Wieso du auch immer schreibst, wieviele Blister du hast, weiß ich auch nicht. Das ist vollkommen egal. :zwinker:

Bin ich jetzt schwanger?

Natürlich nicht. Deswegen nimmst du doch die Pille. :zwinker: Wie man sich bei einem Vergesser verhält, sollte in der Packungsbeilage stehen und diese sollte man vor der ersten Einnahme gelesen und verstanden haben.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Da sie die Pille am Donnerstag vergessen hat, müsste sie dann nicht diesen Tag als ersten Pausentag zählen?
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Oh, das ist verdammt richtig. Sie muss also Donnerstag, den 09.06.2011 wieder mit der Pilleneinnahme beginnen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren