Letzer Wunsch - Sex!

Benutzer26398  (38)

Beiträge füllen Bücher
Hallo allerseits,

stellt euch vor ein/e gute/r Freund/in (nicht euer Partner!) von euch wäre sterbenskrank. :cry:

Ihr/Sein letzter Wunsch wäre ein einziges mal vor dem Tod Sex mit dir zu haben :eek: - würdet ihr der Person den Wunsch erfüllen? :ratlos:

Ich gehe davon aus das zwischen euch vorher nichts sexuelles gelaufen ist! Bisher war es einfach nur ein guter Freund/Freundin von dir. Wie würdet ihr auf den Wunsch reagieren?
Falls möglich begründen: warum Zustimmung bzw. Ablehnung!
 

Benutzer12616  (33)

Sehr bekannt hier
Uff.. das wäre schon sehr banal.

Ich glaube aber ich würde es machen. Aber dabei würde ich mir sicher furchtbar vorkommen.

Nur, wenn ich denke, derjenige stirbt dann und ich habe seinen letzten Wunsch nicht erfüllt.. ich würde es mir ewig vorwerfen!
 

Benutzer26398  (38)

Beiträge füllen Bücher
@Diotima:
da warste ja schneller mit deiner Antwort als ich mit der Umfrage... :zwinker:

Ich glaube aber ich würde es machen. Aber dabei würde ich mir sicher furchtbar vorkommen.
Nur, wenn ich denke, derjenige stirbt dann und ich habe seinen letzten Wunsch nicht erfüllt.. ich würde es mir ewig vorwerfen!
Das was du schreibst glaub ich trifft die Situation ganz gut. Irgenwie ist das eine Lage bei der ich selbst nicht wüßte wie ich mich verhalten soll...
 

Benutzer37092  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde es auf jeden Fall machen!
Könnte mir das nie verzeihen, wenn ich jemand seinen letzten Wunsch verweigern würde!
 

Benutzer29492  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Die Männer sagen sowieso alle JA, weil sie Sexgeil sind :tongue: :tongue: :tongue: :tongue: :tongue:
 
H

Benutzer

Gast
puhhhh
ich wüsste nicht wie ich mich entscheiden würde... :rolleyes2
 
U

Benutzer

Gast
Sex aus Mitleid!?
In der Regel nein; im Einzelfall nicht auszuschließen, aber definitiv nicht aus Mitleid!


Off-Topic:

Das Umfrageergebnis zeigt, wie notgeil... ehhh... mitleidend wir Männer doch sind :rolleyes:!
 
A

Benutzer

Gast
brainforce schrieb:
Ihr/Sein letzter Wunsch wäre ein einziges mal vor dem Tod Sex mit dir zu haben :eek: - würdet ihr der Person den Wunsch erfüllen? :ratlos:
Ist das "MIT DIR" ausschlaggebend oder möchte er einfach noch einmal Sex haben?

PS: Ist die Krankheit ansteckend? :grrr:
 

Benutzer37363 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm. Schwere Frage! Also ich denke, dass ich es nicht machen würde. Ich weis es aber nicht. Müsste die ganze Zeit daran denken, dass Sie nicht mehr lange da ist und da wäre die Trauer wohl zu groß! Naja. Aber wie gesagt, man weis nie was kommen wird!!!
 

Benutzer30520 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn sie lecker is' isses mir egal, ob sie morgen oder in 20 Jahren draufgeht. Wenn mich aber irgend 'ne Elefantenkuh anbetteln würde, hätte ich netmal die Motivation in nächsten Sexshop zu laufen und ihr 'nen Dildo zu besorgen.

Ergo ... macht für mich keinen Unterschied, ob sie jetzt totkrank ist oder net. Wenn wir mal ausschließen, dass ich die Seuche dann auch bekomm. :grin:

Tschö
Der Emrys :bandit:
 

Benutzer37589  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn er an den Folgen von HIV stirbt sicher nicht... :schuechte

Ich weiß es nicht - es käme darauf an wer es ist (wie nahe er mir steht) nund auch auf meine Situation (Freund/kein Freund). Ich tendiere zu ja, ich würde es tun...
 

Benutzer26398  (38)

Beiträge füllen Bücher
Naja gehen wir dann mal davon aus das die Krankheit nicht anstecken ist...

@Austrian Girl:
Ist das "MIT DIR" ausschlaggebend oder möchte er einfach noch einmal Sex haben?
Mit meiner Frage mein ich das dich ein sterbenskranker Freund bittet mit ihm Sex zu haben. d.h. du müsstet Sex mit ihm haben...
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Gesetzt denn Fall, ich wäre Single und ich könnte mir auch so vorstellen mit der Dame zu poppen, sicher. ONS hin oder her - irgendwas an Zuneigung und Emotion muss da sein. Ficken nur des Fickens willen, tu ich nicht.
 

Benutzer23225  (48)

Verbringt hier viel Zeit
logisch!
spaß muss sein sprach wallenstein, und schob die eier gleich mit hinein :grin: :gluecklic
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
Hier gabs tatsaechlich mal einen Thread, wo jemand gepostet hat, dass eine sehr gute Freundin unheilbar krank waere und ihm gegenueber diesen Wunsch geaeussert haette. Ich weiss aber nicht mehr, wie die Sache ausging.
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
wäre ich single, ja. aber mit partner unter keinen umständen, meine beziehung riskiere ich für nix und niemanden.
 

Benutzer20202  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Gehöre ja eigentlich auch eher zur notgeilen Fraktion, aber irgendwie kann ich mir nichts abtörnenderes (für beide Seiten) vorstellen als Sex aus Mitleid, noch dazu, wenn man weiss dass die andere bald sterben wird. Bin mir sicher, wirklich Spass machen würde das keinem von beiden, und das würde ich der Freundin auch klar machen. Wenn irgendeine Form der Anziehung besteht, sicher, aber aus Mitleid? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das klappen würde. Oder dass das jemand wollte.
 
D

Benutzer

Gast
Ich hab jetzt mal "nein" gesagt.

Was ist das für ein letzter Wunsch?
Ist doch beschissen...
Todkrank hin oder her.
Neee... würd ich net tun.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren