leidiges thema urlaub

L

Benutzer

Gast
hi liebe user!

hab mal seit langem wieder ein problem. bzw für mich ist es ein problem.
bin mit meinem schatz seit 4,5 jahren zusammen und im großen und ganzen passt alles.

wenns ums thema urlaub geht, da haben wir ein problem. er braucht keinen, ist nie urlaubreif und vorallem ists ja so schön montag bis freitag arbeiten und sa/so frei haben... muss man daran nix ändern. aber dass er nur noch schläft sobald er frei hat, gleich gereitzt ist wie ich etc... das hat nix mit urlaubsreif zum tun.
bzgl. urlaubsbudget ist ihm geld ausgeben für urlaub eindeutig zu schade.:ratlos:

mein problem betrifft jetzt hauptsächlich die heurige urlaubsplanung.
-nov. 2004 waren wir für 14 tage in der dom.rep. das hat pro kopf 1100 € gekostet (4*/AI)
-aug. 2005 sind wir kurzfristig (weil er im sept. eine ausbildung begann) für 14 t. nach hurghada. pro kopf 900 € (5*/AI).

das waren beides schöne urlaube und verhältnismäßig auch recht günstig - vorallem ägypten.

2006 war er nach der teuren ausbildung dann arbeitslos, da waren wir ein verlängertes wochenende bei seiner tante in der toscana. hat uns zusammen ca 400 € gekostet mit benzin/essen/maut etc..

2007 tja, das war ein jahr.
meine mom ist 2007 an lungenkrebs erkrankt und im november im alter von 49j. verstorben.:geknickt: :flennen: :kopfschue das war alles so schrecklich und belastend etc... brauch ich eh keinem erzählen oder? wir hatten für nov. urlaub geplant, doch zum glück sind wir da nicht gewesen. hätt mir das wohl nie verziehen.
dafür waren wir im august 07 für 4 tage an der cote d'azur (nizza, cannes, saint-tropez) haben dort 3x übernachtet und sind ca. 1600 km gefahren. 2 nachmittage sind wir für ein paar stunden am strand gelegen... war auch recht fein, aber sehr kurz und anstrengend. hat ca 500 € gesamt gekostet.
für ihn ist das autofahren erholung pur und es reicht vollkommen.:kopfschue :angryfire

tja und heuer??
ich bin so dermaßen urlaubsreif auf letztes jahr drauf, dass ich heulen könnte. wir haben beide noch 3 wochen vom letzten jahr und den vollen urlaub von heuer also, 8 volle wochen (mind.).
jetzt wo die urlaubszeit ist und alle rund um mich herum urlaub machen, halt ichs natürlich kaum mehr aus.:flennen:

jetzt hab ich mich schon langsam rangetastet wann er sich was um wie viel vorstellt.
bei ihm gehts beruflich erst im herbst (okt/nov/dez). für mich kein problem. es sollte ab 4* aufwärts/ AI / 10-14 tage, badeurlaub also ab 25 c° aufwärts um ca. 800/900 € sein... :eek: :eek: :eek: wie soll denn dass bitte gehn, wo heuer eh alles teurer geworden ist mit benzin etc... :kopfschue

das nächste ist, dass er sich vor kurzen ein auto gekauft (autoliebhaber/-freak/fan/wie auch immer) um ca 25.000€ und daher ist nicht mehr viel geld für urlaub etc.. da. und wir waren ja auch die letzten beiden jahr auch in urlaub die paar tage...

tja und darin liegt auch schon mein problem.

ich würd wahnsinnig gerne in die dom.rep. in ein hotel 5*/AI für 14 tage um € 1500. was ich alles andere als schlimm finde, weil das hotel ist einfach der hammer und jeden cent wert und vorallem find ich das alles andere als teuer... und ich weiß jetzt schon bzw. bin ich mir sicher dass er da nicht hin will, weil es 1500 € kostet. und vorallem möchte er wenn dann spontan buchen und jetzt noch nicht... nix mit frühbucher etc... nur lastminute...

mittlerweile bin ich an dem punkt angekommen, wo ich ihm am liebsten die differenz zahlen würde, hauptsache ich komm in mein liebslingshotel... aber da wär ich ja blöd. vorallem weil er um 300-500 € mehr verdient als ich und weniger ausgaben hat etc...

hm... so ist das gell! was soll ich denn jetzt machen? :ratlos: habt ihr einen rat für mich??? ich weiß ehrlich nicht weiter. den urlaub hab ich bitter nötig.

sry für den langen text, aber es ging nicht kürzer!!!:schuechte

danke schon mal im voraus!

lg sunny
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Such dir ne Freundin und flieg mit ihr denn ich wollte mit so einem Urlaubsmuffel keinen Urlaub machen auf den er sich nicht auch freut und mir so die urlaubsfreude verdirbt
 

Benutzer83016 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke auch, dann macht es doch mehr Sinn mit jemand anderem zu fliegen.....selbst wenn er dann mitkommt, bei so einer weiten Reise sollte man auch mit Herzblut dabei sein und keine schlechte Urlaubsstimmung verbreiten...sonst hast du doch auchnix davon.....:kopfschue
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
wie war es denn die urlaube vorher? hat es ihm spaß gemacht oder war er die ganze zeit schlecht drauf?
will er einfach nur kein geld dafür ausgeben, weil es doch jedesmal wieder viel ist, oder macht ihm verreisen wirklich keinen spaß?
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Geht es ihm jetzt nur ums Geld? Oder hat er generell keine Lust auf den Urlaub?

Hast du jemand anderes, der vielleicht gern mit dir fliegen würde??
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
Also zuallererst möchte ich mich den anderen anschließen.
Bei so einem Urlaubsmuffel würde ich alleine bzw mit jemand anderem fliegen. Das macht doch sonst keinen Spaß. Wenn er keine Freude daran hat, kann er doch zu Hause bleiben.

Und zum anderen:
Ich will im September / Oktober weg fliegen. Kriterien sind: 14 Tage, 5*, AI, direkte Strandlage und noch warm (sowohl Wasser als auch Luft) und da findet man aktuell schon Reisen ab 700 EUR.
Es ist also auch machbar, weniger als 1500 EUR auszugeben :zwinker:
 
L

Benutzer

Gast
wegfahren tut er schon gerne, da wir ja auch hin und wieder zu irgendwelchen autotreffs fahren...
aber bis es so weit ist und er im urlaub ist - ists wirklich ne schwere geburt.

hab ihm auch schon gesagt, dass wenn er nicht mit mir fahren will, dann wär ich halt mit meinen brüdern auf ner kreuzfahrt bzw. ne freundin wär eventuell noch weg geflogen ... hmm... ich könnt auch im dez. mit ner freundin und ihren freund in mein lieblingshotel in der dom.rep fahren. die haben grad gestern gebucht. wär auch kein problem nur hab ich 1. keinen bock ohne ihn urlaub zu machen und schon garnicht mit nem pärchen, vor allem wärs ihm nicht wirklich recht, er meint zwar ich soll fahren wenn ich mein, aber ich weiß dass es ihm nicht ganz so passen würde, vor allem würd er irgendwann auch ne reise mit kollegen einfordern, wo ich jetzt schon dagegen bin.:cool1:

bisher hatten wir schon bis auf ein paar normale reibereien was jeder mal hat spaß im urlaub und ihm hats auch gefallen.

tja, liegen tuts glaub ich wirklich nur am geld. nicht dass er keines hätte, sondern dass es zu schade für den urlaub ist, da kauft man sich lieber ein teures auto...

Und zum anderen:
Ich will im September / Oktober weg fliegen. Kriterien sind: 14 Tage, 5*, AI, direkte Strandlage und noch warm (sowohl Wasser als auch Luft) und da findet man aktuell schon Reisen ab 700 EUR.
Es ist also auch machbar, weniger als 1500 EUR auszugeben :zwinker:

und bitte wo? vorallem du würdest sept/okt urlaub machen, wir aber erst okt/nov. und da ists überall schon wieder etwas schlechter...
ägypten, türkei, kanaren, griechenland etc... fallen schon mal weg. also wirds mit den 700€ schon sehr sehr bedenklich
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
und bitte wo? vorallem du würdest sept/okt urlaub machen, wir aber erst okt/nov. und da ists überall schon wieder etwas schlechter...
ägypten, türkei, kanaren, griechenland etc... fallen schon mal weg. also wirds mit den 700€ schon sehr sehr bedenklich

wenn es ihm eher um das geld geht, warum arrangiert ihr euch nicht mit einem günstigeren urlaub? du kriegst den urlaub und er die geringeren ausgaben :zwinker: aber du hast da anscheinend sehr hohe ansprüche, weil nur die teureren urlaubsziele in frage kommen. man kann auch anderso eine tolle zeit für die hälfte des geldes verbringen :tongue:

warum lässt sich da so schwer ein kompromiss finden?
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
und bitte wo? vorallem du würdest sept/okt urlaub machen, wir aber erst okt/nov. und da ists überall schon wieder etwas schlechter...
ägypten, türkei, kanaren, griechenland etc... fallen schon mal weg. also wirds mit den 700€ schon sehr sehr bedenklich

Wieso fallen Türkei und Ägypten weg? Da sind an der Küste im Oktober noch 25 bis 30 Grad, nur nachts wird es kühler. Und das Meer ist noch schön warm. Ich war mal im Oktober in der Türkei und es war fast angenehmer als im Juli/August, weil es DANN über 45 Grad sein können.
Kanaren fällt für mich nur weg, weil es für die Leistung zu teuer ist, außerdem ist das Meer zu kalt. Wobei ich auch da was für 14 Tage unter 1000 EUR gefunden habe.
Griechenland fällt weg, ja, denn auf den Inseln ist es durch den Wind kälter.

Insgesamt kann man Last Minute aber auch in anderen Gegenden Glück haben... wobei ich mich, wenn ich ein Wunschziel hätte so wie Du, auch nicht darauf verlassen würde.
 
L

Benutzer

Gast
@betty boo und flowerlady

es muss ja nicht unbedingt mein traumhotel sein... es könnte ja ruhig was anderes in nem anderen land sein... aber mit 800/900€ fliegt man nicht weit, wenn ein paar ziele schon wegfallen.

ägypten waren wir schon, da hat er aber auch gesagt, dass er da heuer nicht nochmal hin will, vorallem braucht man da abends auch ne jacke...
und türkei möchten wir beide auf keinen fall... kein land was wir bereisen möchten...

tja und die kanaren sind um diese jahreszeit eindeutig zu teuer(hauptsaison), griechenland, spanien, portugal, etc... ist auch schon alles zu kalt.

lt. dem typen vom reisebüro bleib bei unseren ansprüchen(abgesehen vom geld) nur noch asie oder karibik übrig...
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
ja ok. für strandurlaub kommt wirklich zu der zeit nicht viel in frage.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
und bitte wo? vorallem du würdest sept/okt urlaub machen, wir aber erst okt/nov. und da ists überall schon wieder etwas schlechter...
ägypten, türkei, kanaren, griechenland etc... fallen schon mal weg. also wirds mit den 700€ schon sehr sehr bedenklich

wieso fällt das weg? auf den kanaren, türkei und ägypten kannste um diese Zeit noch locker Urlaub machen :ratlos:

EDIT: Achso ok....nun, aber Portugal und Südspanien ging sicher auch noch, vor allem im Oktober/November.
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
und türkei möchten wir beide auf keinen fall... kein land was wir bereisen möchten...
Im Prinzip kann ich es ja nachvollziehen, ich hab z.B. eine ähnliche Abneigung gegen Ägypten und vor allem die Dom.Rep., weil ich keine Lust hab dank des Leitungswassers und damit gewaschenen / zubereiteten Lebensmitteln den Rest des Urlaubs Durchfall zu haben oder ganz am Tropf zu hängen...

Aber prinzipiell ist es doch so, dass man bei einem Strandurlaub eh nichts vom Land sieht, sondern nur Hotel und Strand und maximal das Touristendorf drum herum. Und da sieht sich zumindest im Mittelmeerraum alles ähnlich. Gut, ich kenne nur Mallorca, Menorca, Ibiza, Kreta und diverse verschiedene türkische Ferienorte, aber dort überall waren sich die Hotels und Orte ähnlich.

Asien und Karibik sind da natürlich anders... aber eben auch eine andere Preiskategorie.
Außerdem muss ich sagen, dass ich für 14 Tage Strandurlaub (also wenig von der Kultur des Landes) nicht mehr als 5 Stunden fliegen will... sonst sind mindestens Anreise- und Abreisetag auch noch versaut und man hat sich grad an den Urlaub gewöhnt und muss schon wieder nach Hause...
 
L

Benutzer

Gast
EDIT: Achso ok....nun, aber Portugal und Südspanien ging sicher auch noch, vor allem im Oktober/November.

protugal, spanien hab ich nicht wirklich so beachtet... jedoch haben die dort ja haupsächlich solche blockbauten, betonklötze etc... genauso wie türkei, usw... und das ist alles andere als unser fall...
und lt. klimatabelle ists dort für unseren geschmack auch schon zu kalt...

edit:
@flowerlady
das mit dem wasser etc... da kannst dir außer deutschland und österreich eh kaum mehr irgendwo sicher sein. mittlerweile wird ja in den meisten 4/5* das essen mit mineralwasser gewasche oder so... oder sie haben eine eigene aufbereitungsanlage für wasser bei der anlage dabei... dom.rep haben wir nie probleme gehabt, ägypthen schon.

ich mag fliegen auch nicht unbedingt, vor allem weil ich erst 3 mal geflogen bin, jedoch für so ein traumhotel mit traum strand, essen, wetter, etc... sind mir diese 10st. flugzeit egal. die nimm ich gern in kauf. und durch die zeitverschiebung. geht das mit den an- und abreisetag...
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Aber prinzipiell ist es doch so, dass man bei einem Strandurlaub eh nichts vom Land sieht, sondern nur Hotel und Strand und maximal das Touristendorf drum herum. Und da sieht sich zumindest im Mittelmeerraum alles ähnlich. Gut, ich kenne nur Mallorca, Menorca, Ibiza, Kreta und diverse verschiedene türkische Ferienorte, aber dort überall waren sich die Hotels und Orte ähnlich.

Wollt ich auch grad sagen. Ich hatte zwar erst einen AI/4*-Urlaub hinter mir (1 Woche Tunesien), kann aber sagen, dass ich so was nie mehr haben möchte. Wenn ich schon Urlaub mache, dann will ich auch was sehen, ein Strandurlaub ist daher für mich nicht das Richtige, auch wenn die meisten es anders sehen.....

Aber ich war ja auch nur der Kinder wegen dorthin geflogen - und war froh, nach einer Woch wieder zu Hause zu sein.
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
protugal, spanien hab ich nicht wirklich so beachtet... jedoch haben die dort ja haupsächlich solche blockbauten, betonklötze etc... genauso wie türkei, usw... und das ist alles andere als unser fall...
und lt. klimatabelle ists dort für unseren geschmack auch schon zu kalt...
Grad in der Türkei war ich bisher IMMER in weitläufigen Hotelanlagen mit vielen kleinen 1 bis max. 2 - stöckigen Häuschen (und einem etwas höheren Hauptgebäude), mehreren Pools, hübschem Park (wenn auch nicht vergleichbar mit Karibik und Asien, da nunmal mediterran :zwinker: ).

Aber Du hast Recht, ab Mitte/Ende Oktober wirds dann überall im Mittelmeerraum zu kühl...


Dann musst Du wohl die höheren Kosten hinnehmen und Deinen Freund irgendwie überreden.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ich muss auch mal dazu sagen, dass ich selbst niemals 1500 EUR für 14 Tage Strandurlaub ausgeben würde, kann da deinen Freund also absolut verstehen!
Wieso fliegt ihr nicht einfach z.b. nach fuerteventura? Meine Eltern fliegen mitte oktober für etwas über 1000 EUR für 14 Tage AI und 4 Sterne, da gibt es also sehr wohl gute Angebote :zwinker:
 

Benutzer67278 

Benutzer gesperrt
Ganz ehrlich du bist einfach zu verwöhnt! Brauchst dich doch gar nicht zu beschweren, dass es nicht so einfach klappt. Liegt wahrscheinlich größtenteils an dir!
Dies und das passt dir alles nicht, mein gott!
So wie es sich anhört, willst du unbedingt in das alte hotel...erlebe doch mal was neues, du bist doch noch jung!
 

Benutzer80842  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Mir wäre ein reiner Strandurlaub für das Geld auch viiiiiiel zu teuer!!! Für das Geld würde ich dann lieber in die USA reisen & eine Rundreise oder ähnliches machen. Obwohl - neeee, ich würd nach Las Vegas fahren (da ist es nämlich auch noch warm :zwinker: )
Aber für einen reinen Strandurlaub würde ich net so viel Geld ausgeben :kopfschue (allerdings bin ich etwas verwöhnt, da meine Eltern eine Whg auf Malle haben & wir dort immer Urlaub machen :schuechte ).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren