Leidenschaft Strumpfhosen

L

Benutzer

Gast
Hallo,

ich mag sehr Frauen, die transparente Strumpfhosen tragen, wobei die Betonung hier auf Frauen liegt! Ich bin selbst verheiratet seit einigen Jahren, meine Frau teilt diese Leidenschaft leider nicht, sie mag es überhaupt nicht und tut es auch nicht.

Ich denke für sie ist das wohl komisch oder abartig. Aus meiner Sicht ist es eine Leidenschaft, ich finde es auch nicht schlimm, aber vielleicht ist es ja aus Sicht von Frauen anders.

Wobei es wohl auch so ist, dass jüngere Frauen immer weniger dieses Beinkleid tragen und ältere mehr, vermutlich weil es halt nicht so bequem ist. Mich nervt es auch lange Unterhosen zu tragen und ich mache es auch seit Jahren nicht mehr, daher kann ich mir schon vorstellen, dass es für Frauen auch nicht so angenehm ist. Aber zurück zu meiner Frage und ich möchte hier mehr das weibliche Publikum ansprechen.

Findet ihr es schlimm, wenn ein Mann das mag? Ich mein, ich mag auch halterlose Strümpfe oder Nylonsöckchen. Ich krieg nur die Krise, wenn meine Frau Socken an hat mit Löchern, weil das ist halt auch nicht wirklich esthetisch.

Vielen Dank für Antworten.
 

Benutzer26682  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Strumpfhosen erinnern mich immer an meine Kindheit wo meine Mam
mich immer im Winter reinsteckte,gut damals waren Sie sicher warm
aber ich habs gehasst.
Auch heute mag ich Sie nicht wirklich!!!
Am liebsten hab ich Halterlose an.
Mein Freund steht auch drauf ich finds nicht schlimm
und hin und wieder krieg ich neue :smile:
Aber Socken zieh ich genau so an nicht unbedingt
weiße Tennissocken aber normale Schwarze..
Die mit den Löchern schmeiß ich immer in den Müll denn flicken
zahlt sich bei den Preisen auch nicht mehr aus!!!
Kauf Ihr doch mal welche (Halterlose )
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Mein Freund /Bekannter/ Sons wer.. kann Leidenschaften haben wie er will..

Solang er mich nicht zur Teilnahme zwingen will...

Drüber reden und EVTl mal mitmachen kommt eben auf die Leidenschaft an... Strumpfhosen mag ich auch net :grin:

vana
 
L

Benutzer

Gast
...zwingen will und kann sie natürlich sowieso nicht. Das ist immer eine Sache von Freiwilligkeit, ich hab ja nur gesagt, ich mag es und sie nicht. Und so wie ich sage, ich bin ja auch offen für Halterlose und dergleichen, aber sie mag halt gar nichts außer eben löchrigen Socken oder eben gar nichts, selbst im Winter.
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Kauf ihr unlöchrige Socken und schmeiss die löchrigen nach und nach weg :grin:

vana
 

Benutzer24802 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich finds nicht schlimm, wenn ein Mann das mag. Hatte mal einen, der selbst welche angezogen hat im Winter, allerdings blickdichte, war dann ganz süüß so zu zweit. :schuechte

Söckchen mag ich allerdings auch nicht so, zumindest nicht im Winter. Und löchrige kommen bei mir sowieso gleich in die Tonne,
 
4 Monat(e) später

Benutzer39221 

Verbringt hier viel Zeit
Strumpfhosen

Das kenn ich. Auch mein Mann ist bekennender Nylon-Liebhaber. Ich persönlich trage am Tag sehr häufig Strumpfhosen unterm Rock. Bei besonderen Anlässen, wie Hochzeitstag, sinds dann auch Halterlose. Zum Sex ziehe ich die Halterlosen immer wieder mal an, weil ich es genieße, wenn mein Mann beim Anblick und Berühren meiner Beine erregt wird. Da er auch auf mich in vielerlei Hinsicht zukommt, belommt er auch das, was er leidenschaftlich gerne hat, nämlich Footjobs. Also er mags und ich genieße s ganz einfach.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren