Legt ihr Kosenamen selber fest oder erfinden eure Freunde Kosenamen für euch?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Wenn ihr Kosenamen habt, habt ihr selber damit angefangen? Oder war das eine Erfindung von euren Freunden? Oder ist der Kosename so gängig, dass fast jeder automatisch auf diesen Kosenamen kommen würde?
 
R

Benutzer

Gast
Ich gebe mir selber eigentlich keine Namen, denn ich hasse Leute, die von sich in der 3. Person sprechen - seien es Kosenamen oder der echte Name.

Ergo: Meine Spitznamen kommen von meinen Freunden, wobei sie eigentlich immer nur Abwandlungen meines Vornamens sind.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe diverse - teilweise recht abstruse :grin: - Kosenamen, die ich mich definitiv nicht selbst ausgesucht habe :hmm:.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Es gibt Namen, die sich ergeben haben und mir somit "verpasst" wurden. Namen, die ich komplett ablehne, würden meine Leute sich auch bald abgewöhnen. Die meisten reden mich mit meinem Vornamen an, das finde ich auch sehr gut so.

Einen Menschen gibts, der mich immer mal wieder mit einer bestimmten Verniedlichungsform meines Namens anredet, die länger ist als der Name selbst - und doof klingt. Allerdings macht er das nur in besonders emotionalen Momenten, wenn er besonders ergriffen ist von irgendetwas, das ich getan oder gesagt habe... :zwinker: Von daher ein interessantes Signal.

Selbst einen Kose- oder Spitznamen zu erfinden, fände ich reichilch merkwürdig. Im Internet legt man sich ein Pseudonym zu (oder auch mehrere), aber Spitznamen sucht man sich nicht aus, sie werden verliehen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren