Musik legal runterladen - wo?

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Hallo zusammen,
ich würde gerne ein bisschen Musik runterladen, legal versteht sich :zwinker: Ich kenne mich nur leider damit absolut nicht aus. Ich suche also einen Shop, der nicht unbezahlbar ist und wo man ohne Kreditkarte zahlen kann - geht das überhaupt? Außerdem sollten natürlich auch viele Lieder angeboten werden :zwinker: Wie ist das auch mit den Formaten?
Welche Shops nutzt ihr da so?
 

Benutzer631 

Verbringt hier viel Zeit
Man kann inzwischen auch bei so etablierten Läden wie Amazon Musik laden.

Kann dir aber nicht sagen, ob der besonders teuer/günstig ist.
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Bei amazon hab ich schon geschaut, aber das war irgendwie so wahnsinnig kompliziert und ich hatte den Eindruck, dass ich dafür eine Kreditkarte brauch... Aber ich schau noch mal nach.
/edit Ach ne, doch nicht :grin:

/edit 2: Hat schon jemand Erfahrung mit amazon gemacht? Kann man die Titel beliebig oft brennen?
 

Benutzer631 

Verbringt hier viel Zeit
Du kannst meines Wissens nach die Titel als DRM freie mp3 bekommen. Sprich: Mach damit, was du willst.
 

Benutzer97606 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn:
- du gerne individuelle/neuartige/innovative/unkonventionelle/interessante Musik hörst, die nicht nach Charts-Gedudel klingt
- du vorher testen möchtest, ob dir das Album auch wirklich gefällt
- dir wichtig ist, dass das Geld auch zu 100% beim Künstler ankommt (und nicht beim Chef der Plattenfirma)
- du selbst entscheiden möchtest, wie viel dir das Album wert ist, indem du nicht "das Album kaufst" sondern dem Künstler seinen Lohn "spendest" (ein fairer Preis ist übrigens 50ct. pro 3-4 Min. Musik)
- du innovative Künstler fördern und sie bekannt machen möchtest
- dir wichtig ist, dass du die Musik frei verwenden (und sogar für deine Freunde kopieren!) darfst
- oder du einfach mal Bock auf was ganz Neues hast :zwinker:

dann geh mal auf: www.jamendo.de!
Höre da ständig was von und bin einfach nur begeistert. Man muss aber ganz klar sagen, dass dort vor allem unkonventionelle Musik angeboten wird. Éinfach mal anschauen und reinhören.
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Alles klar, ich merks mir mal :smile:

Ich hab jetzt bei amazon runtergeladen und es hat alles super geklappt - bis auf die Tatsache, dass ich auf Grund fehlender Plug-Ins (?!?) über Nero nicht brennen konnte. Hat leider nur über den Media-Player geklappt, warum auch immer. Naja. Besser als nichts :grin:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich mache es, wenn ich es denn mal mache, der Einfachheit halber direkt über den iTunes Store.
 

Benutzer43919 

Verbringt hier viel Zeit
ich hätte sonst auch itunes gesagt. Da kannst du karten zb bei saturn oder so kaufen und damit dein konto aufladen, wie bei einer prepaid karte.
 

Benutzer97942 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
ich würde dir iTunes empfehlen. Du kannst dein Guthaben mit Prepaid Karten aufladen. Diese gibt es inzwischen in vielen Läden, zB. in Media Markt oder Saturn. Die Musik ist auch DRM frei. Darauf solltest du auf jeden Fall achten.

Falls du kostenlose Musik suchst, schau mal bei hier vorbei. Auf der Webseite findest du 36456 Alben, die unter der Creative Commons Lizenz stehen. Unter den Alben wirst du bestimmt etwas schönes finden. Es sind natürlich keine bekannten Bands oder Sänger dabei, aber gerade das macht den Reiz aus. Ich habe dort schon einige gute Band gefunden, die mir gefallen.

Ansonsten kannst du hier gezielt nach Creative Commons Musik suchen.

Viele Spaß beim surfen!

Gruß,
Henry Miller
 

Benutzer72320 

Verbringt hier viel Zeit
also ich bin ja kein musik-lader aber mein freund lädt immer von amazon - da kann man bequem per bankeinzug bezahlen (vorausgesetzt man ist registriert) - und er ist super zufrieden damit :smile:
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
iTunes ist zwar sehr einfach, aber Amazon ist doch manchmal einen Tick günstiger und man kriegts direkt als mp3.
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Ah, amazon ist also nicht besonders teuer? Das ist schon mal gut zu wissen...
Meine Mitbewohnerin machts auch immer über iTunes... Naja, so oft lade ich wahrscheinlich nicht, dass ich mir da extra Karten besorge.:hmm:
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Du kannst meines Wissens nach die Titel als DRM freie mp3 bekommen. Sprich: Mach damit, was du willst.

Alles machen stimmt jetzt nicht ganz. Auch wenn Amazon kein DRM hat, so haben die mp3 doch ein Wasserzeichen. Irgendwo ins Netz hochladen würde ich die jetzt nicht unbedingt.
 

Benutzer97606 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn man wirklich (fast) alles damit machen will, würde ich darauf achten, dass die Musik unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht ist. Bei Jamendo trifft das auf alle Alben zu. Dort steht bei jedem Album immer dabei, was deine Rechte an dem Album sind. Du darfst dort jedes Album an alle deine Freunde kopieren, so viel du willst, solange du z.B. den Künstler namentlich nennst (Name auf CD schreiben), die Musik nicht kommerziell nutzt und Remixes davon unter dieselbe Lizenz stellst. Steht wie gesagt immer genau dabei.

Wer Metal mag, dem sei das hier empfohlen: Album kostenlos herunterladen: Break Rise Blowing - Jamendo
Oder wunderschöne Ambient-Musik zum Chillen und Träumen: Album kostenlos herunterladen: Quiet Life volume 3 - Jamendo
 

Benutzer97606 

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:
"Across The Mirror" aus dem Album mal angehört?
 

Benutzer98177 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich lade regelmäßig bei Amazon Music und bin sehr zufrieden. Ist vielleicht auch was für dich.
 

Benutzer98175 

Sorgt für Gesprächsstoff
lad dir einfach den *youtube in mp3 umwandler* kostenlos runter und dann fügste bei youtube den link mit der musik die du magst ein und dauert nicht lange dann hast du die musik kostenlos und legal aufm rechner ^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren