Legal Lieder runterladen?

Benutzer32702  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Kennt ihr vielleicht ein gutes legales, am besten auch noch billiges, Downloadprogramm für Lieder? Ich bin jetzt schon seit einiger Zeit auf der Suche, aber so richtig was wirklich legales und billiges habe ich nicht gefunden. Am besten wäre auch noch etwas mit einer Art Flatrate für Lieder...Habt ihr ne Idee?
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Ick benutze "Soulseek", damit lädt man sich die Musik der anderen User von deren PC auf den Eigenen. Musst ma gucken, obs soulseek.com oder so gibt, da kriegste dat dann.
 

Benutzer35844  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Möp.
Soulseek ist illegal

billig gibts nicht , bei legalen Downloads
99 Cent pro Lied und ich habe die gelesen die abgedrehte Musikindustrie will nun sogar bis zu 1,49 pro Song verlangen (immerhin noch besser als 2€ für die absolut hirnverbrannten und gestörten Klingeltöne)

www.musicload.de
www.simevil.de

ansonsten itunes..aber da weiss ich den Link nicht

über die Legalität von UseNext kann man sich streiten..kA..~
 

Benutzer32702  (33)

Verbringt hier viel Zeit
hm danke...Stimmt billig ist das nicht...Na ja mal sehen.
 

Benutzer43954  (37)

Verbringt hier viel Zeit
am besten du holst dir das programm audiojack oder 180% audio, mit denen kann man online radio sendungen mitschneiden, das program nimmt automatisch in mp3 auf und teilt die lieder und gibt direkt auch tracknamen, ganz automatisch, und völlig legal, einzig dumm ist eben nur das man nicht gezielt lieder bekommt sondern nur das was gerade gespielt wird
 

Benutzer39840  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Suchst du gezielt bekannte Lieder?
Wenn nicht: Es gibt auch einige kostenlose MP3-Seiten, auf denen du Musik von unbekannteren Bands legal runterladen kannst. Dort gibt`s eine riesige Auswahl an Titeln aller Musikrichtungen. Da sind richtig gute Songs dabei. Meiner Meinung nach hätten so manche das Zeug zum Nummer 1-Hit, wenn sie besser vermarktet würden.

Mein Favorit ist

www.soundclick.com

Ist zwar ne Registrierung notwendig, aber das geht in 2 Minuten. man kriegt auch keine Mails oder so von denen. Die Musik ist in die einzelnen Genres unterteilt, zu jedem gibt es Downloadcharts und man kann erstmal in die Lieder reinhören, bevor man die ganze MP3 runterlädt.

Weitere Seiten sind z.B.

www.ctgmusic.com
www.tonspion.de

Ist meiner Meinung nach ne Alternative zu Musicload &Co, wenn man nicht grad ganz bestimmte Lieder aus den Charts oder so sucht.

Gruß
Tobi
 

Benutzer24257 

Verbringt hier viel Zeit
allesvonmp3....

Daß es illegal ist, müßte erst noch rechtmäßig festgestellt werden. Die Musikindustire meint das natürlich.....
 

Benutzer32702  (33)

Verbringt hier viel Zeit
@ sudden: gibt's das programm online zum runterladen oder so zum kaufen? ich hab davon noch nie gehört. aber vielen dank.
@ Tobi: Da sind echt gute Lieder auf der Seite! Danke! Aber natürlich bin ich auch auf der Suche nach bekannten Liedern. Du hast mir trotzdem schon mal echt weitergeholfen.
@XIII: WAs meinst du mit allesvonmp3? soll das eine seite sein? oder eine aussage?
 
B

Benutzer

Gast
Strafrecht

1 Falls ihr Lieder die urheberechtlich geschützt sind runter ladet macht ihr euch Strafbar.
2 Wenn ihr es lagal amchen wollt schneidet die lieder aus dem internet Radio mit
3 Ihr dürft euch Livesets runterladen das ist legal dürft aber nicht daran denken damit profit zu erwirtschaften
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
starlight169 schrieb:
@XIII: WAs meinst du mit allesvonmp3? soll das eine seite sein? oder eine aussage?
******** ist ne Russische Seite (am besten mal mit www. und .com versuchen) wo im Moment alle diskutieren ob das nun legal ist oder nicht. Dort gibt es mp3s ohne DRM und in verschiedener Qualität. Bezahlt wird glaub nach der Dateigröße.
 

Benutzer24257 

Verbringt hier viel Zeit
Bratwurst003 schrieb:
1 Falls ihr Lieder die urheberechtlich geschützt sind runter ladet macht ihr euch Strafbar.


nanana....so generell kann man das nicht sagen. Strafbar macht man sich, wenn man Lieder von einer "offensichtlich illegalen Quelle" runterlädt. Was das nun genau ist, ist dann noch eine andere Frage. Tauschbörsen sind natürlich größtenteils "offensichtlich illegale Quellen"
 

Benutzer44147  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Eine tolle Sache sind Independent-Künstler, die ihre Musik frei zur Verfügung stellen. Dabei handelt es sich um unbekannte Musik, allerdings gibts da durchaus tolle Sachen. Wer Spaß an neuer Musik hat, wird bestimmt auf www.mp3.de was finden.
 

Benutzer36620  (40)

Verbringt hier viel Zeit
XIII schrieb:
nanana....so generell kann man das nicht sagen. Strafbar macht man sich, wenn man Lieder von einer "offensichtlich illegalen Quelle" runterlädt. Was das nun genau ist, ist dann noch eine andere Frage. Tauschbörsen sind natürlich größtenteils "offensichtlich illegale Quellen"

Genau, woher soll man das denn wissen! Bestraft werden auch nur Personen die die Musik oder Videos ins Netz stellen! Und dann auch meißt nur die, die es größer aufziehen!

Es ist allerdings wie gesagt Illegal, Unwissenheit schützt vor Bestrafung nicht!
Allerdings wird es nie Aufhören, dass es Tauschbörsen und Anbieter aus dem Ausland gibt! Oftmals stimmt die Qualität der angebotenen Musikstücke nicht! Dann doch lieber 99 Cent in ein Lied investieren und es in CD Quali anhören!

Es gibt allerdings noch kostenlose Anbieter, in denen du sehr oft gute Musik findest, die nicht an die Musikindustrie angekoppelt sind!
Ist meist Alternative Musik! Für den Einstieg kannst mal bei www.winamp.com schauen!
 

Benutzer32702  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Danke für eure Tipps. Ihr habt mir wirklich weitergeholfen, und auf einigen der Seiten findet sich auch richtig gute Musik. :smile:
 

Benutzer24257 

Verbringt hier viel Zeit
kim-cyan-toxic schrieb:
Es ist allerdings wie gesagt Illegal, Unwissenheit schützt vor Bestrafung nicht!
Allerdings wird es nie Aufhören, dass es Tauschbörsen und Anbieter aus dem Ausland gibt! Oftmals stimmt die Qualität der angebotenen Musikstücke nicht! Dann doch lieber 99 Cent in ein Lied investieren und es in CD Quali anhören!

Bei manch einem ausländischen Anbieter ist die Qualität WESENTLICH besser, als bei den ganzen Bezahlseiten hier. Dort kann man nämlich die Bitrate selbst auswählen und bekommt Dateien ohne DRM. Wenn man will, kann man sogar die unkomprimierte .wav downloaden.

Bei Tauschbörsen ist es unterschiedlich. Bei einzelnen Liedern, ist es echt meistens schlecht. Wenn es aber an Archive mit Alben oder ganzen Diskographien geht, ist das Angebot oft qalitativ sehr gut, z.B. 192kbit; alle cover,...aber ohne Zweifel illegal.

Die Privat-Kopie bleibt aber erlaubt, "soweit nicht zur Vervielfältigung eine offensichtlich rechtswidrig hergestellte Vorlage verwendet wird". Somit könnte zumindest theoretisch der Download legal sein, auch wenn er nicht von einer der Bezahl-Seiten kommt. Allerdings dürften in 99% der Fälle die Vorlagen als rechtswidrig eingestuft werden. Bei o.g. russ. Seite ist die Sache allerdings sehr kompliziert. Wenn sich selbst die Experten nicht einig sind, ob das Angebot hierzulande legal ist, wie soll dann für den Privatnutzer festzustellen sein, ob eine "offensichtlich rechtswidrige Vorlage" genutzt wurde?

s. auch hier: http://www.heise.de/newsticker/meldung/61447
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
mhel schrieb:
******** ist ne Russische Seite (am besten mal mit www. und .com versuchen) wo im Moment alle diskutieren ob das nun legal ist oder nicht. Dort gibt es mp3s ohne DRM und in verschiedener Qualität. Bezahlt wird glaub nach der Dateigröße.
Wer hat denn die Sterne da reingemacht???
 

Benutzer24257 

Verbringt hier viel Zeit
wahrscheinlich die Boardsoftware, da der Name wohl nach diversen Abmahnungen gegen andere Seiten verständlicherweise auf der Blacklist steht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren