Leckt ihr Frauen, die nicht blasen?

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Aber sicher doch...:smile: Ich lecke doch gerne (besonders wenn sie eine schöne Muschi hat...), und werde doch nie eine Frau zum blaßen zwingen...:kopfschue Entweder sie machts freiwillig, und wenn nicht ists auch net schlimm! Ich steh da nicht so sehr drauf...:smile:
 

Benutzer21203  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich find zwar sau lieb, wie sich die Kerls hier aufplustern und laut schreiend ein "Klar würde ich sie lecken, auch wenn sie mir keinen blasen will!" von sich geben, um ja nicht den Gedanken aufkommen zu lassen, dass sie Chauvinisten wären, aber ich kenn genug männliche Gegenbeweise. Und nicht alle sind widerliche Sexbestien, denen ihre Partnerin egal ist.
Und ich kann deren Argumentation verstehen. Denn es ginge mir ähnlich. Wenn mich mein Freund nicht mehr lecken wollen würde, würde ich ihn wahrscheinlich auch weniger oral verwöhnen, nicht als Rache, sondern weil ich so unwahrscheinlich gern geleckt werde und meinem Sexleben und meinem Spaß dabei etwas fehlen würde. Das ist leider die traurige Tatsache. Ich würde nie ganz aufhören, dazu blase ich zu gerne, aber wenn ich keinen Spaß mehr hab, weil ich nicht mehr richtig befriedigt bin, dann schlägt sich das auf beide nieder.

lg, étoile
 

Benutzer24525 

Verbringt hier viel Zeit
Ich selber mag es nicht, wenn mir jemand einen bläßt.
selbst lecke ich meine freundin gerne :smile:
 

Benutzer57559 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde es auf jeden Fall tun, mir macht lecken so einen Spaß.
 

Benutzer17421 

Verbringt hier viel Zeit
sex ist doch kein austauschgeschäft. eine frau oral zu befriedigen macht doch unabhängig davon, ob sie nun bläst oder nicht, viel freude... allerdings ist mir noch nicht passiert, dass eine frau nicht blasen wollte. und kann es nicht auch eher sein, dass frauen, die nicht blasen wollen auch selber eher keinen oralsex wünschen?
 

Benutzer61384 

Verbringt hier viel Zeit
wichtig ist, dass man selber dem partner gerne etwas gutes tut, ihm gibt, und nicht ständig dafür was davon erwartet.
diese falsche einstellung hat das sexualleben von mir und meiner ex bereits kaputtgemacht.
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
Ich find zwar sau lieb, wie sich die Kerls hier aufplustern und laut schreiend ein "Klar würde ich sie lecken, auch wenn sie mir keinen blasen will!" von sich geben, um ja nicht den Gedanken aufkommen zu lassen, dass sie Chauvinisten wären, aber ich kenn genug männliche Gegenbeweise. Und nicht alle sind widerliche Sexbestien, denen ihre Partnerin egal ist.
Und ich kann deren Argumentation verstehen. Denn es ginge mir ähnlich. Wenn mich mein Freund nicht mehr lecken wollen würde, würde ich ihn wahrscheinlich auch weniger oral verwöhnen, nicht als Rache, sondern weil ich so unwahrscheinlich gern geleckt werde und meinem Sexleben und meinem Spaß dabei etwas fehlen würde. Das ist leider die traurige Tatsache. Ich würde nie ganz aufhören, dazu blase ich zu gerne, aber wenn ich keinen Spaß mehr hab, weil ich nicht mehr richtig befriedigt bin, dann schlägt sich das auf beide nieder.
Liebe étoile: es gibt Chauvis - und es gibt andere Typen. Mir z.B. ist meine Partnerin nicht egal. Und es gäbe genügend andere Dinge, die mir Spaß machen, sollte ich auf die Blaserei verzichten müssen - was ich nicht tun muss... :grin:
ich leck sie dazu einfach zu gerne, weil ich weiß, wie es sie erregt, weil ich weiß, wie es ihr Spaß macht und weil sie einfach viel zu gut schmeckt...:rolleyes:
 

Benutzer18545 

Benutzer gesperrt
ich würde sie nicht nur nicht lecken, ich würde mit ihr nichts mehr starten im bett und es bei dem einen mal belassen.........
 
E

Benutzer

Gast
Ich hatte zwar noch nie den Fall..

Aber warum nicht? Wenn's halt nicht so 'ihr Ding' ist dann eben nicht. Man kann doch keinem etwas aufzwingen. OV würd ich dann trotzdem bei ihr machen.

Wir sind doch nicht im Kindergarten: 'Du machst es nicht, also mach ich es auch nicht.' Blödsinn!!!
 

Benutzer63857  (57)

Sehr bekannt hier
Na aber Hallo! Na und wie ich die lecken würde!

Also das ist doch was gewaltiges fürs Auge, wenn sich nen Mädel unter den berührungen meiner Zunge vor Wonne windet! Und wenn sie dann den ersten Abgang hatte, dann auf zum zweiten und zwar vaginal. Wenns richtig gut läuft, dann ist sie schnell genug und wir kommen gleichzeitig. Wenn nicht, dann ist es auch wurscht, sie war ja eh vor mir fertig! :grin: Oder wie jetzt? :zwinker:
 

Benutzer53141 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte ich auch noch nicht.
Grundsätzlich würde ich das schon machen, verrechnen find ich ziemlich ungut.
Allerdings wie schon des öfteren gesagt:
ich hasse Haare im Mund.
 

Benutzer31113  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ja. Hab ich schon und würde ich wahrscheinlich wieder machen.:engel:
 

Benutzer34171 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag es sehr gern wenn eine Frau mich mit dem Mund verwöhnt. Außerdem lecke ich eine Frau auch sehr gern. Aber beim Sex ist es ja nicht so, dass ich das eine mit dem anderen bezahle....
Wenn eine Frau meinen Penis nicht in den Mund nehmen mag, finde ich das schade, aber deswegen höre ich nicht auf, sie zu lecken, dafür gefällt mir das selbst viel zu sehr :drool: :drool:
 

Benutzer63910  (31)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab mir gesagt ich werde nie nem kerl einen blasen,letztens hab ichs gemacht und ich fands gar nicht so scheiße wie ichs mir vorgestellt habe...naja aber jungs hört auf bier zu trinken,davon wird euer sperma (was wir mädels schlucken) bitter und das ist ekelhaft...werdet vegetarier ,dort soll sperma nämlich süßlich schmecken....naja und an die mädels wenn euer freund will das ihr es schluckt,tut so und tut dann so als wenn ihr ihn küssen wollt und spuckt es in seinen mund dann wissen sie wie ekelhaft das zeug ist
 

Benutzer44803  (48)

Verbringt hier viel Zeit
naja und an die mädels wenn euer freund will das ihr es schluckt,tut so und tut dann so als wenn ihr ihn küssen wollt und spuckt es in seinen mund dann wissen sie wie ekelhaft das zeug ist

Dein Rat finde ich ziemlich dämlich. Das klingt ja gerade so, als würdest du zum schlucken gezwungen. Ich weiss übrigens wie mein Sperma schmeckt: Gar nicht scheisse, weil ich selten bis nie Bier trinke. Aber mit der süsslichen Note wird nix, ich bin kein Vegi. :tongue:
 

Benutzer21537  (41)

Verbringt hier viel Zeit
nur kurz, denn lange wäre ich mit ihr eh nicht zusammen. darauf kann ich nicht verzichten :cry:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren