lecken

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ich frag mich immer wieder, finden es die Boys wirklich schön wenn sie ein Mädchen unten lecken? Wenn ja warum? Bin ghespannt auf eure Anworten.
Greetings Schneggchen
 
T

Benutzer

Gast
der geschmack, der geruch, einfach alles!

ich hab gelesen dass da irgendwelche duftstoffe sind, die man(n) nur unterbewusst riecht, aber wahrnimmt und extrem geil macht :smile:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Schlicht und ergreifend:

JAAAAAA !!!!!


Warum denn nicht ? :ratlos:


Und jetzt kommt gleich ein Mod und schreibt : ==> SUCHFUNKTION :zwinker:
 
T

Benutzer

Gast
es gibt nichts besseres als eine feuchte muschi zu lecken, das schmeckt einfach gut !
 
D

Benutzer

Gast
mein freund meint erleckt mich gerne, weil ich gut schmecke und ihm meine reaktion dabei voll anmacht (ich muss wohl ziemlich abgehn...)
 

Benutzer18020 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stehe auch total drauf!!
Der Geruch, der Geschmak das aussehen(am besten ganz rasiert), einfach alle macht mich an!
Aber besonders geil finde ich die Reaktion, schaue sie dabei immer an!
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
Schneggchen schrieb:
Ich frag mich immer wieder, finden es die Boys wirklich schön wenn sie ein Mädchen unten lecken? Wenn ja warum? Bin ghespannt auf eure Anworten.
Greetings Schneggchen


Gegenfrage: Wie findest du es denn, wenn du dich oral bei ihm betätigst...

Und wäre es nicht wirklich ein Mysterium wenn soooviele Jungs ihre Freundin lecken, obwohl es ihnen selbst nicht gefällt? Ich glaube kaum, dass sie es alle nur "ihr" zu liebe tun :zwinker:
 
L

Benutzer

Gast
waschbär2 schrieb:
Schlicht und ergreifend:

Und jetzt kommt gleich ein Mod und schreibt : ==> SUCHFUNKTION :zwinker:

Aus nachvollziehbarem Grund wie ich feststellen muss - schließlich bin ich 1x im Monat im Forum hier unterwegs und sehe einen solchen Thread schon mind. zum 5. mal.
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Nun ja, viele Frauen blasen ja auch gerne - liegt wohl daran, dass man einfach gern dem Anderen eine Freude bereitet und dabei die Kontrolle behält :jaa:
 
I

Benutzer

Gast
Sorry, aber "boys"???

Ich mache mir aber auch ständig Gedanken, ob ihm das überhaupt gefällt, oder ob ihm das schon zu lange dauert und er eigentlich keine Lust mehr hat, aber mir zu Liebe weitermacht. Ich weiß, dass das alles Mist ist, sagt er mir auch, vor allem, weil ich es umgekehrt unendlich geil finde, ihm einen zu blasen, aber so zwischendurch kommt der Gedanke dann doch wieder...
 

Benutzer24407  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich find den Geruch und den Geschmack total geil. Irgendwie macht mich das dann selber an, wenn ich meine Freundin lecke. Also mir persönlich wird das so schnell nicht langweilig, ich kann das gerne so lange machen bis sie ihren Spaß hat
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Es kommt eigentlich sehr auf die Frau an. Ich habe es erlebt, daß manchen Frauen einfach nicht "lecker" sind, ganz egal wie gern ich sie riechen mochte.
Ich lecke ganz entschieden viel lieber, als mir einen blasen zu lassen.
Mir gefällt am Lecken die Intensität, man sieht ja auch wie die Schamlippen langsam anschwillen bis auf die Größe von kleinen Fingern, und wenn dann auch noch der berühmte Lustknopf immer weiter anschwillt... hmmm.
Ich hab eigentlich eher das Problem, daß ich keine "Gegenleistung" möchte, wenn ich sie geleckt habe (weil mein Schwanz einfach sehr "verwöhnt" ist was Berührungen angeht :zwinker: bzw. offenbar empfindlicher als vergleichsweise andere Männer, denn oftmals - gerade wenn ich sehr erregt bin - empfinde ich Blasen einfach als schmerzhaft !)
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
denn oftmals - gerade wenn ich sehr erregt bin - empfinde ich Blasen einfach als schmerzhaft !)

ist mir beim Lecken auch schon mal passiert...
Kommt es denn tatsächlich vor, dass der Geruch ok ist, der Geschmack jedoch nicht?
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Naja, ...... ich schnuppere (und küsse mit ein bißchen Zunge) am liebsten an den Haaren, hinter den Ohren, am Nacken, an den Oberarmen, am Kinn und in der Halsbeuge... - eben auf der Haut - und der Geschmack zwischen den Beinen kommt eben schon viel stärker aus dem "Inneren", auch geprägt von der Konsistenz der Scheidenflüssigkeit - meistens leicht salzig, manchmal süßlich, manchmal eher herb - aber wenn es so einfach geschmacklos oder stark bitter ist (und beim zweiten oder dritten Mal auch dabei bleibt) dann ist es das für mich einfach nicht. Mir fällt übrigens gerade auf, daß die Frauen, die ich nicht lecken mochte, auch die sind, die sich dafür kaum begeistern konnten - ob das ein Zusammenhang ist ?
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
@ neptune

@Neptune
Wenn ich erlich bin finde ich es nicht so prickelnd wenn ich meinem Freund einen blase. Aber das ist unterschiedlich, manchmal mach ich es eher aus Pflichtgefühl und ein anderes Mal weil ich Lust druaf hab. Aber es gibt mir nichts, außer das ich weiß das er glücklich ist. Das ist auch der Auslöser meiner Frage, wenn ich es nicht so toll finde kann ich mir nicht vorstellen das es ihn geil macht mich zu lecken. Obwohl er immer sagt es ist absolut geil.

So nun mal zwischendurch nen kleines Danke das ihr mich erstmal nen bissel beruhigt habt. Ich glaub ich mach mir zu viel Gedanken dazu. Ich sollte wohl eher genießen, als dabei drüber nachzudenken. Danke sagt Schneggchen
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Mein Freund steht auch total drauf,aba er is sowat von untalentiert dat ick mich schon verkrampfe,wenn er erst nach unten wandert...Ick machs also eigentlich nur ihm zuliebe und bete jedesmal dass er schnell wieda wat anderes macht... :frown:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren