Lecken oder fingern?

C

Benutzer

Gast
Morgia schrieb:
deswegen habe ich auch eine ziemlich spezielle Methode es mir selbst zu machen, die einfach kein Mann nachvollziehen kann :zwinker:
Du machst uns neugierig, Morgia...
engel_3.gif
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich finde beides total genial. und beides kombiniert ist auch :drool: :schuechte :grin:

gruß, engel...
 

Benutzer30703 

Verbringt hier viel Zeit
ich lecke lieber
ich mag den Geruch und den Geschmack, macht mich umso geiler.

MfG MDK
 

Benutzer19296  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich mache beides super gerne .. aber wenn ich mich entscheiden müsste würd ich lecken nehmen .. :drool:
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Fingern ist sicherer.... und wenn sie davon begeistert ist, kann man Zunge noch oben drauf legen :eek4:
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
Fingern ist sicherer.... und wenn sie davon begeistert ist, kann man Zunge noch oben drauf legen :eek4:

was meinst du denn mit "sicherer"?

gruß, engel...
 

Benutzer21203  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also, obwohl ich es mag, wenn er mich lenkt, habe ich es eindeutig lieber, wenn er mich fingert. Ich kann gar nciht so genau erklären warum das so ist, aber das macht mich einfach tierisch an!

lg, étoile
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
engel... schrieb:
was meinst du denn mit "sicherer"?

gruß, engel...

Zum einen kommt man mit den Fingern an Bereiche, wo die Zunge nicht hinlangt - es sei denn, man hat eine Zunge wie der kleine Bengel am Anfang von "X-Men 2" in der Ausstellung.... :link: zum anderen merke ich oft daß manche Frauen einfach spinnen. Sie denken, sie würden "da unten" irgendwie komisch riechen, oder nicht so gut aussehen, ..... und dann fällt es ihnen sehr schwer, sich richtig gehen zu lassen. Beim Fingern kann man sie küssen, ihr versaute kleine dinge ins Ohr flüstern, ihr die Augen zumachen indem man sanft über die Augenlieder mit der Nasenspitze fährt... die Möglichkeit für sie, auf dumme Gedanken zu kommen, die sie ablenken, sind beim Fingern viel geringer. Daher habe ich das als "sicherer" umschrieben. :smile:
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
Zum einen kommt man mit den Fingern an Bereiche, wo die Zunge nicht hinlangt - es sei denn, man hat eine Zunge wie der kleine Bengel am Anfang von "X-Men 2" in der Ausstellung.... :link: zum anderen merke ich oft daß manche Frauen einfach spinnen. Sie denken, sie würden "da unten" irgendwie komisch riechen, oder nicht so gut aussehen, ..... und dann fällt es ihnen sehr schwer, sich richtig gehen zu lassen. Beim Fingern kann man sie küssen, ihr versaute kleine dinge ins Ohr flüstern, ihr die Augen zumachen indem man sanft über die Augenlieder mit der Nasenspitze fährt... die Möglichkeit für sie, auf dumme Gedanken zu kommen, die sie ablenken, sind beim Fingern viel geringer. Daher habe ich das als "sicherer" umschrieben. :smile:


ok, das kann ich verstehen. :grin: danke für die "aufklärung" :smile:

gruß, engel...
 

Benutzer21537  (41)

Verbringt hier viel Zeit
beides gleichzeitig, das ist die beste kombination! :drool:
 

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Wieso oder? Und!!

Ich liebe es, mich zwischen ihren Beinen zu platzieren, sanft und zärtlich zu beginnen. Leicht züngeln. Langsam mit den Fingern die "Schichten" entblättern. Sie wenig einführen und "prüfen". Gänsehaut zaubern :zwinker: Und dann mit dem Feuerwerk loslegen! Zum Beispiel so:

soap schrieb:
Ich lecke viel und wechsel dann ab und zu zwischen Lecken und Fingern ab. Ich liebe es kurz zwischen dem Lecken einen Finger einzuführen und den dann in schneller Frequenz Richtung Bauchdecke "flattern" zu lassen. Bei 69 vergisst die Frau dann nämlich kurzzeitig das Blasen oder is nich mehr dazu fähig.
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Ich mag auch beides sehr... Möchte auf keine der beiden Handlungen verzichten...
Viele Grüße
 
M

Benutzer

Gast
Soap schrieb:
Ich lecke viel und wechsel dann ab und zu zwischen Lecken und Fingern ab. Ich liebe es kurz zwischen dem Lecken einen Finger einzuführen und den dann in schneller Frequenz Richtung Bauchdecke "flattern" zu lassen. Bei 69 vergisst die Frau dann nämlich kurzzeitig das Blasen oder is nich mehr dazu fähig. :drool::drool::drool:

Also 'ne Mischung aus Beidem oder gleichzeitig. Leider tun meine Finger nach 'ner Weile weh. Umso länger kann ichs mit der Zunge. :smile:

*der fee ganz anders wird* ... :drool:
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
Jana schrieb:
Mal ne Frage gefällt es euch Mädels mehr geleckt zu werden oder wenn er euch fingert wär auch gut wenn die Jungs mal schreiben würden was sie besser finden, dass Mädel zu lecken oder zu fingern...
beides :drool:
am besten ein bisschen lecken, dann fingern, dann mit neuer kraft :tongue: lecken
:engel:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
ich mag beides, wenn er es gut kann *gg*

aber bitte net zusammen/abwechseln im paar-sekunden-takt...
 
A

Benutzer

Gast
kann ich leider noch nicht sagen, da ich bis jetzt nur gefingert worden bin. ich hab mich gegen das geleckt werden gewehrt, weil ich zu der zeit noch meine mumu total hässlich fand.... jetzt find ich sie so halbwegs okay...
nunja, wahrscheinlich finde ich es am besten, am anfang gefingert zu werden, was sie dann steigert und immer hefitger wird und dann in lecken übergeht... ^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren