Laute Nachbarn und doch nur ein Versehen

Benutzer92953 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es ist zwar jetzt eine woche her, aber es qüalt mich.

Und zwar war es morgen 2 uhr und es war laute musik zu hören.
Meine Freundin meinte das sie deswegen nicht schlafen kann.
Darum rief ich die Polizei an, die auch kam und dann stellte sich herraus das die nicht die laute musik machten sondern dahinter 2 strassen weiter war ein öffentliches fest.

Jetzt weiss ich nicht ob das die nachbarn mitbekommen haben das ich die verdächtigt haben und will auch keinen nachbarschaftsstreit.

Was soll ich tun oder machen ?
Ich brauch euern Rat.

Ausserdem kommen jetzt auch kosten auf mich zu (polizei)?
 
R

Benutzer

Gast
Wieso hast du denn sofort die Polizei gerufen, statt einfach mal bei den Nachbarn zu klingeln? :ratlos:
Off-Topic:

Uns ist mal was ähnliches passiert, es war ein irre lauter Fernseher zu hören und mein Freund ging daraufhin zu den Nachbarn, allerdings war es nicht deren Fernseher, sondern einer im anderen Haus. Naja, peinlich, aber auch nicht weiter schlimm.


Hast du denn anonym bei der Polizei angerufen? Kennst du die Nachbarn, habt ihr ein gutes Verhältnis? Ggf. könntest du dich ja entschuldigen, wenn dir das so wichtig ist.
 
S

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Bevor man die Grünen ruft vielleicht vorher mal den Arsch zum Nachbarn bewegen und höflich bitten?


Hingehen und dich entschuldigen Sie in Verdacht gehabt zu haben und evtl. eine kleine Nettigkeit mitbringen. Oder du verkriechst dich weiter und hast Angst vor einer Konfrontation.
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Die Polizei darf keine Namen nennen und haben sicher nicht erst bei den Nachbarn geklingelt, wenn die laute Musik woanders herkam. :zwinker:

Kosten werden dir keine entstehen, da es ja dennoch Ruhestörung war.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Die Polizei darf keine Namen nennen und haben sicher nicht erst bei den Nachbarn geklingelt, wenn die laute Musik woanders herkam. :zwinker:

Kosten werden dir keine entstehen, da es ja dennoch Ruhestörung war.
so wirds wohl gewesen sein...

@Threadstarter:
ehrlich gesagt finde ich es ziemlich unverschämt wegen einer einmaligen Lapalie die Polizei zu rufen. Noch dazu wenn der Lärm gar nicht von den Nachbarn kam... Finde so ein Verhalten unter aller Sau... Das nächste Mal solltest du dir zumindest sicher sein woher der Lärm kommt wenn du deswegen schon die Polizei rufst - bevor du Unschuldige belästigst.
 
R

Benutzer

Gast
Off-Topic:
@Threadstarter:
ehrlich gesagt finde ich es ziemlich unverschämt wegen einer einmaligen Lapalie die Polizei zu rufen. Noch dazu wenn der Lärm gar nicht von den Nachbarn kam... Finde so ein Verhalten unter aller Sau... Das nächste Mal solltest du dir zumindest sicher sein woher der Lärm kommt wenn du deswegen schon die Polizei rufst - bevor du Unschuldige belästigst.
Versteh ich auch nicht. Jeder kann doch mal ne Party feiern und dann hat man eben einmal Pech gehabt. Sicher, wenn das jede Woche vorkommt, würde ich mich auch beschweren, aber offenbar war das ne einmalige Sache und da finde ich es reichlich übertrieben, gleich die Polizei zu rufen.
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Off-Topic:

Versteh ich auch nicht. Jeder kann doch mal ne Party feiern und dann hat man eben einmal Pech gehabt. Sicher, wenn das jede Woche vorkommt, würde ich mich auch beschweren, aber offenbar war das ne einmalige Sache und da finde ich es reichlich übertrieben, gleich die Polizei zu rufen.

... die wahrscheinlich auch Wichtigeres zu tun hat.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Hast du die Polizei gerufen um deiner Freundin zu "imponieren" oder hattest du nicht den Mumm zu den Nachbarn zu gehen? :ratlos:
Ich denke nicht dass du was zahlen musst aber kannste ja nachfragen bei den Bullen. :rolleyes:
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Nachts um 2 noch Lärm von einem öffentlichen Straßenfest finde ich aber ehrlich gesagt auch irgendwie komisch.
 
R

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Off-Topic:
Nachts um 2 noch Lärm von einem öffentlichen Straßenfest finde ich aber ehrlich gesagt auch irgendwie komisch.
Naja, um 2 müssen sie ja ausmachen, oder? Ich glaub jedenfalls, dass es hier so ist, von daher würde das ja hinkommen.
 

Benutzer92953 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also erstmal ja... es war ein fehler von mir gleich so zu reagieren,
da meine freundin meinte man muss was machen und ich leider auch keine ahnung hatte was zu machen ist,
war das so ne art kurzschluss reaktion ... aktionen die man leider mal macht (Aus fehlern lernt man).

Ich hab mich einfach von meiner freundin zu sehr reinreden lassen... und ich hatte es blind leider gemacht.

Ich beisse mir heute schon den ganzen Tag in den Hintern
 
R

Benutzer

Gast
Naja, ungeschehen kannst du es nicht machen, daher nochmal die Frage nach dem Verhältnis zu den Nachbarn?

Ich persönlich würde aber ehrlich gesagt nichts machen, mir wäre das echt megapeinlich und wenn die Nachbarn eh nicht wissen, wer es war, muss man sich ja das Verhältnis nicht absichtlich schwer machen. :ashamed:
 

Benutzer92953 

Sorgt für Gesprächsstoff
Verhältnis überhaupt keins..

Naja merkwürdig war nur das die polizisten mir es persöhnlich an der tür gesagt hatten.
Der Wagen stand in der höhe der nachbarn und die kamen zu mir rüber...

Mir ist das auch MEGAPEINLICH
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Meine Güte steh halt drüber. :rolleyes: DU bist 24 Jahre alt. Lächerlich echt!
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Mir ist das auch MEGAPEINLICH
meine Güte wenn du dir in die Hose machst dann ruf bei der Polizei an lass dich mit den Beamten die bei dir waren verbinden und frag ob die zu Unrecht beschuldigten Nachbarn etwas mitbekommen haben von der Entschuldigung bzw. deinen Namen...

Ansonsten lern aus der Sache...
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das ist falsch! Hält sich aber ewig das Gerücht.
 
S

Benutzer

Gast
Das ist falsch! Hält sich aber ewig das Gerücht.

Was ist daran schlimm eine Feier zu feiern? Nur weil man im Mietshaus wo mehrere Parteien leben lebt, kann es ja nicht bedeuten man verliert sein Recht auf "Freiheit." Beziehungsweise darf nie eine Feier bei sich zu Hause ausrichten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren