"lass es uns langsam angehen"

Benutzer21318  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Sehe ich genau so wi du, ogelique. War bei meinem Freund und mir auch so: Er sagte das und meinte es beziehungstechnis, ich habe es aber sexuell verstanden...
 
K

Benutzer

Gast
ogelique schrieb:
HI,

das Thema ist aus einer Diskussion entstanden.
Und zwar ist mir aufgefallen, dass ich unter "langsam angehen" v. a. sexuell langsam verstehe. Und die Männer eher beziehungstechnisch langsam.

Also: Was bedeutet dieser Satz denn für euch?
In welchem Fall würdet ihr "es" langsam angehen lassen wollen?

Liebe Grüße
ogi

gebe dir recht, ich würde es auch auf die beziehung beziehen
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

Vielen Dank für die vielen Stellungnahmen :smile:
Sieht irgendwie fast so aus, als ob die meisten Frauen hier so dneken würden wie ich und die Männer wie mein Freund!

Mich hat es aber noch interessiert, ob es sich jemand auch noch anders vorstellen kann. Also, ob dieses "langsam angehen" sich auch noch auf etwas ganz anderes beziehen könnte. MIr fällt gerade nichts brauchbares ein...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren