laptop

S

Benutzer

Gast
ich möchte gerne einen laptop kaufen, allerdings sollte der nur dafür sein, um im internet zu surfen. für andere dinge würde ich weiterhin den computer nutzen. könnte ich mir welche empfehlen. so teure, sehr gute brauche ich doch dazu garnicht oder?
 
S

Benutzer

Gast
nö.. mache alles mit meinem und es geht super!
hab knapp 600 euro bezahlt!
..laufen die neusten Spiele nicht unbedingt drauf und die Festplatte ist nicht sooo groß - aber alles andere geht prima !
 

Benutzer9905  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Hol dir bei Ebay ´nen Gebrauchten... - musste mit ca. 300 Euro rechen... - Pentium III mit 500 - 800 MHz, 20GB Festplatte, 128MB RAM - mehr brauchste nicht!

Bin auch grad wieder am überlegen, ob ich mir einen ersteigern sollte, so quasi als Server-Light für des Nächtens durchlaufen zu lassen zum ... *hust* ... na... für so ein Programm mit dem Esel halt *g* :smile:

In diesem Sinne
CU @all
Wasabi :grin:
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Ich brauch bald einen.. für ALLES *G

werd mir wohle einen von IBM zulegen... ma schaun..

aber wieso surfst du denn net auch mit deinem pc? find das ehrlich gesagt so pure Geldverschwendung?

vana
 
S

Benutzer

Gast
weil ich gerne einen haben möchte, mit dem ich es mir auch mal im bett oder auf dem sofa gemütlich machen kann.
 

Benutzer8025 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann dir nur den Rat geben ein Markengerät zu kaufen, wobei ich jetzt schon von zwei Leuten gehört habe, das die Akkus von ihrem Fujitsu Siemens Laptops nach 2 Jahren kaputt gegangen sind.
Ich habe eines von HP, und das habe ich nun schon seit 2,5 Jahren, und bin durchweg zufrieden damit. Und der Akku hält nach 2,5 Jahren immer noch 2 Stunden.
Austattung: P4 1,7 Mobile, 512MB RAM,30GB HDD
 
S

Benutzer

Gast
der wäre allerdings für mein vorhaben ein bisschen zu gut ausgestattet. ich werde mir wohl einen zulegen, der im bereich liegt, wie wasabi es vorgeschlagen hat. danke.
 

Benutzer8025 

Verbringt hier viel Zeit
Keine ahnnung was ein solches gebraucht kosten würde, neu war es nicht gerade günstig, aber sein Geld wert
 

Benutzer11452 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab vor vllt nem halben Jahr nen gebrauchten IBM mit 1200 MHz, 1GB RAM, 60 GB Festplatte für 700 EUR von ebay (war wohl vor drei Jahren n Spitzengerät). Er hat nen sehr guten, vor allem riesengroßen Bildschirm (1600x1200 Pixel). Man kann zwar nicht so gut drauf spielen, das will ich aber eh nich mehr :gluecklic .
Hol dir einen mit, wie gesagt, 500 - 800 MHz, 256 oder 512 MB RAM (reicht für Inet) und ner Festplatte mit um die 15-20 GB. Der Bildschirm sollte aber schon 14 Zoll oder mehr sein. Am besten IBM, Dell, Toshiba oder HP, das sind so die besten.
 
M

Benutzer

Gast
also ich würde eher von toshiba abraten...hab mit diesen geräten keine guten erfahrungen gemacht!!!
ich hab einen acer und bin voll und ganz damit zufrieden!brauche ihn täglich bzw. für den schulischen und privaten bereich....er war zwar teuer, glaub 1900€ aber er ist nicht so schlecht
 
S

Benutzer

Gast
hallo, ich bin´s noch mal, ich habe mich im internt ein bisschen umgesehen und diesen hier gefunden, was haltet ihr von dem? sollte wie gesagt eigentlich nur fürs surfen im netz sein. wäre der ok?

Notebook ViaC3 1.0GHz TFT 14.1 256MB 40GB Combo Modem LAN
CPU : VIA C3 Nehemia
Taktfrequenz : 1000 MHz
Front Side Bus : 133 MHz
Hauptspeicher : 256 MB
Hauptspeicher max. : 512 MB
Speichertyp : DDR
Festplatte : 40.0 GB
Optische Laufwerke : DVD/CDRW Combo
Bildschirmdiagonale : 14.1 "
Typ : aktiv TFT
Auflösung max. : 1024 x 768
Grafikkarte Typ : S3 Shared Memory
Videospeicher : 64 MB
Port I/O : 1 Par; 1 Ser
USB Port : 4 x Typ 2.0
PS/2 : Ja
Mikrofoneingang : Ja
Line-Out : Ja
Externer Monitor : Ja
LAN : 10/100
Modem : 56K
Soundkarte : AC97
Lautsprecher : 2
Tastatur : Ja
Eingabegerät : TouchPad mit Scrolling Funktion
Batterie : Li-Ionen Akku
DC-In : Ja
Abmessungen (BxHxT) : 315 x 37 x 255 mm
Gewicht : 2.4 kg
 
S

Benutzer

Gast
puh also um mal aufm sofa oder im bett damit zu sitzen, lohnt sich die anschaffung eigentlich nicht. zudem sind die touchpads einfach total unpraktisch und unangenehm zu bedienen. Habe mir früher auch einen Laptop aus dem gleichen Grund wie du geholt, aber im Endeffekt wars verschwendetes Geld...
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
seki#2 schrieb:
puh also um mal aufm sofa oder im bett damit zu sitzen, lohnt sich die anschaffung eigentlich nicht. zudem sind die touchpads einfach total unpraktisch und unangenehm zu bedienen. Habe mir früher auch einen Laptop aus dem gleichen Grund wie du geholt, aber im Endeffekt wars verschwendetes Geld...
Ansichtssache. Ich hab 2 Jahre lang nur das Touchpad benutzt und war sehr zufrieden damit. Für Sims 2 hab ich mir diese Woche noch 'ne Maus angeschafft, aber wirklich nötig wäre sie sonst nicht gewesen. Nehm den Laptop oft mit zu Freunden und somit isser doch recht praktisch. :zwinker:
 
T

Benutzer

Gast
sleepi schrieb:
Ich kann dir nur den Rat geben ein Markengerät zu kaufen, wobei ich jetzt schon von zwei Leuten gehört habe, das die Akkus von ihrem Fujitsu Siemens Laptops nach 2 Jahren kaputt gegangen sind.
Ich habe eines von HP, und das habe ich nun schon seit 2,5 Jahren, und bin durchweg zufrieden damit. Und der Akku hält nach 2,5 Jahren immer noch 2 Stunden.
Austattung: P4 1,7 Mobile, 512MB RAM,30GB HDD

Der Rat ein Markengerät zu kaufen, ist im Hinblick auf einen möglichen Servicefall wirklich zu empfehlen.

Acer-Geräte stehen im Augenblick im Preis/Leistungsverhältnis sehr gut da.

Bei den Notebookakkus handelt es sich heutzutage um Lithium-Ionen-Akkus. Diese haben leider generell den Nachteil, dass sie eine Haltbarkeit max. 4-5 Jahre ab Produktionsdatum haben.
 

Benutzer30520 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe einen Dell Inspiron 510m ... bin sehr zufrieden. Aber wenn du einen Laptop kaufen willst, dann kauf ein IBM Thinkpad. Scheißegal, welches Model. Such halt nach einem, der deinem Anspruch gerecht wird. Sehr gute Qualität, sehr gut verarbeitet, guter Support. Vorallem findest du dazu immer was im Netz, falls du mal Probleme hast.

MfG
Der Emrys
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren