Laptop-Akkueinstellungen

Benutzer71240  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen, :winkwink:
ich bin mal wieder auf Kriegsfuß mit der modernen Technik und brauche Hilfe. :grin:
Ich habe einen Laptop mit Windows 7 als Betriebssytem, da ich den fast immer am Netzbetrieb habe hat mir das System vorgeschlagen einzustellen, dass das Akku nur bis max. 80% läd und somit geschohnt wird und länger hält.
Das finde ich an sich ne super Idee aber wenn ich den Laptop dann mal mitnehmen will dann hab ich aber nur 80% Saft drin und ich weiss nicht wie ich das wieder umstellen kann, dass der wieder bis 100% läd. Ich hab schon unter den entsprechenden Batterieeinstellungen gesucht aber nicht das richtige gefunden.
Kann mir jemand eine Step by Step Beschreibung für doofe geben?? :smile:

Vielen Dank schonmal für alle Antworten :smile:

Lg Basti
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
win7 hat dir den vorschlag gemacht? :grin: wie sah das aus? intressant :grin:

wenn du ihn so häufig und ausschließlich am netz verwendest, würde ich den akku im ausgeschalteten zustand vollladen lassen und den akku dann rausnehmen...
 

Benutzer71240  (31)

Verbringt hier viel Zeit
win7 hat dir den vorschlag gemacht? :grin: wie sah das aus? intressant :grin:

wenn du ihn so häufig und ausschließlich am netz verwendest, würde ich den akku im ausgeschalteten zustand vollladen lassen und den akku dann rausnehmen...


Ich denke ma Windows 7 oder das ist vom Laptophersteller, der hat das unten rechts in einem kleinen Popupfenster angezeigt. Das mit den rausnehmen ist auch ne gute Idee aber dafür müsste ich das ja erstmal wieder auf 100% aufladen können :zwinker:
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
hm... na das wäre jetz wichtig wer es eingestellt hat^^

wenns der hersteller war musst du bei dem seiner software schaun^^
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also mein Laptop hat auch Windows 7 und mir das noch nie vorgeschlagen. :grin:

Wo hast du denn das mit den 80% eingestellt? Vermutlich kannst du es genau dort auch wieder umstellen. :zwinker:
 

Benutzer71240  (31)

Verbringt hier viel Zeit
:schuettel:
hm... na das wäre jetz wichtig wer es eingestellt hat^^

wenns der hersteller war musst du bei dem seiner software schaun^^

na ich habs eingestellt weils mir vorgeschlagen wurde und jetzt will cihs rückgangig machen.
zu letztderem ööööööööööööhm keine ahnung wo und wie :hmm:

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:04 -----------

Also mein Laptop hat auch Windows 7 und mir das noch nie vorgeschlagen. :grin:

Wo hast du denn das mit den 80% eingestellt? Vermutlich kannst du es genau dort auch wieder umstellen. :zwinker:


Mir hat der das ja als möglichkeit in einem kleinen fenster angeboten, was unten rechts im bildschirm erschienen ist. und in den einstellungen kann ich das nicht finden >.<
 
B

Benutzer

Gast
--gelöscht--
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Davon hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört.
Wenn du das Ding nur am Netz betreibst, dann lade den Akku voll und nimm ihn raus.
Wenn du dann mal mit dem Ding unterwegs bist, steckste halt schnell den Akku rein. :smile:

€: gegen Spannungsspitzen hat man doch entsprechende Steckdosen, die sowas abfangen (mir warns die 10€ extra für diese Sicherheit jedenfalls wert) und vor allem das vorgeschaltete Netzteil?!
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
wenn du ihn so häufig und ausschließlich am netz verwendest, würde ich den akku im ausgeschalteten zustand vollladen lassen und den akku dann rausnehmen...
Idealerweise sollte der Akku weder ganz voll, noch ganz leer sein, wenn er gelagert wird.

Aber bevor ich mir den Stress mache und den Akku im stationären Betrieb rausnehme und drauf achte, dass er auch nicht voll geladen ist, kaufe ich lieber nach ein paar Jahren einen neuen Akku und freue mich darüber, dass er mir im stationären Betrieb quasi als USV dient.
 
J

Benutzer

Gast
mal ein paar erklärende Stichworte in den Raum geworfen :zwinker:

Tiefentladen geht bei LiOn Akkus im Laptop bei normalem Betrieb kaum noch. Die Dinger haben einen Überwachungschip, der abschaltet, bevor es zu einer Tiefentladung kommt.
Einzige Möglichkeit das trotzdem hinzubekommen ist einen leeren Akku rauszunehmen und die Selbstentladung den Rest machen zu lassen.

Akkupflege.
LiOn Akkus sind Verschleißteile, sie verlieren selbst dann Kapazität, wenn man sie ungenutzt liegenlässt.
Die Firma Cadex hatte dazu mal eine schöne Testreihe (englische Seite) gemacht.
Perfekt für LiOn-Akkus war 40% Ladung bei 0 Grad.
Bei 100% Ladung und 25°C verliert ein LiOn-Akku in einem Jahr ca 20% seiner Kapazität(siehe auch die Tabelle im Link)
Willst du den Akku weglegen: auf 40% laden und kühl und trocken lagern

Memoryeffekt
LiOn Akkus haben keinen (nennenswerten) Memoryeffekt.
Dennoch sollte man den Akku ab und zu einen kompletten Zyklus (Volladen, ganz entladen, wieder Vollladen) machen lassen.
Denn der Laderegler hat einen geringen Drift, der auf diese Art zurückgestellt wird
 

Benutzer71240  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Das hat mir bisher alles nichts gebracht, ich wollte doch eigendlich nur wissen wie ich das wieder umstelle, dass das akku bis 100% läd. mehr will ich doch gar nicht wissen^^
 
J

Benutzer

Gast
Sicher, dass das Win7-System anfangs diese Einstellung vorgeschlagen hat oder hat dir das ein Zusatzprogramm vorgeschlagen? Welches Notebook hast du?
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Bei mir ist das mit den 80% auch so eingestellt, allerdings hat das womöglich damals mein Freund gemacht oder es hat tatsächlich Win7 vorgeschlagen.
Kann ja mal nachfragen :zwinker:
 

Benutzer71240  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Sicher, dass das Win7-System anfangs diese Einstellung vorgeschlagen hat oder hat dir das ein Zusatzprogramm vorgeschlagen? Welches Notebook hast du?

ich weiss nicht ob das windows 7 oder der laptop an sich war.
hab einen samsung R730

---------- Beitrag hinzugefügt um 16:11 -----------

Bei mir ist das mit den 80% auch so eingestellt, allerdings hat das womöglich damals mein Freund gemacht oder es hat tatsächlich Win7 vorgeschlagen.
Kann ja mal nachfragen :zwinker:

jaaaaaaaaaaaaaaa frag ihn mal :smile2:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren