Langzeitzyklus...trotzdem Unterleibsschmerzen??

S

Benutzer

Gast
Hallo Ihr Lieben!

Da ich meist unter sehr starken Regelschmerzen leide, hat mir mein FA geraten, mal 3 Streifen der Valette durchzunehmen.
Gestern habe ich die 2.te aus dem zweiten Streifen genommen....heute wäre (im "normalen" Zyklus) der Termin für meine Blutung und ich hab seit letzte Nacht Unterleibsschmerzen, als würde sie jeden Moment einsetzen... :ratlos: Hat da jemand Erfahrung mit? Ist das normal weil sich der Körper erst an den neuen Zyklus gewöhnen muß? Bilde ich mir das vielleicht nur ein? :ratlos: Oder "wirkt" die Pille bei mir nicht länger als 21 Tage??
 
S

Benutzer

Gast
Doch - wirken sollte sie auch bei dir, aber du bringst ja den Zyklus durcheinander. Wenn ich zwei oder drei Packungen am Stück nehme habe ich zu den Zeiten an denen ich meine Tage haben müsste auch manchmal Schmerzen (allerdings eher selten)!
 
S

Benutzer

Gast
Also sind die Schmerzen beim ersten Langzeitzyklus "normal"? :grrr:
 

Benutzer23017 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe auch einen Langzeitzyklus und bemerke meist auch, wenn ich den 1. Streifen beendet habe, dass ich ein wenig Unterleibsschmerzen habe und ziehen in der Brust.

Ich mache das schon recht lange mit dem Langzeitzyklus und bis jetzt hatte ich immer danach leichte Unterleibsschmerzen, die sich dann aber wieder verzogen haben...
 
S

Benutzer

Gast
Da bin jetzt aber beruhigt, das es eher "normal" ist...die Schmerzen sind jetzt auch so gut wie weg und die Blutung kam auch nicht :schuechte Yippieee
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren