Langzeitzyklus mit Minisiston - wer hat Erfahrung?

Benutzer45015 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mach demnächst Urlaub und wollte jetzt zwei Streifen hintereinander ohne Pause nehmen. Laut FA kein Problem.
Trotzdem hab ich irgendwie Angst vor Zwischenblutungen. Als ich anfing die Pille zu nehmen (Minisiston ist meine erste Pille), hatte ich einen Monat Zwischenblutungen. Und das wäre jetzt im Urlaub nicht so toll.
Hat jemand Erfahrung damit und kann mich irgendwie beruhigen?
 

Benutzer51843 

Meistens hier zu finden
es wird dich hier sicher niemand zu 100% beruhigen können, da jeder körper anders auf die pille reagiert.
es kann sein, dass du zwischenblutungen bekommst, muss aber nicht.
das kannst du wirklich nur ausprobieren.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Hat jemand Erfahrung damit und kann mich irgendwie beruhigen?
Kann eben was passieren, oder auch nicht. Schade, dass nicht mehr genug Zeit für einen Test bleibt.
Wenn du ganz sicher gehenwillst, ist es ja vielleicht möglich deine Blutung vor den Urlaub zu legen, und zum Beispiel 15Pillen-Pause-15 Pillen-Pause zu machen. Würde das zeitlich passen? Schliesst Zwischenblutungen zumindest sicher aus.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Bei mir klappt es mit der Minisiston leider nicht. Schon ein paar Tage nach Anfang des neuen Streifens gehen die Schmierblutungen los.
 

Benutzer45015 

Verbringt hier viel Zeit
Ich verkürze den Streifen auf 15 und verleg die Pause auf vorher. Das erscheint mir sicherer.
Danke für eure Antworten.
 

Benutzer51416 

Benutzer gesperrt
bei mir hats schon häufiger geklappt. allerdings hatte ich noch nie im leben solche schmierblutungen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren