Langzeitsingle

Benutzer85091 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Leute!

Ihr habt sowas von Recht gehabt.
Hab vor ca. 2 Wochen einen Mann kennengelernt, der mit uns in der Gruppe unterwegs war. Naja, er war 25 und hatte Hauptschulabschluss. Naja, deswegen war für mich klar, das das nichts wird. Im Laufe der Zeit wurde er mir jedoch immer symphatischer, er ist voll der Süße, ich hab ihm jedoch einen Korb nach dem anderen bei seinen Annäherungen gegeben wegen Alter und Bildung. Am Schluss war er ziemlich sauer auf mich und ist dann noch woanders hingefahren, wo er sich anscheinend mit einer anderen trösten wollte.
Und jetzt sitze ich hier und leide. :flennen: Überlege mir, was er wohl mit dieser anderen gemacht hat. Ich werde ihn nie wieder einfach so sehen und seine Handynummer über Dritte ausfindig machen möchte ich auch nicht. Nicht nach den Körben, die teilweise alle mitbekommen haben und nicht, nachdem ich nicht weiß, ob er jetzt nicht vielleicht mit der anderen zusammen ist.
Ich hab diesen Mann echt nur 12 Stunden erlebt und find ihn trotzdem soo toll. Man, dieses Leiden macht mich noch verrückt, ich hätt auf euch gleich hören sollen!!!
 

Benutzer56932 

Verbringt hier viel Zeit
Also manche Frauen werd ich nie verstehen. Wie kann man jemandem einen Korb geben, den man interessant findet!? Nur wegen der Bildung...krank!
 

Benutzer85091 

Verbringt hier viel Zeit
Wie kann man jemandem einen Korb geben, den man interessant findet!?
Naja, jetzt weißt du wenigstens, wieso ich Langzeitsingle bin...
Ne, aber im Ernst, ich könnt mir grad selbst den Kopf abreißen!
 

Benutzer82635 

Verbringt hier viel Zeit
..dann lerne draus und mach es beim nächsten Mal anders. So hat das wenigstens dann noch was Gutes.

(Oder überwinde Dich und versuche doch noch einen Kontakt herzustellen)
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
hmm^^
is natürlich blöd, aber du kannst es ja besser machen ... hab leider auch schon einigen nen Korb gegeben in denen ich verliebt war oder was wollte -.-
Aber da lag es net an so Ansprüchen sondern an mir selber.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Auch wenn es sich in Deinen Augen recht gemein anhört: Das musste einfach mal passieren, um Dir einen Schubs zu geben, mal die Dinge zu überdenken und rauszufinden, was bei einer Partnersuche wirklich Sinn macht.
Wenn Du den nächsten kennenlernst, wirst Du ihn nach dieser Erfahrung sicherlich nicht gleich abweisen.

In welcher Form Dein Angebeteter Trost bei ner anderen gesucht hat, das kann alles mögliche sein, aber Du kannst Dir sicher sein, dass Du ihn nie wiedersehen wirst.

Ich kann Dir da auch einige nennen, die mich erst in den Wind geschossen hatten und dann doch wieder mir nachrennten. Aber nee, keine Chance, einen Korb gibt man mir nur einmal.

Irgendwie witzig, dass seit ich verheirateter Familienvater bin, plötzlich eine Ex wieder was von mir will und anderweitig sich Frauen nach mir umdrehen:-D
 

Benutzer85091 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann Dir da auch einige nennen, die mich erst in den Wind geschossen hatten und dann doch wieder mir nachrennten. Aber nee, keine Chance, einen Korb gibt man mir nur einmal.
Hm, ich glaube, dass er jetzt nicht so ist. Ich hab ihm ja nicht nur einen Korb gegeben, er hat ja trotzdem weiter gemacht und sich den nächsten abgeholt. Aber der Mann ist nicht sonderlich unattraktiv, der hat jetzt sicher schon die andere oder noch eine andere.

Irgendwie witzig, dass seit ich verheirateter Familienvater bin, plötzlich eine Ex wieder was von mir will und anderweitig sich Frauen nach mir umdrehen
Denke, das kommt dir nur so vor, weil du nicht "darfst".

@Prof_Tom
Darf man erfahren, wieso es an dir lag?
 
F

Benutzer

Gast
also das ist zwara jetzt off topic *tut leid* möchte es trotzdem anmerken.
Ich bin der Typ Frau die eher auf Jüngere Ausschau hält, da mir aller Kerle über 26 schon zu wie soll ich sagen..zu männlich, väterlich..k.A. was genau sind.

Ich bin 23 und mein Freund ist 21..und ich bin schon 3 jahre mit ihm in einer glücklichen Beziehung...er ist absolut nicht unreif macht auch eine schulbildung bzw jetzt UNI und ist auch attraktiv...was bitte hat das zb mit dem alter zu tun?

klar echte bubis mit 16 oder 17 interessieren mich auch nicht mehr weil sie mir noch zu pupatär sind wo ich schon draussen bin....naja genug off topic..jeder denkt da halt anders



@TS: wenn ich zb einen älteren mann kennen lernen würde (was nicht so sehr in mein Klischee passt wenn wirs jetzt mal umdrehn) der mir trotzdem gefallen würd und wo es funkt..dann denk ich auch nicht weiter nach sondern lass der Sache freien lauf...ich versteh da nicht wieso du zu sehr mit dem Kopf und zu wenig mit dem Herzen denkst...das solltest du zumindest fürs nächste Mal überdenken..

und ausserdem hat Bildung nichts und wenn nur wenig mit Charakter zu tun..ich finde die ultimativ Streberstudenten zb totlangweilig..und oft sogar extrem eingebildet in Ihrer Art..und wenn mein Freund nur eine Lehre machen würde..würd ich ihn trotzdem seinet wegen lieben...ich glaub du hast einfach noch nie wirklich geliebt um das zu wissen.
 

Benutzer85091 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, jeder hat halt einen anderen Geschmack. Wir zwei werden uns dann wenigstens nicht in die Quere kommen:zwinker:
Hm, ich denk, dass ich innerlich einfach noch nicht bereit bin, etwas ernsthaftes anzufangen. Meine Freundinnen sind jetzt größtenteils in festen Beziehungen, deswegen denkt man "sollte ich wohl auch mal". Deswegen habe ich wsl auch solche Kriterien, die keiner erfüllen kann.
Wenns so wie früher wäre, würde ich auch nicht so sehr mit dem Kopf, sondern eher mit dem Herzen denken. Ich würde der Sache freien Lauf lassen und wenn ich dann wieder keine Zeit für ihn hab, die Sache beenden.
Dass ich noch nie wirklich geliebt habe, damit hast du sicherlich Recht. Dafür bin ich aber auch noch nie von Männern verletzt worden.
 

Benutzer80380 

Verbringt hier viel Zeit
Du willst einen Akademiker haben, der schon ca. 30 Jahre alt ist, genug Geld verdient usw. Ist ja schön gut, aber was kannst du ihm bieten?

bei RTL habe ich einmal die Oliver-Geißen-Show gewesen, war irgendwann mal vor ein paar Monaten. Da gab es mal ein Mädel, sie hatte solche ähnliche Ansprüche wie du. Dann fragte der Moderator: Was kannst du ihm denn dafür bieten? Sie meint: Naja, meine Anwesenheit.
Die Reaktion des Publikums/der Zuschauer ist hoffentlich klar.
 

Benutzer70542 

Verbringt hier viel Zeit
ja, gibt ja schließlich wenig 21jährige akademikerinnen mit ähnlichen abschlüssen wie ein 30jähriger akademiker, und wenn, dann haben die natürlicherweise sonst nicht so viel vom leben gesehen, denn wer schafft ein studium und eine doktorarbeit schon in 3 jahren wenn andere dafür ca. 8 brauchen ?

andererseits ficken männer sich auch gerne nach unten, frauen dagegen eher nach oben. von daher passts dann ja wieder.
 

Benutzer80380 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt ja auch Männer, die von Models träumen. Und ich kenne eine persönlich, eine gute Freundin von mir, allerdings kennen wir uns schon länger, bevor sie ein Model geworden ist. Aber eine Beziehung mit ihr würde ich nicht wollen, denn die ist vor allem mit ziemlich viel Geduld und Vertrauen verbunden.
 

Benutzer56932 

Verbringt hier viel Zeit
und ausserdem hat Bildung nichts und wenn nur wenig mit Charakter zu tun..ich finde die ultimativ Streberstudenten zb totlangweilig..und oft sogar extrem eingebildet in Ihrer Art..und wenn mein Freund nur eine Lehre machen würde..würd ich ihn trotzdem seinet wegen lieben...ich glaub du hast einfach noch nie wirklich geliebt um das zu wissen.

Das hast du sehr schön gesagt. Genauso ist es! :smile:
 

Benutzer82104  (34)

Verbringt hier viel Zeit
mensch du machst es dir aber mehr als schwer....
alleine deine auswahlkriterien a la "der hat ja nur nen hauptschulabschluss" :ratlos:


du stehst dir im weg! spring über deinen schatten und erkenne das es nicht nur 30jährige süße gutverdienende akademiker gibt die sich für ne partnerschaft eignen würden ;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren