langweiligster sex

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Mit einem Exfreund war es mal so, dass es ziemlich 'eintönig' war, er nur rumgehampelt hat, und ich (in Reiter) nix mehr machen konnt..

Aber sonst.. fällt mir nix ein.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte 3-4 ONS, bei denen verschiedene Girls mit zu mir nach Hause gekommen sind, und dann haben sie keine Lust zum Sex gehabt - mit unterschiedlichen Begründungen wie "doch nicht gleich am ersten Abend" oder "ich habe meine Tage" oder Kopfschmerzen oder sind gleich eingeschlafen oder sonstwas. Seitdem habe ich keine Lust mehr auf ONS. :sleep:
 

Benutzer4681  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd fast sagen mein alltägliches Sexleben taugt nichts........
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Mein mit Abstand langweiligstes "Sexleben" (wenn man das überhaupt als Sexleben bezeichnen kann) war mit meinem Ex Ex ... bei dem hatte man den Eindruck, dass der VORSPIEL nicht mal buchstabieren konnte ...

Juvia
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Juvia schrieb:
Mein mit Abstand langweiligstes "Sexleben" (wenn man das überhaupt als Sexleben bezeichnen kann) war mit meinem Ex Ex ... bei dem hatte man den Eindruck, dass der VORSPIEL nicht mal buchstabieren konnte ...

Juvia

lol

Bei meinem Ex Ex Ex war's genauso

:grin:

Was ich langweilig fand: Bei einem Ex von mir ging nur etwas, wenn wir schon im Bett lagen und eh' fast nackt waren --> kann mich noch nicht mal dran erinnern, dass er mir jemals meinen BH aufgemacht hätte... :ratlos:
 

Benutzer1769  (36)

<b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
Was ich langweilig fand: Bei einem Ex von mir ging nur etwas, wenn wir schon im Bett lagen und eh' fast nackt waren --> kann mich noch nicht mal dran erinnern, dass er mir jemals meinen BH aufgemacht hätte... :ratlos:

jaja den Schüchternen wollt ihr nicht und den Megaobermacho auch nicht. Was wollt ihr dann??! .oO(Mao....:zwinker:) Jaja ne gesunde Mischung... OK Hier bin ich :zwinker:

Mein langweiligster Sex war *hmmmmm* als ich mit meiner Ex 45 Minuten geschlafen habe (reiner Akt). Sie wurde trocken, Orgasmus hatten wir vorher schon (mehrmals :tongue:) und das war ein reines gerammel. War nicht sehr prickelnd und wurde dann auch mit einem Gemeinsamen aufeinander einschalfen besiegelt :grin: :zwinker: :drool:

Mondmann jaja die guten alten zeiten :drool: :eckig:
 
O

Benutzer

Gast
ich war mit nem mädel so 2 monate zusammen, dann hammer zum ersten mal mit einander geschlafen. und seid da immer dasselbe schema. wir treffen uns, quatschen, sie beginnt mich zu küssen und auszuziehen, un wenn ich dann aktiv werde legt sie sich auf den rücken und tut garnix. so quasi komm schon f''' mich ich entspann mich derweilen, und dann ging sie heim. das ging 4, 5 mal so, dann haben wir drüber geredet, sie hat gemeint ich hätte wahnvorstellungen und so, dann haben wir noch 1 mal und dann war aus, ich habs nimmer ausghalten.
 

Benutzer9592 

Verbringt hier viel Zeit
Hexe25 schrieb:
Ich würd fast sagen mein alltägliches Sexleben taugt nichts........

Och mensch, hexe...ich drück dich mal. Immer noch im Herbst-Tief???

Nun gut, wenn ich schon poste, dann auch zum Thema. Hab selten sooo lange nachgedacht wie gerade. Wirklich langweilig war´s wirklich noch nie, soviel kann ich sagen. Aber ich würd mal sagen, es gibt diese 2/3 Gelegenheiten, die irgendwie "wie immer" ablaufen und vorhersehbar sind, und dann die anderen Gelegenheiten, die spontan oder an verrückten Plätzen oder sonstwie irgendwie besonders geil sind. Ich glaube aber, dass die 2/3 irgendwie wichtig sind. Menschen lieben Rituale (ich zumindestens). Das gibt Geborgenheit und Sicherheit. Vielleicht geniesse ich den Sex in diesen 2/3 nicht ganz so, aber die Vertrautheit ist um so grösser. Langweilig im Sinne von "hätte ich mir auch schenken können" gabs somit noch nie.
 
C

Benutzer

Gast
Mit meiner letzten Affaire.....sowas hab ich noch nie erlebt.
Wie eine Frau im Alter von 32 Jahren so unerfahren und lustlos sein kann frage ich mich ehrlich gesagt jeden Tag aufs Neue ! ?

*nääää*
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
@ Mondmann: Ich kann's bis heute nicht wirklich einschätzen, ob er schüchtern ist oder nicht... :rolleyes2
Es war halt so, dass er um einiges mehr Erfahrung hatte als ich und deswegen fand ich das Ganze so komisch.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Mein mit Abstand langweiligstes "Sexleben" (wenn man das überhaupt als Sexleben bezeichnen kann) war mit meinem Ex Ex ... bei dem hatte man den Eindruck, dass der VORSPIEL nicht mal buchstabieren konnte ...

Hab ich auch schon erlebt.. Allerdings war der Sex um so besser :zwinker:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
MooonLight schrieb:
Hab ich auch schon erlebt.. Allerdings war der Sex um so besser :zwinker:
Naja .. der Sex mit dem war auch net besser *g* ... man hatte mehr so das Gefühl, dass es wichtig war, dass er kommt ... alles andere war nebensächlich ...

Juvia
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Stimmt. das Gefühl hatte ich bei "meinem" auch. Es ging zwar relativ lange aber auch recht phantasielos...
 

Benutzer8035  (39)

Verbringt hier viel Zeit
keine ahnung eigentlich war das nie so wirklich langweilig nur einmal war es dann doch so lange das man nur noch wollte das es zuende ist und man sich schon anfing zu langweilen.....
 

Benutzer6493 

Verbringt hier viel Zeit
hin und wieder (wenn wir streit hatten oder sie sonstwie irgendwie stress hatte) sagt sie unterm sex ich soll aufhören weil sie sich nicht entspannen kann...
sowas nervt aber was soll man machen.
 
S

Benutzer

Gast
ich hatte mal ein one night stand..... und das war so langweilig der typ war unrythmisch und es hat zwei minuten gedauert und das vorspiel war so langweilig, echt boah ne so shclecht
 

Benutzer6493 

Verbringt hier viel Zeit
also was mich echt wundert,
die meisten girls hatten ja doch schon einen/mehrere ons, obwohl sie
eigentlich immer längere beziehungen wünschen...
natürlich gibts auch ausnahmen
 
K

Benutzer

Gast
Mit meinem Ex war der Sex sau langweilig... Am Anfang net (so die ersten zwei, drei Wochen) noch nich weils da ja noch was "neues" war, aber danach wars eigentlich nurnoch n lustloses ausziehn, rein, raus, fertig... :rolleyes2
 

Benutzer8249  (49)

Verbringt hier viel Zeit
also, der sex mit meinen ex-freundinnen war eigentlich immer recht geil (manchmal natürlich auch sehr geil, aufregend, phänomenal, außergewöhnlich). ich könnte nie mit einer frau zusammen sein, mit der es sexuell nicht passt oder ich mich beim sex langweile. :drool: aber ich hatte einmal im urlaub einen ONS mit einer frau, die völligst zugekifft und besoffen war, :eek4: so sehr, daß sie zu keiner bewegung mehr fähig war, und nur bei jedem stoß ein leises OH-OH rausgebracht hat. aufhören ließ sie mich aber auch nicht, immer wenn ich rauswollt, hat sie doch wieder mein becken an sich gezogen. :rolleyes2 na, und ich war auch nicht nüchtern und dafür recht willenlos, also hab ich weitergemacht. weil sie so dicht war, konnte sie aber auch nicht kommen... nach ner dreiviertelstunde sinnlosen rumgeficke ist sie dann eingeschlafen, und kurz darauf ich ebenfalls, noch in ihr drin und auf ihr. bleibenden eindruck hat sie jedenfalls keinen bei mir hinterlassen, ich kann mich nicht einmal mehr an ihren namen erinnen... :eckig:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren