Langweiliger sex

Benutzer93080 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen!!

Meine Freundin und ich haben immer den gleichen Sex... Auf Dauer sehr langweilig. wir haben zwar auch schon verschiedene Stellungen und Orte ausprobiert, aber irgendwie kommt nie was Schönes, Leidenschaftliches raus. :frown:

Kann uns einer helfen und uns einen guten Tipp, oder einen guten Rat geben, damit es im Bett wieder sinnlicher wird?

LG AirMax
 

Benutzer53227 

Verbringt hier viel Zeit
Wie lange seid ihr denn schon zusammen? Und wie alt seid ihr? Gibt verschiedene kleine Tipps. Redet ihr über eure Wünsche?
Gibt verschiedene kleine Tipps, nur die Richtung ist manchmal nicht so leicht zu finden..
 

Benutzer93080 

Sorgt für Gesprächsstoff
wir sind 24 & 23Jahre und seid fast 6jahren zusammen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Vielleicht fehlt euch einfach die Leidenschaft?
Die kommt ja nicht auf Knopfdruck und auch die ausgefallenste Stellung zaubert die nicht herbei.

Habt ihr wirklich Lust aufeinander?

Vielleicht wollt ihr mal in einen Sexshop schauen und euch da inspirieren lassen?
 

Benutzer97953 

Meistens hier zu finden
verführt ihr euch denn noch hin und wieder und macht es auch mal ganz sponntan??
euch scheint mitlereweile der pepp zu fehlen, würd ich jetzt spontan vermuten.
habt ihr denn noch regelmäßig sex?
redet ihr über eure fantasien und wünsche, an sich über euer sexleben?
 

Benutzer83875 

Öfter im Forum
Sex als langweilig zu bezeichnen finde ich schwierig. Vielleicht habt ihr mehr Sex als ihr bzw. du Lust habt? Wie ist das, hast du gerade Lust drauf oder machst du es einfach? Findest du es schon davor oder währenddessen langweilig oder fällt dir das erst danach auf?

Ich hatte noch nie eine so lange Beziehung, aber auch so habe ich immer den Eindruck, dass Sex eben dann "langweilig" ist, wenn man keine richtige Lust drauf hat. Dann kann man sich verrenken wie man will, neue Stellungen und alles machen - es ist egal, dadurch wird es nicht besser, es wird im Gegenteil alles noch mehr "technisch"...

Vielleicht könnt ihr irgendetwas tun um wieder mehr Lust aufeinander zu bekommen? Wie viel Zeit verbringt ihr denn zusammen? Sorgt ihr dafür, weiterhin "aufregend" füreinander zu sein?
 
D

Benutzer

Gast
Die meisten Menschen wissen garnicht was "Langeweile" eigentlich ist.

Da gebe ich schattenflamme recht, nicht der Sex ist "langweilig" sondern die Lust nach Lust hat nachgelassen. NAchdenken, es fällt einem nichts mehr ein, man schlägt die Zeit tot.

Bist du froh, den SEX endlich hinter dir zu haben? Weil es dich langweilt, ihn reinzustecken, dich berühren zu lassen, sich zu streicheln, rein und raus......endlich....gekommen - fertig, weiter langweilen.....?
Normalerweise vergeht die Zeit nicht, wenn man sich langweilt, sie zieht sich wie Gummi - während man mit einem geliebten Menschen zusammen ist, genießen kann, nehmen und geben kann - die ZEit sowas von schnell vergangen ist. Man sehnt sich danach, "mehr Zeit zu haben"........

Ihr habt euch an euch gewöhnt. Wie an der Arbeitsstelle - jeden Tag die selbe Laier, unterfordert und öde - hoffentlich ist bald Feierabend.

Nur Sex zu haben, weil man Sex haben muss...als Paar, egal wo und wann....das klappt nicht auf Dauer.

Schon ein Herr Nietzsche hat behauptet:
Langeweile ist die Windstille der Seele.

Ihr solltet euch jeder für sich etwas anderes suchen - abseits der Beziehung. Nicht einen anderen Partner - Hobbys, berufliche VEränderung (soweit möglich), bestimmte Rituale aufrecht erhalten woraus Lust und Sehnsucht neu entstehen kann. Äusserliche VEränderung gehört dazu - anders kleiden und: den Menschen, mit dem man zusammenlebt wieder "sehen".

"Sinnlichkeit" wie du sie ersehnst - (leider äusserst du dich nicht mehr zu den Fragen, bzw. wie und ob es deine Freundin genauso sieht) entsteht nicht beim Sex, sondern vorher. Wenn du in deiner Freundin keine sinnliche Frau mehr siehst, dann wird es schwer.

Sinnlichkeit ist die Eintrittskarte in den Garten der Gefühle.
Vielleicht verweilt ihr schon zu lange in diesem "Garten". Oder ihr habt vergessen, den Garten zu pflegen, dass er jedes Jahr aufs Neue in seiner ganzen Pracht für euch da sein kann.....


Gegen die Langeweile und Öde in der Beziehung gibt es manchmal nichts Besseres als dem anderen zu dienen.
Ihm wieder Wünsche von den Lippen ablesen - ihm etwas geben. Dan "bekommt" man meist auch etwas zurück......Sinnlichkeit (entsteht auch, wenn du für sie kochst?), Sehnsucht und Lust - Gefühl, ein schönes Gefühl und die Lust auf ein nächstes Mal!


Nicht nur Sex sollte als Vorgang zur Befriedigung sein und praktiziert werden. Zusammen kochen, baden, Putzen, Renovieren, Einkaufen und sich austauschen.Lachen und Kuscheln. Gemeinsam einschlafen.......und aufwachen, sich betrachten und in den Arm nehmen können. Diese Dinge einsaugen und behalten, steigern bis die Lust und das Begehren unerträglich wird.
Tapetenwechsel.....Ideen aus den Ideen des anderen entwickeln......

Im Prinzip schaut ihr euch an und seht euer eigenes Spiegelbild. Das nennt man LAngeweile. Vielleicht mit ein wenig selbstvertrauen und des "sich akzeptierens" - den anderen "sehen".....kommt keine LAngeweile auf.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren