"Langsamster" Orgasmus

Benutzer77082  (37)

Benutzer gesperrt
Als Gegenstück zur Umfrage "Schnellster Orgasmus".
Wie lange habt ihrs schon geschafft ihn hinauszuzögern?

Was habt ihr getan? SB? Sex?
Erzählt doch ein wenig von dem Erlebnis, bei dem es am längsten geschafft habt (falls ihr euch noch erinnert) :zwinker:
 

Benutzer83807 

Verbringt hier viel Zeit
1 Stunde und 34 Minuten. Nein, es waren 36 Minuten.
:ratlos:
Als wenn ich eine Stopuhr beim Sex benutzen würde...
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ähhh wie hinauszögern? Wenn ich nicht kommen will komme ich nicht und nicht bei jedem Sex will man kommen, aber hinauszögern wäre das falsche Wort.:hmm::confused:

Und wenn ich kommen will komme ich so oft ich will. Warum also hinauszögern oder einschränken.:confused::hmm:

Macht die Frage für eine Frau Sinn? Ich verstehe sie jednefalls nicht.
 

Benutzer50147  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also die Frage ist etwas unglücklich gestellt da der Orgasmus ja nun nicht länger als nen paar Sekunden geht. Denke mal es ist die Zeit zum Orgasmus gebraucht wird.

SB: Da können schon mal nen paar Std ins Land ziehen wenn ich ne Internet Session mach und Pornos anschaue. Da wird denn mal nur geguckt, dann wieder gewichst bis denn irgendwann halt der Orgasmus kommen soll.

Sex: Da bin ich eigentlich eher nen relativ schneller Typ. Denk mal das längste waren vielleicht 2 Std wenn überhaupt. Normal eher ungefähr ne halbe.
 

Benutzer92848 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn man so will 3 Wochen. Siehe http://en.wikipedia.org/wiki/Erotic_sexual_denial.
Sie hat mich über diesen Zeitraum mehrmals am Tag an die Grenze gebracht, mir aber nicht erlaubt zu kommen. Diesen Zustand der ständigen, wirklich ständigen Erregung kann man sich nur vorstellen, wenn man ihn selbst erlebt hat. Das ungesunde an der Sache ist, dass unter anderem der Adrenalinspiegel durchgehend ziemlich hoch ist und man so auch 24/7 einen ziemlich krassen Puls hat. Außerdem ist es fast unmöglich nicht jeder Frau in den Ausschnitt/auf den Hintern zu starren...
Aber das Gefühl ist wirklich unglaublich. Quasi der Flow den manch einer im Subspace einer BDSM Session erlebt über Wochen.
 

Benutzer73079  (43)

Verbringt hier viel Zeit
mein längster sex war um die 4 Stunden. das habe ich auch ohne Stoppuhr festgesgtellt
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich tippe auf nicht länger als 15 minuten. wissen tu ich es nicht.
 

Benutzer16100 

Meistens hier zu finden
Zu lange hinaus zögern finde ich persönlich einfach nur nervig, jedenfalls bei der SB. Wenn ich einen Orgasmus 2-3 mal "unterdrückt" habe, habe ich danach ziemliche Schwierigkeiten noch zu kommen.
 

Benutzer11320 

Benutzer gesperrt
Man muß ja nicht hinauszögern kann auch lange dauern weil die Stimulation sehr indirekt ist - z.B. durch die Hose durch an einer Bar stehend. Auf die Art habe ich es mal einer Frau gemacht - immer nur zart mit dem Fingernagel über die Stelle kraulen wo der Kitzler drunter ist. Hat ewig gedauert und sie hat eigentlich mit garnix mehr gerechnet .. aber dann: Mein lieber Scholli! Laut ihrer Auskunft hat sie den - extremst beherrschten - Orgasmus bis in die Haarspitzen gespürt!
 
D

Benutzer

Gast
hm ein langer schöner abnd mit meiner freundin :zwinker: sie hat mich halt immer nur bis kurz davor gereizt^^ muss ich ja wohl nicht mehr zu sagen?!^^
 

Benutzer91597  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn man so will 3 Wochen. Siehe Erotic sexual denial - Wikipedia, the free encyclopedia.
Sie hat mich über diesen Zeitraum mehrmals am Tag an die Grenze gebracht, mir aber nicht erlaubt zu kommen. Diesen Zustand der ständigen, wirklich ständigen Erregung kann man sich nur vorstellen, wenn man ihn selbst erlebt hat. Das ungesunde an der Sache ist, dass unter anderem der Adrenalinspiegel durchgehend ziemlich hoch ist und man so auch 24/7 einen ziemlich krassen Puls hat. Außerdem ist es fast unmöglich nicht jeder Frau in den Ausschnitt/auf den Hintern zu starren...
Aber das Gefühl ist wirklich unglaublich. Quasi der Flow den manch einer im Subspace einer BDSM Session erlebt über Wochen.

Krass :eek:......und interessant :zwinker:

LG

A.
 

Benutzer97722  (29)

Benutzer gesperrt
30 Minuten höchstens. Dann bin ich entweder gekommen oder ich gebe auf...
 

Benutzer97775 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein Partner und ich haben mal eine ganze Nacht damit verbracht, uns während des GV so weit zu bringen, dass wir kurz davor waren und dann abzubrechen.
Nach einer kurzen Pause ging es dann weiter bis wir wieder ganz kurz vorm Orgasmus waren und dann haben wir es wieder abgebrochen - und immer so weiter.
Es war wie ein Spiel für uns und wir haben es total genossen, so lange und intensiv miteinander zu spielen :ashamed:
Wenn man sich auf diese Weise stundenlang aneinander aufgeilt und dann irgendwann ENDLICH zusammen kommt, ist das ein Wahnsinnsgefühl! :herz:
(--> Übrigens ein großer Pluspunkt für einen älteren Partner, denn diese Männer steuern nicht mehr direkt auf den Orgasmus zu, wie 99% der Jungs in meinem Alter, sondern widmen auch dem "Drumherum" genügend Aufmerksamkeit und denken vor allem nicht nur an sich selbst!!!)

Bei der SB hab ich dagegen nie viel Zeit verloren, denn anders als beim Sex mit meinem Freund ist da der Orgasmus mein einziges Ziel und das möchte ich dann meist auch ohne große Umwege erreichen...
 

Benutzer77967 

Verbringt hier viel Zeit
Der Weg ist das Ziel, zumindest manchmal wenn ich viel Zeit habe und eine ganz bestimmte romantische Stimmung in mir herscht da kann ich mich stundenlang verwöhnen. Mal wetwas sanfter, dann wieder etwas fester bis es irgendwann nicht mehr geht und es in einem überwältigenden, kaum endenwollenden Höhepunkt endet. Dann bin ich aber auch kaputt und brauch erstmal eine lange Ruhepause...
 

Benutzer97868 

Sorgt für Gesprächsstoff
oh mann hab ausversehen für m gestimmt xD
najaaa bei mir zöger ich das immer raus, weil ich mich fühle als würde ich gleich einen Zusammenbruch bekommen wenn ich nen Orgasmus hab :zwinker: also es ist soooo geil ich halte es meistens kaum aus und dann muss mein Freund immer ne Pause einlegen, dann gehts aber auch wieder weiter :smile:
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
ab nem gewissen Punkt fällt es mir schwer zu kommen und dann kann man das ganze schön rauszögern bis ich wieder orgasmusfähig bin. Das längste mal waren 2 1/2 Stunden, danach war Sie so fertig vom Sex das Sie sofort einschlief und ich war fertig vom Orgasmus :grin:

Naja später hat Sie sich bei mir immer beschwert wenn der Sex länger als 30 Minuten ging und hat dann einfach abgebrochen :rolleyes:
 
1 Monat(e) später

Benutzer77082  (37)

Benutzer gesperrt
Sieht so aus als ob wir Frauen ein klein wenig länger könnten.
Obwohl die Ergebnisse bei so wenigen Stimmen wohl noch nicht so represäntativ sind...
 

Benutzer77967 

Verbringt hier viel Zeit
manchmal ist der Weg das Ziel und da kann ich micht für Stunden damit beschäftigen mich immer an den rand des Höhepunktes zu bringen und dort zu halten bsi es gar nicht mehr auszuhalten ist
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren