Langer Sex? Wie geht das eigentlich?

B

Benutzer

Gast
Daylight schrieb:
Hmm, wenn ich so Sachen wie "4 Stunden" lese frage ich mich, ob das arme Mädel danach nicht "wundgevögelt" ist :grin: ? Ich könnte das nämlich kaum aushalten, da ich "dort unten" eh schon seeehr empfindlich bin :schuechte. Mit reicht die halbe Stunde "reiner Akt" mit meinem Freund völlig :gluecklic !!!

LG
:verknallt
Daylight

genau dann wird das loch gewechselt :grin:

ich weiss nich wie lange isses von sonnenuntergang bis sonnenaufgang?

aja länger sex? tantra ist ne hilfreiche stufe allerdings braucht das viel disziplin bis man das draufhat :smile:

aber wenn dann gehts rund und zwar bis zur erschöpfung :zwinker:
(daher wurde mir eine 2te frau gestattet :grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin:)
 
A

Benutzer

Gast
Also ich kann mich ziemlich gut bremsen. Ich sorge dann einfach dafür, daß ich nicht komme, indem im abkneife, als müsste ich mal pinkeln. Scheisse ist, wenn man aufhört und an was unerotisches denkt, dann wird der kleine schlaff. Ansonsten gehts auch, nach dem Kommen direkt weiterzumachen. Ist aber ne Frage der Übung....

Klar ist natürlich: Immer klappt das auch nicht. Der Schwanz ist keine Maschine.
 

Benutzer39684  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Langer Sex ist möglich, aber nicht so einfach!

Es hängt auch immer ab wie geil ich bin...
Wenn du schnell kommst, dann nimm ein Konmdon.
Ich spür in diesen Plasticksäcken um einiges weniger als ohne.
 

Benutzer19694 

Verbringt hier viel Zeit
Tigerspatz schrieb:
Also meine Maus hat eine gut methode um meinen Orgasmus hinauszuzögern
meistens wenn ich sie von hinten nehme drückt sie mit em Fingernagel zwischen sack und Nudel bei mir wirkt das so das die Nudel steif belibt aber wir 15 min zeit haben bis sich mein O anmeldet :tongue: :herz:
versteh ich nich so ganz?
 

Benutzer22358  (33)

Meistens hier zu finden
na ja, ein paar bier vor dem sex helfen bei meinem schatz immer! :bier:

ansonsten drückt er immer kurz vorm kommen seinen schaft direkt bei den hoden zusammen, dann kommt er nicht und wir können weitermachen. geht aber auch nicht zu oft, sonst kriegt er schmerzen.
 
1 Monat(e) später
T

Benutzer

Gast
Ich finde so übermäßig lang nicht gut. Wir hatten es mal ganz schlimm(Wund).

Sein Schwanz war total wund bis blutig hat über 2 Wochen gedauert bis er wieder ohne Schmerzen mit mir schlafen konnte.

Und ich war auch ne Woche Wund an beiden Löchern. :eek:
Und ich bin wahrlich nicht trocken wenn ich scharf bin.

Der Vorschlag das Loch zu wechseln ist auch nur bedingt gut da auch das irgendwann Wund is und geh mal aufs Klo wenns da Wund ist.

Wir praktizieren seit ein paar Jahren Tantra und ich muß sagen das ein langer Akt an sich bei weitem nicht alles ist.

LG
Tsitsita
 

Benutzer35901 

Verbringt hier viel Zeit
Entweder du kannst deinen PC Muskel so trainieren, dass du deine Erregung zurückfahren kannst, oder dass sich deine Refraktärzeit auf 0 verkürzt (die Zeit zwischen Ejakulation und erneuter Erektion).
Z. B. mit Büchern wie "Liebe machen die ganze Nacht hindurch".

Allerdings benötigt das immens viel Zeit und du wirst dir x-Mal den Orgasmus versauen, weil du zu spät abdrückst oder du verlierst ganz deine Erektion. Zudem ist es auch nicht ganz unanstrengend.

Die anderen Methoden sind zwar nicht so aufwändig, allerdings versprechen sie viel weniger Erfolg. Z. B. mit Stellungswechseln bevor du kommst, kannst du den Orgasmus nur um wenige Minuten herauszögern.
Dickere Kondome oder an etwas anderes denken würde mir komplett den Sex verderben.

Zudem muss man schon wirklich trainiert sein, um nach mehr als 30min Penetration am nächsten Tag nicht den Muskelkater seines Lebens zu haben.
30min sind lang! Wer wirklich mal auf die Uhr schaut und 30min rein-raus durchhält, wird es merken :zwinker:

Wollte ich nur mal anmerken, weil jetzt immer mehr das Tantra in den Thread einfließt. cu
 
S

Benutzer

Gast
sex sollte so lange sein, wie man ihn als angenehm empfindet. da gibt es sicher keine norm. und falls du fuer deine begriffe zu schnell kommst, dann gibts nur "ueben, ueben, ueben" :smile:

is' ja kein rennen zum orgasmus, der weg ist das ziel, der spaß an der sache, das innige gefuehl, das beisammensein.....und wenn du nicht dauernd darueber nachdenken wuerdest, dass du evtl. zu schnell kommen koenntest, sondern einfach den moment genießt, dann klappt dat auch :smile:

gruß,
shabba
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren