Lange Vorhaut

Benutzer122314  (30)

Ist noch neu hier
Hey, liebe Plane-Liebe-Community!

Ich habe eine kleine Frage, da ich mir in dieser Sache sehr unsicher bin und nicht weiß, ob das ein Problem sein könnte.

Und zwar ist meine Vorhaut scheinbar ungewöhnlich lang. Selbst wenn mein Penis vollkommen errigiert ist, ist meine Vorhaut immer noch über der Eichel. Eine Vorhautvereengung habe ich nicht, ich kann die Vorhaut im errigierten Zustand des Penis' ohne Probleme zurückziehen, allerdings nicht besonders weit, sondern nur so, dass gerade mal die Eichel freiliegt, mehr lässt mein Frenulum nicht zu. Da ich bisher noch nie Sex hatte, meine Freundin und ich aber bald unser erstes Mal haben wollen, wollte ich mich erkundigen, ob das ein Problem sein und beim Sex stören oder diesen vielleicht sogar gar nicht zulassen könnte und ob ich ggf. über eine Beschneidung nachdenken muss.
Ich mache mir in dieser Hinsicht sorgen, dass meine Freundin vielleicht zu eng sein könnte und mein Frenulum reißen könnte, wenn ich zu weit in sie eindringe. Vielleicht ist diese Sorge auch völliger Schwachsinn, aber ich informiere mich lieber im Voraus, als dann böse überrascht zu werden.

Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort.
Danke im Voraus.
 

Benutzer122299 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, also ich kann dir nicht weiterhelfen, nur den Rat geben, einfach einen Urologen aufzusuchen und ihm das Problem zu schildern, der müsste dir da sicher helfen können.
 

Benutzer114242  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi, das müsste eigentlich kein Problem sein. Natürlich kann es schon sein, das wenn dein Frenelum sehr kurz ist, dieses reißen kann. Spannt das den auch beim Wichsen? Ansonsten würde och dir raten das Frenelum durchtrennen zu lassen, ist wesentlich einfacher als ein Beschneidung
 

Benutzer89563 

Meistens hier zu finden
Na, manchmal denke ich, man kann dieses Forum hier auch dicht machen. Denn es wird ja eh jeder zum Arzt geschickt, das muß man dann nicht immer wieder neu schreiben...

Das beschriebene ist völlig normal!
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Versucht es doch erstmal, sollten Probleme auftauchen, kannst du ja immer noch zum Arzt :zwinker:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Wenn du glaubst, dass das Frenulum beim Sex einreißen könnte (weil es z.B. bei der SB sehr spannt und wehtut), könntest du es mit einem Gleitmittel versuchen.
Eine lange Vorhaut ist völlig normal. Ich habe schon oft (Pornos, Fotos) erigierte Penise gesehn, wo die Vorhaut die Eichel noch vollkommen bedeckte.
 

Benutzer122356  (36)

Benutzer gesperrt
wenn das Bändchen zu kurz ist, zieht es die Eichel bei der Errektion runter. Wird "der Diener" genannt. das ist schwer einzuführen beim Sex. Viel Glück fürs erste mal!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn Du beim wichsen Schmerzen hast, wegen dem kurzen Bändchen, dann frage einen Facharzt. Wenn nicht, dann lass es drauf ankommen.So schnell reißt da nichts ab.
 

Benutzer122298  (33)

Ist noch neu hier
ich habe auch zu lange vorhaut habe aber bis jetzt noch nie probleme gehabe...war schon bei arzt damit...meinte kann man operieren aber will ich gar nicht...wenn musst du wirklich hin gehen und ihm das erklären anders wirst du kein ordentlichens ergebnis bekommen
 

Benutzer86419 

Verbringt hier viel Zeit
Heutzutage habe ich keine Probleme damit und bin zufrieden mit meinem Kerlchen, aber früher hatte ich ähnliche Gedanken wie du. Ordentlich Gleitgel sollte dir die Angst nehmen und häufiger Verkehr oder SB sorgt auch für etwas mehr Flexibilität, sodass sich deine Sorgen evt. auch ohne OP mittelfristig in Luft auflösen. Irgendwann lernst du, dass da eigentlich so schnell nichts reißt und du immer ein Stückchen weiter gehen kannst. Ich kann mich gut erinnern, das bei meinen SB-Anfängen in sehr jungen Jahren noch alles etwas untrainiert war, jetzt kann ich die Haut bis sonstwo ziehen, ohne dass irgendwas zwickt und zwackt oder die Eichel mitgezogen wird (kommt sicher auch drauf an, ob man gesund ist und eine ordentliche Errektion hat)

Sollte deine Vorhaut an sich zu eng um die Eichel sein und dir das alles etwas beklemmt vorkommen, solltest du aber einen Arzt aufsuchen. Das wäre dann eventuell eine klassische Vorhautverengung, die heutzutage mit einem unkomplizierten Eingriff & wenigen Schnitten behandelt wird. Da du aber bereits an den Eichelrand kommst, glaube ich nicht, dass das des Pudels Kern ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Na, manchmal denke ich, man kann dieses Forum hier auch dicht machen. Denn es wird ja eh jeder zum Arzt geschickt, das muß man dann nicht immer wieder neu schreiben...
Bei Themen mit klar medizinischem Bezug ist das ja auch sinnvoll, da Dr. med. Internet nun mal keine Ferndiagnosen erstellen kann.
 

Benutzer89563 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Das ist völlig klar, aber wo beginnt denn medizinischer Bezug? Grundsätzlich heißt dieses Forum hier Körper und Gesundheit. Das klingt nach Medizin, und sollte daher besser nur von Ärzten abgehandelt werden, genauso wie alles rechtliche von Anwälten. Und da sind wir hier ja sehr strikt, da die Anwälte Mittel haben, ihr Recht am Recht durchzudrücken...

Ich meine nur, bei diesem Thema hier gehts um was völlig normales. Dennoch wird erstmal panisch gesagt, man müsse zum Arzt gehen.
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Off-Topic:
Das ist völlig klar, aber wo beginnt denn medizinischer Bezug? Grundsätzlich heißt dieses Forum hier Körper und Gesundheit. Das klingt nach Medizin, und sollte daher besser nur von Ärzten abgehandelt werden, genauso wie alles rechtliche von Anwälten. Und da sind wir hier ja sehr strikt, da die Anwälte Mittel haben, ihr Recht am Recht durchzudrücken...

Ich meine nur, bei diesem Thema hier gehts um was völlig normales. Dennoch wird erstmal panisch gesagt, man müsse zum Arzt gehen.
Falsch. Es geht anhand der Schilderungen des TS möglicherweise um ein Frenulum breve, so dass - je nach Ausprägung - eben durchaus die Gefahr einer Verletzung beim GV bestehen kann. Da dann "Macht nichts, fick einfach" zu sagen, ohne dass ein Fachmann sich ein Bild gemacht hat (was eben nur der Arzt direkt am Patienten vermag), ist ziemlich fahrlässig und dem TS den Gang zum Urologen zu raten die einzig sinnvolle Antwort in diesem Kontext.
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Versucht es doch erstmal, sollten Probleme auftauchen, kannst du ja immer noch zum Arzt :zwinker:
Würde ich auch sagen - und zusätzlich aus eigener Erfahrung, dass Du Dir darum weniger Gedanken machen musst :zwinker:.
Wie der ein oder andere hier schon geschrieben hat, ist das soweit unkompliziert, solange die Vorhaut
a.) vollständig und b.) schmerzfrei hinter die Eichel gelangt - viel weiter zurück muss/kann sie dann auch gar nicht, wenn sie eher lang ist :zwinker:

Trotzdem ist genügend Feuchtigkeit beim Sex wichtig und Du solltest einfach vorsichtig beginnen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was zu schnell oder zu trocken beim Eindringen ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren