Lange Unterwäsche?!

Benutzer28459 

Verbringt hier viel Zeit
untewäsche

horrido!

es ist verdammt kalt draussen! und weil ich sehr viel sport mache und ich somit ein sehr gereiztes muskelgewebe habe, trage ich LANGE UNTERHOSEN!!!! :ratlos:

ist das schlimm?
ist das mega UNSEXY?
was würdet ihr sagen wenn nach super date ich die hosen runterlass und - shocking! - eine lange unterhose zum vorschein kommt? :eek:

egal weil ein warmer muskel sich besser bewegen :link: kann als ein kalter - oder NO MORE SEX :kotz: ?
 

Benutzer4681  (44)

Verbringt hier viel Zeit
wärefür mich nicht schlimm... kann man doch ausziehen.

Gesundheit geht meiner Meinung nach vor!!
 
T

Benutzer

Gast
ich kenn nur den Beinamen "Liebestöter" mehr weiß ich net dazu. Bin auch keine Frau :zwinker:
 

Benutzer29244  (51)

Verbringt hier viel Zeit
also für mich wäre das überhaupt kein Problem. Dauert halt etwas länger bis man ganz ausgezogen ist. Aber warten steigert ja bekanntlich das Verlangen :zwinker:
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
ich würd's auch net weiter schlimm finden...die zieht man ja dann eh aus :grin:
 

Benutzer21734 

Verbringt hier viel Zeit
Besser lange Unterhosen, wenn man viel friert, als keine.
Weil: Was willst Du mit einem abgefrorenen P**** anfangen? :grin:

Ob die Dame im Bett nun solange wartet bis Du die Hose ausgezogen ist (was ja relativ schnell geht) oder solange warten muss bis Deine Beine und Beckenbereich wieder aufgetaut sind (was u.U. lange dauern kann)... :zwinker:

So kalt isses mir jetzt nich, dass ich mir 'ne lange Unterhose anzieh. Aber wenn ich's nich mehr aushalten würde, würd ich's machen. :smile:
 

Benutzer27578 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schließe mich meinen Vorrednern an und sage, es ist nicht schlimm. :grin:
 
K

Benutzer

Gast
ach schlimm würde ich das nicht finden,man könte ja so scherzhaft erwähnen warum oder so...aber nur deshalb zu sagen kein sex-könnte ich nicht verstehen,ist doch viel besser als frieren...
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Bin ja heilfroh, dass beim Wort "lange Unterhose" nicht gleich alle Mädels schreiend davonlaufen... *ggg*

Wenn es kalt ist, haben meine Freundin und ich immer lange Skiunterwäsche aus Mikrofaser an, also haben wir beide keine Probleme damit. Es muss ja nicht gerade Doppelripp sein, mal ganz abgesehen davon, dass die Trageeigenschaften von solchem Baumwoll-Zeugs die Katastrophe sind.
 
S

Benutzer

Gast
also ehrlich gesagt halte ich lange unterhosen für liebestöter.. zwar nicht so stark dass ich dann keinen sex mehr will, aber ich finde die trotzdem schlimm.
Kommt aber auch drauf an ob ein mann die immer trägt oder nur wenns saukalt ist...
lg
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Besser ne enge dunkle lange Unterhose als ein Feinripp-Liebestöter, der dafür kurz ist :eek:
 

Benutzer28459 

Verbringt hier viel Zeit
prima, also doch net soo schlimm...

trage die dinger ja au nur wenn es megaaffenkalt ist. und beim sport au nur beim eishockey! machen die anderen aber auch!

vielen dank fur eure beiträge :herz:
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
mir wär das recht egal bin so ne frostbeule hab auhc immer lange unterhosen drunter..also wieso sollte ichs shclimm finden wenn der kerl auch eine an hat?
 

Benutzer27951 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde das besser als zu frieren!

aber wenn man nach nem romantischen abend nach hause kommt,den mann auspackt und ne komische lange unterhose zum vorschein kommt...dann müsste ich glaub ich erst mal ein bisschen lachen. aber nicht böse gemeint lachen.
 

Benutzer11578 

Verbringt hier viel Zeit
Gewöhnliche lange Unterhosen trage ich nicht. Anstelle davon trage ich bei Kälte im Winter öfter einmal eine Leggings drunter. Meine Freundin stört dies nicht, da sie selbst ab und zu welche unter ihrer Hose an hat.

Auch blickdichte Strumpfhosen gefallen ihr gut bei mir. Ich finde sie ebenfalls sehr angenehm, da die Füße zusätzlich noch eingepackt sind. :cool1:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren