Lange Unterwäsche - wer auch?

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Cora schrieb:
Off-Topic:
Hi an alle...hab seit langen mal wieder Lust aufs posten bekommen :smile:
Off-Topic:

wie schön :smile:. was macht der hund?
ich hoffe mal, dass du eurem hund auch bei kälte keine lange unterwäsche anziehst :zwinker:.
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Also Unterhemden trage ich bei diesen Temperaturen auch, allein schon wegen meiner Blase.
Ich sag mal so, besser warm eingepackt, als sich den Arsch abfrieren nur damits sexy aussieht.
 

Benutzer14737  (62)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

wie schön :smile:. was macht der hund?
ich hoffe mal, dass du eurem hund auch bei kälte keine lange unterwäsche anziehst :zwinker:.

Off-Topic:
Hundi gehts prima, wächst und gedeiht, wird frech und ist unglaublich liebenswert zugleich.
Wäsche fürn Hund??? :eek: das fehlt noch, das ich zusätzlich zur "Menschenwäsche" auch noch ne Maschine Hundewäsche waschen soll *gg* die hat ihr Fell, das muss reichen.
 

Benutzer66912 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn wir schon beim Beispiele posten sind, ich hab heut in der Mittagspause beim Essen kaufen bei real was witziges entdeckt: Langes Unterhemd und lange Unterhose am Stück als Einteiler

http://www.real.de/container/angebote,angebote_aktuell,textil.php?cont=angebote,angebote_aktuell,textil&angebot=51544&objectMore=86

Für 10 euro ganz o.k., hab mir son teil zugelegt, mal sehen wie es sich trägt...
Dieser Einteiler sieht ja nicht schlecht aus. Aber ist das nicht super unpraktisch, wenn man mal auf Toilette muss? Da muss man sich ja komplett ausziehen.
 
N

Benutzer

Gast
Dieser Einteiler sieht ja nicht schlecht aus. Aber ist das nicht super unpraktisch, wenn man mal auf Toilette muss? Da muss man sich ja komplett ausziehen.

Klar, super praktisch ist das Ding sicher nicht; für Männer zwar nicht ganz so tragisch beim "kleinen" Toilettengang. Ich fands einfach lustig als ich das Ding gesehen habe, deswegen hab ichs gekauft. Im Alltag aber sind ganz klar getrennte lange Unterhose und Rolli/Longsleeve praktischer. Andererseits rutscht bei dem Einteiler aber nichts heraus, gerade wenn man sich beim Sport usw. viel bewegt und man bleibt rundrum warm, das hat dann ja auch Vorteile.
 

Benutzer62841  (33)

Meistens hier zu finden
Klar, super praktisch ist das Ding sicher nicht; für Männer zwar nicht ganz so tragisch beim "kleinen" Toilettengang. Ich fands einfach lustig als ich das Ding gesehen habe, deswegen hab ichs gekauft. Im Alltag aber sind ganz klar getrennte lange Unterhose und Rolli/Longsleeve praktischer. Andererseits rutscht bei dem Einteiler aber nichts heraus, gerade wenn man sich beim Sport usw. viel bewegt und man bleibt rundrum warm, das hat dann ja auch Vorteile.

Ja, das Einteilerprinzip nutze ich schon lange als Schlafanzug, eben weil da nichts rausrutscht und frieren kann. Allerdings sind dann drunter Pampers angesagt *g*. Danke für den Tip übrigens, hab heute bei real auch mal zugeschlagen. Zum Glück bin ich klein, die großen Größen waren alle schon weg. Scheint ja doch einen Markt für sowas zu geben.
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Tut mir leid, aber würde mein Freund sowas tragen, würde ich ihn auslachen und hätte den Tag sicher keine Lust mehr auf Sex. Das sieht aus wie ein Schimmanzug für Arme. :schuechte

Ich finde: Man muss nicht 24 Stunden am Tag sexy aussehen - vorallem nicht, wenn man länger draußen ist!
Wenn man wieder rein kommt, zieht man sich sowie um bzw. die lange Unterwäsche aus!
Nochmal: Es ist wichtiger, sich warm anzuziehen, als sexy auszusehen - vorallem wenn man sowieso nicht sieht, was der andere drunter trägt - es gibt nämlich wichtigere Dinge wie Sex und das ist, dass man gesund bleibt!!!
 
X

Benutzer

Gast
bevor ich mir meine beine und sonstige teile abfriere ziehe ich auch lange unterwäsche an.
ich bin eh jemand, der es lieber warm hat. trage jetzt auch immer schals und ich muss sagen, dass ich damit auch kein problem habe. morgens schon alleine eine stunde bei 5 grad jetzt draußen stehen und laufen und warten, bis dann endlich der bus kommt... bis da sind mir alle gliedmaßen eingefrohren.
das hat noch nicht mal was mit weichei zu tun. wenn meine hände blau werden, dann kann ich da auch nicht viel für.
 

Benutzer58407 

Verbringt hier viel Zeit
lange Unterwäsche

Ich hab auch schon dicke Strumpfhosen an. Ich friere halt leicht. Meinen Freund stört es zum Glück nicht, mich ja auch nicht bei ihm.
Ich finde auch, Gesundheit ist wichtiger als cooles Aussehen.

Hallo Graue Maus und alle anderen,
zieht Dein Freund auch Strickstrumpfhosen an? Ich selbst ziehe auch leiber Strumpfhosen an. Ich finde das so bequemer.

Gruß Gumbo
 

Benutzer10833  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn mir kalt ist, zieh ich mir auch was drunter, meist halt eine lange Lauftight.
 

Benutzer24802 

Verbringt hier viel Zeit
Ohne Baumwoll- oder auch Wollstrumpfhose geht bei mir gar nix, sonst erfrier ich bei lebendigem Leib.

Und unsexy find ich die gar nicht, gibt ja viele schöne Farben und Muster und wenn man ein paar Euronen mehr ausgibt, sitzen die auch wie ne zweite Haut und sind schön kuschelig.
 

Benutzer66912 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Graue Maus und alle anderen,
zieht Dein Freund auch Strickstrumpfhosen an? Ich selbst ziehe auch leiber Strumpfhosen an. Ich finde das so bequemer.

Gruß Gumbo
Wenn es richtig kalt ist, zieht er auch welche an. Er hatte aber bis jetzt in diesem Winter noch keine an, ich schon.
 

Benutzer62841  (33)

Meistens hier zu finden
Wenn es richtig kalt ist, zieht er auch welche an. Er hatte aber bis jetzt in diesem Winter noch keine an, ich schon.

Klingt wie mein Freund, der hat auch ein paar Strumpfis im Schrank liegen, aber für den müssen es schon unter 10 Grad minus werden, bis der was drunter zieht. Bezüglich Verfrorenheit ist der das genau Gegenteil von mir.
 

Benutzer66912 

Verbringt hier viel Zeit
Klingt wie mein Freund, der hat auch ein paar Strumpfis im Schrank liegen, aber für den müssen es schon unter 10 Grad minus werden, bis der was drunter zieht. Bezüglich Verfrorenheit ist der das genau Gegenteil von mir.
Na ja, ganz so hart ist er da nicht, 0 Grad reichen da auch schon. Wenn wir lange draußen sind, kann es auch noch darüber sein. Aber ich bin schon noch verfrorener. An einem Tag wie heute wäre es mir ohne Strumpfhose schon zu kalt. Mein Freund hat keine an.

Ich denke mal, das ist meistens so, dass Frauen im allgemeinen verfrorener sind als Männer. Natürlich gibt es auch Männer, die leichter frieren, und Frauen, die weniger kälteempfindlich sind, aber tendenziell ist es schon so.
 

Benutzer58407 

Verbringt hier viel Zeit
Lange Unterwäsche bzw. Strumpfhosen

Ohne Baumwoll- oder auch Wollstrumpfhose geht bei mir gar nix, sonst erfrier ich bei lebendigem Leib.

Und unsexy find ich die gar nicht, gibt ja viele schöne Farben und Muster und wenn man ein paar Euronen mehr ausgibt, sitzen die auch wie ne zweite Haut und sind schön kuschelig.

Welche Marken bevorzugst Du denn so? Gibt es da bestimmte Qualitätsunterschiede?

Gruß Gumbo
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Trage zwar sowas nicht, aber wenn ich mal längere Zeit bei Minustemperaturen auf dem Rad unterwegs bin, dafür hab ich ein Thermounterhemd sowie Kniewärmer. Bei unter -10 und darunter würde ich mir zwar auch überlegen, eine lange Thermounterhose zuzulegen. Ich denk mal ob uncool oder nicht, aber für die eigene Gesundheit solls schon wert sein. Ich jedenfalls möchte nicht in den Genuss einer Blasen/Nierenbeckenentzündung kommen.
 

Benutzer65487  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Kälte

für kalte Tage hab ich immer so ne Nylonstrumpfhose vorrätig-die kommt dann unter die Hose. Blöd sieht zwar der Gummizug aus, wenn der überm Hosenbund rausschaut, aber mit nem langen TShirt ists ok. Und Paar Baumwollsocken drüber kommen auch immer, dann sieht man auch zwischen Schuh und Hosenbein nix.
 

Benutzer37411 

Verbringt hier viel Zeit
Hab sowas nur im Winterurlaub an oder im Winter beim Schlittenfahren
 

Benutzer40326 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe letztes Wochenende bei Karstadt und Kaufhof versucht, Männerstrumpfhosen zu bekommen. Die gibt es dieses Jahr aber anscheinend gar nicht mehr. Also werde ich wohl lange Unterhosen nehmen, aber erst wenn es kälter wird.
Heute war es 15 Grad warm, viel zu warm für so etwas.
 
N

Benutzer

Gast
Stimmt, heut wars echt frühlingshaft warm. Wir hatten auch so um 15 Grad heut Mittag. Das stimmt irgendwie schon bedenklich in puncto Klimaerwärmung.

Herrenstrumpfhosen sind zwar nicht ganz so mein Ding, hab zwar auch welche, zieh die aber eher selten an. Ich ziehe die langen Unterhosen vor. Bei warntex.com kannst Du aber Herrenstrumpfhosen (Ergee) bestellen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren