Lange Unterhosen bei Männern

Benutzer40326 

Verbringt hier viel Zeit
Warum sollte es ein no-go sein?? :kopfschue
Wenn mir kalt ist, leih ich mir eine von meinem Vater aus und zieh sie an. Ich find da nichts schlimmes dran oder soll sich mein Freund einen abfrieren nur weil es uncool ist lange Unterhosen zu tragen?:kopfschue
Na ja, die vom Vater sind vielleicht schon ein no-go.
 
S

Benutzer

Gast
Ich wäre froh, wenn mein Freund sowas tragen würde, der trägt ja noch nicht mal einen Schal :kopfschue
 

Benutzer16100 

Meistens hier zu finden
Ich find das vollkommen okay und sogar etwas witzig :grin:

Ich habe auch Strumpfhosen an, wenn es draußen kalt ist und der Zweck ist nicht der, sexy auszusehen sondern, nicht zu frieren :smile:

Und wenn es denn auf sexuelle Spielchen hinausläuft dann ist mir die Unterhose eh egal, weil sie schnell aus ist.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich wäre froh, wenn mein Freund sowas tragen würde, der trägt ja noch nicht mal einen Schal :kopfschue
Ich trage zwar beim Skifahren lange Unterhosen, aber einen Schal habe ich das letzte mal vor mindestens 7 Jahren getragen...
Ich mag das einengende Gefühl am Hals überhaupt nicht und mich friert es auch ohne Schal am Hals nicht.
 

Benutzer76373 

Meistens hier zu finden
Mal abgesehen davon das es außer meiner Partnerin eh keiner sieht, ist es wärmer als ohne da interessiert es mich doch nicht ob das schön aussieht oder nicht.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Bevor er sich die Eier oder den Arsch abfriert...

Bei längeren Wanderungen in der Kälte jedenfalls unerlässlich, allerdings halte ich selbst lange Unterhosen erst bei Minustemperaturen für nötig, also wenn es wirklich KALT ist. Temperaturen wie derzeit sind ja eher lau. Ich trag selbst auch eher lange Unterhosen als Strumpfhosen, von "feinen Anlässen" mal abgesehen :engel:. Hab ne kleine Kollektion an Sportfunktionswäsche, auch für den Winter, als Ski- oder "Bergwäsche". Mein Freund findet mich darin übrigens geil. Und ich ihn in seiner langen Unterwäsche auch. Vielleicht haben wir da einen ausbaufähigen Fetisch? :-D
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
bevor ich frier, zieh ich mir lieber die dinger an, und bin meinetwegen "hässlich" wo es keiner sieht. das ist mir echt worscht!
außerdem finde ich das nicht hässlich, sondern eher lustig aussehend! :tongue:
 

Benutzer66912 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund findet mich darin übrigens geil. Und ich ihn in seiner langen Unterwäsche auch.
Ich mag es auch, wenn mein Freund lange Unterwäsche oder Strumpfhosen anhat und er auch bei mir. Ich finde überhaupt nicht, dass das irgendwas von Liebestöter hat. Im Gegenteil, eher sogar etwas sexy. Meinem Freund steht es jedenfalls.
 

Benutzer40326 

Verbringt hier viel Zeit
Gestern war ich lange Zeit draußen. Bei den derzeitigen Temperaturen bin ich verdammt froh, dass ich dann Wintersachen zum Drunterziehen habe.

Ich sage immer, mein Auto trägt ja auch Winterreifen.
 

Benutzer24802 

Verbringt hier viel Zeit
Lange Unterwäsche ist doch abolut ok, warum soll er denn frieren (ich weiß, wovon ich rede, ab 5 Grad und tiefer bin ich eine einzige Frostbeule)?

Aber wenn schon, dann nicht die schlabbrigen weißen oder hellblauen Dinger in Doppelripp, sondern schön enganliegend. Oder besser gleich Strumpfhosen, die es ja auch für Männer gibt und die ich ganz toll finde (sofern sie mindestens blickdicht sind).
 

Benutzer80667 

Benutzer gesperrt
Hab mir vor einer Woche gleich 3 lange Unterhosen gekauft, weil es abartig kalt ist und wir bald Urlaub machen, wos noch kälter ist als hier.
Leute die sich den Arsch abfrieren nur, weil das tragen von langen UNterhosen anscheinen ein "no-go" ist sind bescheuert :tongue:
 
1 Monat(e) später

Benutzer40326 

Verbringt hier viel Zeit
Nun ist der Winter ja schon recht fortgeschritten. Mal war es knackig kalt, mal eher mild. Hattet ihr lange Unterhosen oder Strumpfhosen drunter?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren