Lange Haare..

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Maria88 schrieb:
lange Haare bei Männern . Das ist unmännlich. Am besten schön kurz.

Die Begründung möchte ich noch hören!

Ich kenne bis jetzt nur eine: Männer haben kurze Haare, also müssen Männer mit langen Haaren unmännlich sein....

Warum wachsen sie dann trotzdem weiter, wenn ich sie nicht abschneide?
 
A

Benutzer

Gast
Off-Topic:
simon1986 schrieb:
Die Begründung möchte ich noch hören!

Ich kenne bis jetzt nur eine: Männer haben kurze Haare, also müssen Männer mit langen Haaren unmännlich sein....

Warum wachsen sie dann trotzdem weiter, wenn ich sie nicht abschneide?
Pass auf, du zerstört ihr Weltbild :zwinker:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
simon1986 schrieb:
Die Begründung möchte ich noch hören!

Ich kenne bis jetzt nur eine: Männer haben kurze Haare, also müssen Männer mit langen Haaren unmännlich sein....

Warum wachsen sie dann trotzdem weiter, wenn ich sie nicht abschneide?
Das hat keine feste Begründung. In meinen Augen sind lange Haare bei Männern eben unmännlich. Genau wie ich kurze Haare bei Frauen unweiblich finde. Mag das einfach nicht leiden.
 

Benutzer37503  (36)

Toto-Champ 2009
ich mag keine männer mit langen haaren.

so ein bisschen länger und verwuschelt ist ok. aber kinnlang oder so ist gräßlich.

gruß

a-girl
 
K

Benutzer

Gast
simon1986 schrieb:
Die Begründung möchte ich noch hören!

Ich kenne bis jetzt nur eine: Männer haben kurze Haare, also müssen Männer mit langen Haaren unmännlich sein....

Warum wachsen sie dann trotzdem weiter, wenn ich sie nicht abschneide?

Sie wirken unmännlich.

Lange Haare verbindet man halt eher mit Weiblichkeit - ist oft ein Schönheitsideal bei Frauen, dass sie shcöne gepflegte lange Haare haben. Für Frauen ist das typich(er), ebenso wie auch ihre sanfteren Gesichtszügen usw.
Wenn Männer lange Haare haben hat man meist einfach Assoziationen, die nichts mit Männlichkeit zu tun haben, also wirkt das unmännlicher - lange Haare sind bei Männern seltener, unüblicher.

Man assoziiert also weil mehr Männer kurze Haare haben Männer mit kurzen Haaren und parallel dazu Frauen mit langen Haaren.


Wenn die Frisuren dann getauscht werden überträgt man die mit der Frisur zusammenhängenden Adjektive wieterhin mit der Frisur:

lange Haare haben mehr Frauen -> weinlich
mann mit langen Haaren wirkt weiblich

kurze Haare haben mehr Frauen -> männlich
Frau mit kurzen Haaren wirk männlich.

Eigentlich doch ganz einfach?


Es geht noch halbwegs, wenn Männer dabei wirklich markante Gesichtszüge haben, aber kurze Haare würden diese besser unterstreichen als lange Haare...
Es gibt auch einige wenige frauen, die gut eine Kurzhaarfrisur tragen können.
Ist bei Männern sicher so ähnlich bzgl. langer Haare.

Aber wenn das dann so ein Bubi lange Haare hat, hält man den ja noch fast für'n Mädel.
Ich steh nunmal auf das andere Geschlecht und männlich wirkende Männer (also kürzere Haare, die männliche Gesichtszüge usw. unterstreichen und gerne auch ein 3-Tage-Bart).
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
kLio schrieb:
lange Haare haben mehr Frauen -> weinlich
mann mit langen Haaren wirkt weiblich

kurze Haare haben mehr Frauen -> männlich
Frau mit kurzen Haaren wirk männlich.

Eigentlich doch ganz einfach?

Allerdings
:grin:

Wenn die Mode nur nie ändert!
Das gäbe ein Chaos!
 
1 Monat(e) später
H

Benutzer

Gast
So, mal ein Bild, wenns auchn bissl länger gedauert hat, schmunzel..
 

Benutzer52766  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Mit langen Haaren bei Männern kann ich mich persönlich nicht anfreunden.:kopfschue
 
M

Benutzer

Gast
hab ich generell nix gegen muss nur zum typ des mannes passen^^
 
D

Benutzer

Gast
Ich finde, dass es manchen steht und manchen gar nicht.
Kenne viele 18-jährige, die jetzt so schulterlange Haare haben. Das find ich grauenvoll :zwinker:
Aber diese Motorrockertypen mit langen Haaren gefallen mir ganz gut :schuechte
 

Benutzer53321 

Verbringt hier viel Zeit
entweder sie stehen einem oder sie tun es nicht:zwinker:
aber den,den es steht denk ich nur:drool: :drool: :cool1:
 

Benutzer11982 

Verbringt hier viel Zeit
allgemein kann man bei mir auch sagen,dass ich auf kürzerere stehe,aber manchen stehen auch lange
 
V

Benutzer

Gast
Ich kann mich bei solchen Fragen immer nur wiederholen:
Ich LIEBE lange Haare bei Männern :herz: !Aber NUR, wenn sie auch schön dick, dicht und geplegt sind!
 

Benutzer40421 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, man denke da doch mal an fruehere Zeiten zurueck.

Oooooder an den Film "Interview mit einem Vampir" :zwinker: .
Nur weil es heute "unnormal" ist das man(n) lange Haare hat... naja heute in der "moderne" ist es ja unmaennlich :tongue: .

Habe selbst lange Haare.
Und bin froh das durchgezogen zu haben.
Wer kennt das auch das die Verwandten dann einem die am liebsten abnehmen und sich aufstecken wuerden *lacht*.

Finde es aber gut das es auch einige Maedchen gibt die das moegen :smile: .
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren