Lange Haare bei nem Jungen(17) geffält das den Mädls?

Benutzer163913  (21)

Ist noch neu hier
Findet ihr einen Burschn mit Langem Haar interessant oder eher unattraktiv?
Ich stell mir die frage weil ich hab sie auch schon ziemlich lange ca. 11 cm
und hab damit auch so ein mischen den verschlafenen jugent look.
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Also das wäre mir mit 17 noch viiiiel zu kurz gewesen... bis zu meinem jetzigen Partner hatten alle Männer Haare bis zwischen die Schulterblätter.

Bei deiner Länge sind sie nicht lang genug, um als Metler in die "iiih"-Schiene "normaler" Mädchen zu geraten, also solltest du eigentlich ganz beruhigt sein :zwinker:
 

Benutzer163913  (21)

Ist noch neu hier
ok interessante antwort danke bin schon gespannt auf die meinung von normalen mädchen:zwinker::tongue:
 

Benutzer165069  (27)

Ist noch neu hier
Da gibt es noch mehr Kriterien als die bloße Länge:
- Sind die Haare gepflegt?
- Haben sie einen schönen Schnitt?
- Passen sie zur Gesichtsform?
- Ist ein hübsches Gesicht vorhanden?

Wenn du alle Punkte mit 'Ja' beantworten kannst, dann dürften dir die Mädls die Bude einrennen. :grin:
Ich finde da gibt es zwei Arten:
1. Denen, den es wirklich steht und sie gut damit aussehen
2. Denen, die so aussehen als ob sie zu faul wären einen Firseur aufzusuchen, sich deswegen die Haare lang wachsen ließen und es eher weniger schmeichelhaft aussieht.

Ich denke man kann es generell nicht mit 'Ja, es sieht gut aus' oder 'Nein, es sieht schlecht aus' beantworten. Man müsste sich jeden Fall einzeln anschauen und selbst da würden unterschiedliche Antworten bei raus kommen, weil verschiedene Geschmäcker.

Für meinen Teil habe ich schon beides gesehen. Wahnsinnig gut aussehende Männer mit langen Haaren und eben welche, die dringend einen Friseur aufsuchen sollten. :zwinker:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Wenn lange Haare gepflegt und gekämmt sowie schön dicht sind (ich hab das Gefühl, dass 90% der langhaarigen Typen einfach nicht genug auf ihre "Pracht" achten: Spliss ohne Ende, filzig, fettig, keine Spülung benutzen etc. Dazu oft noch Geheimratsecken oder Halbglatze, die damit versteckt werden soll :X3:), können lange Haare echt schick aussehen. Wobei 11cm nun nicht wirklich lang sind :zwinker:.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Was für ein Look? :whistle:

Aus meiner Sicht ist das nichts und mit 17 hätte ich das ähnlich empfunden. Aber uns muss es ja nicht gefallen :zwinker:
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich hätte mich mit 17 gefreut, wenn mal ein Junge lange Haare gehabt hätte. Leider war das in meiner Schulzeit alles andere als gefragt. Wie viele das nun gut finden und wie viele nicht, ist wohl eine modische Zeitfrage und auch ein wenig davon anhängig, wo du wohnst.
Du solltest deine Haare einfach so tragen, wie du es magst und wie du dich selbst ansprechend findest, dann kommst du auch bei den Leuten gut an, die zu dir passen.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Ich mochte es als Teenager nie, mittlerweile kommt es darauf an, ib es demjenigen steht und wie gepflegt es aussieht.

“Lang“ finde ich 11cm bei Haaren nicht.
 

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Ich hätte mich mit 17 gefreut, wenn mal ein Junge lange Haare gehabt hätte.
hatte ich.
gut. ich war 12. aber das hätte mich nicht gestört :tongue:


zum TS.
Rechtschreibung ist wichtiger als Haarlänge
und 11 cm ist nicht lang. Ich hatte in deinem Alter 40cm und das ist bei den Mädels auch nicht angekommen.
Kurze Haare auch nicht. hab ich auch versucht. Selbst in einer ein bisschen erfolgreichen Rockband zu spielen hat nicht geholfen.

Die Frisur ist ziemlich egal.
Auch das mit dem Gepflegt haut nicht immer hin. wir hatten in der Stufe durchaus den ein oder anderen Kerl, den man eher als abgeranzt bezeichnen sollte.
naja, vielleicht lag das auch am Grunge. keine Ahnung...
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
hatte ich.
gut. ich war 12. aber das hätte mich nicht gestört :tongue:
Nun, ich hätt's zumindest cool gefunden... Heute wär der Altersunterschied zwar lächerlich, aber 17 und 12...? Hey, sorry, aber nein...
Aber ich hätte mit dir Pokémonsticker getauscht! :zwinker:
 

Benutzer164968  (27)

Benutzer gesperrt
Mir persönlich gefallen kurz Haare bei Jungs besser.
Aber das ist Geschmacksache, wenn du lange Haare haben willst bzw. hast und du dich damit wohlfühlst, dann lass sie so. Verändere nicht deinen Körper für irgendeinen Menschen, der es vielleicht gar nicht Wert ist.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich bin jetzt 31 und habe seit 16 Jahren lange Haare. Sehr lange Haare. Den einen Frauen gefällt das, anderm weniger (vielleicht weil ich doch ein Mann bin), und noch anderen ist es egal, oder nicht so wichtig. Mir selber gefallen die langen Haare, drum lass ich sie. :jaa:

Off-Topic:
Ich lese immer wieder "...wenn sie gepflegt sind". Müssen eigentlich lange Haare nur bei Jungen gepflegt sein? :grin:
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Müssen eigentlich lange Haare nur bei Jungen gepflegt sein?
Entweder weil es dann eine "..obwohl du lange Haare hast, aber immerhin sind sie gepflegt"-Kiste ist, oder aber dass viele davon ausgehen dass Kerls sich da weniger drum kümmern- wenn ich an meine Exfreunde (allesamt langhaarige Bombenleger) denke, die hatten alle mehr Tiegelchen und Töpfchen als ich für ihre Haare.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Es waren die Maedels, die mich erst auf die Idee brachten, mir lange Haare wachsen zu lassen.

Von mir aus waere ich darauf nie gekommen, war immer ein praktisches Borstentier, bis ich so 16 war. Und dann sagte mal eine "Du hast sooo tolle Haare... die solltest Du lang tragen!" Und seitdem mache ich das.

Man sollte aber bei aller Langwachserei doch aufpassen, dass man damit noch immer wie ein Mann aussieht, und das geht, indem man einen bestimmten Schnitt waehlt und die Haare auch auf bestimmte Weisen traegt. Eben Herren-Langhaar. Das hatte ich anfangs nicht gewusst, und hatte das Haarmanagement meiner Freundin ueberlassen, die mich prompt in Renato Zero verwandelte.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Man sollte aber bei aller Langwachserei doch aufpassen, dass man damit noch immer wie ein Mann aussieht, (...) und die Haare auch auf bestimmte Weisen traegt.
7 cm bestimmen das Geschlecht. Nämlich die Höhe wo man den Pferdeschwanz bindet. Hab ich ausprobiert :grin:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Noch was anderes ist natuerlich der Rest des Outfits - als Brillentraeger habe ich festgestellt, dass nicht alle Brillen mit langen Haaren gehen, es sei denn, man will aussehen wie Froeken Frysselius.

Und wenn die Haare erst mal lang sind, empfiehlt es sich ebenfalls, etwas maennlicher gekleidet zu sein, wenn man nicht Richtung "moeglicherweise Transgender" abdrehen will. Man kann top aussehen mit langen Haaren als Mann, aber sollte dann schon auch den Habitus etwas aufmoebeln (Blazer, elegante Herrenschuhe, etc. sehen ganz schoen gut aus zur langen Matte).
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
11cm sind doch nicht lang!:grin:

zur frage:ja,manche mädchen und frauen stehen auf jungs und männer mit langen haaren,andere nicht,wieder anderen ist es ziemlich egal.
ich selbst steh sehr auf langhaarige männer,wenns zum typ passt.

es ist aber vollkommen egal,wie andere dich optisch finden-du selbst musst dich ja mit deinem look wohlfühlen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren