Landercodes verändern bei DVD-Player

T

Benutzer

Gast
Hallo zusammen

Haben eine Frage: Ich glaube bei jedem DVD-Player kann man den Ländercode 6mal umstellen.
Gibt es auch die Möglichkeit, mit irgendwelchen Tools oder anderen Programmen diese 6 Möglichkeiten aufzustocken oder es sogar unbegrenzt zu tun?
Dieser Schutz kann ja kaum mechanisch sein, muss also etwas mit der Elektronik zu tun haben....

Kann mir da jemand Auskunft geben? Vielen Dank!
Gab
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Meinst du jetzt dein DVD-Laufwerk im Computer? Den Code kann man nur 4x verstellen soweit ich weiss. Dann bleibt aber auch deine letzte Einstellung.....

Beim DVD Player für TV? Da kannst du mal bei eBay schauen. Da bieten so Typen gebrannte CD an, in denen steht wie du deinen DVD Player auf codefrei umschalten kannst.
 

Benutzer2073 

viele 1Satz Beiträge
ich habe einen code-free-player. kann man die noch kaufen oder sind die mittlerweile illegal? :bier:
 
T

Benutzer

Gast
ich meine für den computer.

ich kann mir irgendwie nicht erklären wie das gemacht wird...
es muss elektronisch was geben wo man da illegal nehme ich an den code umstellen oder sogar den player codefree machen kann.

Kennt niemand so was? oder wisst ihr wo ich da suchen müsste?
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also es gibt bestimmte Tools, die du installieren kann.

Es gibt sogar auch einen extra DVD Player-Programm. Musste dann aber kaufen, da die Trialversion alle 5 Minuten dir so eine Registrierkacke vor s Gesicht kloppt......
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Moin, Trident!

Wenn Du Glück hast, findest Du für Dein Computerlaufwerk hier eine modifzierte Firmware (sozusagen das Betriebssystem Deines DVD-ROMs), die den Regionalcode nicht mehr im Gerät speichert. Entsprechende Firmware ist mit RPC 1 gekennzeichnet (die Jungs bieten als Service auch Links zur Originalfirmware - auch da kann man manchmal Leseprobleme durch die aktuellste Firmware ausbügeln, hat aber immer noch den Ärger mit dem Regionalcode im Laufwerk (das heißt übrigens RPC 2).

Da aber Windoof und ein wahrscheinlich vorhandenes Abspielprogramm ebenfalls nach dem fünften Regionalcodewechsel gesperrt sind, brauchst Du wahrscheinlich noch ein Programm wie DVD-Genie .
Als Letztes: Die Flashprogramme (mit denen Du die neue Firmware ins Laufwerk schreibst, funzen entweder unter Windoof oder DOS). Du solltest in der Lage sein, eine Startdiskette zu erstellen; Englischkenntnisse sind von starkem Vorteil.

Und noch drei Anmerkungen aus der Rechtsabteilung: Wenn Du 'ne geflickte Firmware auf Dein Laufwerk aufspielst, erlischt die Garantie. Manche Flashprogramme können immerhin die vorhandene Firmware speichern und für den Fall der Fälle wieder zurückspielen (oder auf der oben erwähnten Seite oder beim Hersteller findet sich die Original-RPC2-Firmware). Ich habe hier in ein paar Laufwerke problemlos modifizierte Firmware eingespielt, es übernimmt aber neimand eine Haftung, wenn dabei was schiefgeht und das Laufwerk hinterher nix mehr tut.
Zuletzt: Anders als das Umgehen irgendwelcher Kopiersperren ist das Lahmlegen des Regionalcode durch den Besitzer des Geräts völlig legal.

Grüße

Katjes
 
T

Benutzer

Gast
Hallo Katjes

Das ist ja super... eigentlich genau das habe ich gesucht.

Nur etwas habe ich nicht verstanden: ich brauche als das DVD-Genie und die Firmware damit das läuft?
Habe DVD-Genie jetzt installiert. Irgnedwie funtz es aber nich, also ich habe PowerDVD und wollte das aud dem Genie heraus starten mit anderem Ländercode... Das geht jetzt aber nich...
Da ich nicht sooooo der Englsih-Held bin wäre ich dankbar für eine bisschen genauere beschreibung? geht des? :geknickt:

Vielen Dank im Voraus
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Hall, Trident!
trident schrieb:
Nur etwas habe ich nicht verstanden: ich brauche als das DVD-Genie und die Firmware damit das läuft?
Jau. DVD-Genie stellt nur den Regionalcode von Windoof/Deinem Abspielprogramm zurück; den Regionalcode im Laufwerk musst Du mit der - hoffentlich verfügbaren - RPC1-Firmware fürs DVD-ROM abwürgen.

Das Laufwerk ist der knifflige Teil: Hast Du denn auf der Firmwareseite überhaupt was passendes für Deinen Scheibendreher gefunden? Wenn nicht, hilft DVD-Genie nicht wirklich.... :-(

Also: Erst mal schauen, ob's für Dein Laufwerk die passende Firmware gibt. Falls Du Nero auf Deiner Mühle hast, kannst Du mit dem "Nero Info Tool" die Typenbezeichnung Deines Laufwerks und den aktuellen Firmware- und Regionalcodestand auslesen.

Gib Laut, ob Du was findest... Ich muß es aber noch mal sagen: Flashversuche nur, wenn die Garantie von Deinem DVD-ROM abgelaufen ist... Ich übernehme kein Haftung...

Grüße

Katjes
 
T

Benutzer

Gast
ich hab nen siemens laptop, der amilo.
ich habe ein dvdrom von "disc"...

also ich lass das mal besser so wie ich das sehe... oder mache es auf dem legalen kaufweg von dieser software.... mal sehen!

aber danke für deine hilfsbereitschaft! :link:
trident
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren