Lady-comp

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Hat von Euch wer Erfahrung mit dem sogannten Lady-Comp (Verhütungscomputer, der angeblich einen Pearl-Index von 0,7 hat, wenn man während der "roten" Messtage tatsächlich auf Sex verzichtet) gemacht?
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Also, ich hab keine Erfahrungen, für mich wär er aber auch nicht geeignet. Ich weiß, dass man seine Tage dafür recht regelmäßig haben muss. (Hab ich zwar, aber ich hab nen natürlichen Zyklus von 21 Tagen, da dürft ich dem Comp nach so gut wie nie Sex haben!!! :eek: ) Und für mich wäre es nichts, an den meisten Tagen keinen Sex haben zu dürfen (für mich wären schon 3 Tage pro Zyklus zu viel, weil ich garantiert ausgerechnet da rattig wär... :grin:), oder zusätzlich verhüten zu müssen. Da kann ich mich dann ja gleich für ne andere Methode entscheiden...

Okay, ich schätze, dieser Post hat nicht sehr geholfen... :schuechte Sorry...
 

Benutzer16844  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ja ich hab den Lady Comp schon seit 2 Jahren und bin sehr zufrieden damit. Is wirklich sehr sicher wenn man nicht grad bei den roten Tagen was macht. Naja wir machen ja trotzdem was halt mit Kondom aber es klappt wunderbar. Bin froh das ich den gekauft hab, der is schon sein Geld wert.
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Je nachdem welchen Quellen du glaubst hat er nen PI von 0,4 und das sind nur durch Anwendefehler verursachte Unfälle. SPrich Sex während der roten Tage ungeschützt usw.

Hab das DIng seit inzwischen 3 Jahren und bin super zufrieden damit, er zeigt zuverlässig den ES an und wenn er sich mal net sicher sein sollte (monozyklen oder sowas) dann zeigt er im Zweifelsfall IMMER rot an, also immer auf der sicheren Seite.

Kat
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren