Löst die Pille derart starke Stimmungsschwankungen aus?

Benutzer158672  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Community,

seid ca 3-4 Tagen hat meine Freundin angefangen die Pille einzunehmen.. Leider ist sie seitdem komplett anders. Sie ist Agressiv, Jähzornig, Traurig, Glücklich.. Dies ändert sich fast im Minuten Takt.. Und so langsam weiß ich nicht mehr wie ich darauf reagieren soll.. Wenn man mit ihr reden will heißt es nur "Es ist nichts", daher denke ich das es an der Pille liegen muss.. Kann mich irgendeiner der Damen hier beruhigen und sagen das es sich bald legen wird, oder kann ich mich nun auf viel Stress mit ihr in der Zukunft einstellen?

Danke schon einmal für die Antworten..
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Kann gut sein, sie wäre definitiv nicht die erste, die so auf Hormone reagiert.
Dass sie nicht vernünftig mit dir reden kann, spricht aber auch nicht gerade für sie.
 

Benutzer158355 

Verbringt hier viel Zeit
Naja nach 3-4 Tagen aber eher nicht ....kann sein muss aber nicht
Ich nehme keine Hormone ( > 10 Jahre genommen ) mehr hatte Depressionen , 5kg mehr Gewicht ( Wasser) , und heulAnfälle wegen jedem scheiss , seit ich sie nicht mehr nehme - alles weg . Reagiert aber jeder anders !!
Viel
Glück
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Kann mich irgendeiner der Damen hier beruhigen und sagen das es sich bald legen wird, oder kann ich mich nun auf viel Stress mit ihr in der Zukunft einstellen?
das kann dir leider keiner sagen. ja: die hormone die sie jetzt nimmt können der grund dafür sein. und jain: es kann sein, dass sich das nach einer eingewöhnungsphase wieder beruhigt - es kann aber genausogut sein dass es so weiter geht oder schlimmer wird.
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Ja, das kann an den Hormonen liegen und da wir alle keine Glaskugel haben, können wir nicht hellsehen, ob sich das wieder legen wird oder nicht.
Merkt deine Freundin diese Schwankungen auch? Falls ja, kann sie auch mit ihrem Frauenarzt darüber reden, dass sie ein anderes Präparat möchte.
 

Benutzer160915 

Benutzer gesperrt
Ich hatte genau so Stimmungsschwankungen wie deine Freundin, vlt sogar etwas extremer. Bin in Tränen ausgebrochen wenn mir was nicht gepasst. Das extremste war wohl als im Biomarkt die Schokolade ausverkauft war und ich da plötzlich Rotz und Wasser geheult hab.

Dazu kommt noch dass ich durch die Pille Magenkrämpfe bekommen hab. Hab sie nur einen Monat genommen und dann abgesetzt. Meine Frauenärztin meinte das sie selten so extreme Nebenwirkungen gesehen hat.
 

Benutzer144428  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Tja, sowas kann immer an den Hormonen liegen, ob jetzt künstlich per Pille zugeführt oder vom Körper selbst produziert.
Wenn deine Freundin aber nicht in der Lage ist solche Schwankungen zu erkennen und auszugleichen, dann wirst du mit ihr keinen Spaß haben, mit oder ohne Pille. Auch das normale Leben ohne Verhütungsmittel hält Höhen und Tiefen bereit, auf die sie dann ebenso empfindlich reagieren wird.
Und wenn du ihr nichtmal sagen kannst, dass sie gerade Stimmungsschwankungen hat, ohne dass sie ausflippt, dann rate ich dir nehme die Beine in die Hand und laufe weg.
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Meine Frauenärztin meinte das sie selten so extreme Nebenwirkungen gesehen hat.
Zwei Frauenärztinnen meinten "Was? Suizidgedanken durch den Nuva Ring? Ne, da muss was anderes dahinter stecken..." Nach dem ich ihn abgesetzt hatte, gings mir nach 48 Stunden wieder perfekt. Ich glaube nicht an Zufälle.
 

Benutzer160915 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:

Zwei Frauenärztinnen meinten "Was? Suizidgedanken durch den Nuva Ring? Ne, da muss was anderes dahinter stecken..." Nach dem ich ihn abgesetzt hatte, gings mir nach 48 Stunden wieder perfekt. Ich glaube nicht an Zufälle.
Off-Topic:
das ist extrem! :O
Ich bin mit dem Nuvaring gut klar gekommen, muss aber ehrlich sagen das ich dankbar bin nicht mehr verhüten zu müssen
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Tja, sowas kann immer an den Hormonen liegen, ob jetzt künstlich per Pille zugeführt oder vom Körper selbst produziert.
Wenn deine Freundin aber nicht in der Lage ist solche Schwankungen zu erkennen und auszugleichen, dann wirst du mit ihr keinen Spaß haben, mit oder ohne Pille. Auch das normale Leben ohne Verhütungsmittel hält Höhen und Tiefen bereit, auf die sie dann ebenso empfindlich reagieren wird.
Und wenn du ihr nichtmal sagen kannst, dass sie gerade Stimmungsschwankungen hat, ohne dass sie ausflippt, dann rate ich dir nehme die Beine in die Hand und laufe weg.
Das sehe ich gar nicht so. Wer einmal falsch eingestellte Hormone bei sich oder jemandem im Umfeld erlebt hat, der weiß, dass das einen komplett anderen Menschen aus einem machen kann. Das gibt es nicht nur bei der Pille, auch bei anderen hormonellen Problemen. Das Wissen um das Problem muss nicht zwangsläufig helfen, um das abstellen zu können. Da hilft dann nur eine Veränderung der Hormone. Wenn die Freundin vorher nicht so war, spricht das schon Bände über ihre Anfälligkeit für hormonelle Nebenwirkungen. Da würde ich zwar eine Eingewöhnungszeit abwarten, aber im Zweifel anders verhüten.
 

Benutzer159770  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Gut möglich. Eine gute Freundin von mir reagierte sehr heftig auf die Pille. Sie wurde sehr traurig und ihr Zustand erinnerte schon stark an eine Depression, die so weit ging, dass sie ihren Lebenssinn und -willen infrage stellte.
Glücklicherweise stabilisierte sich ihre Verfassung wieder, als sie auf ein anderes Präparat umstieg...

Da fällt mir ein, ich könnte ihr mal wieder schreiben :grin:
 

Benutzer82687 

Meistens hier zu finden
Bei mir gabs diese Stimmungsschwankungen auch bei einem Präparat. Allerdings nicht nach der kurzen Zeit sondern eher schleichend. Bis ich den Zusammenhang erkannte hats etwas gedauert. Da jeder anders reagiert kann es aber evtl auch schon nach kurzer Zeit auftreten. Bei mir hat ein Wechsel des Präparats innerhalb kürzester Zeit geholfen. Das könnte man also probieren wenn es von der Pille kommt, nach der Eingewöhnung nicht verschwindet und man dabei bleiben möchte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren