Löffelchensex & Kuschelsex - Hilfe !

Benutzer157962  (23)

Ist noch neu hier
Hallo Zusammen,
es geht um die sogenannte "Löffelchenstellung" bzw. auch als Kuschelsex benannte Position.
Für all die Leute die, diese Stellung nicht kennen, muss man sich das so vorstellen, dass der Mann hinter der Frau liegt und Sie in den Armen hält, sodass der Mann normalerweise von hinten (meistens vaginal) eindringen kann.
Ich kann leider nicht in meine Freundin eindringen, warum ist mir ein Rätsel. Kann es daran liegen, das meine Freundin ein doch sehr großen Po hat, der das eindringen verhindert ?

Ich würde mich freuen über jede nützliche Antwort und bedanke mich im Voraus :smile:

Murphy17
 

Benutzer155793  (47)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie liegt sie da, mit geschlossenen Beinen oder spreizt sie die? Zum anderen gibt es ein Vorspiel oder versuchst Du trocken in sie einzudringen?
Bisschen mehr info :zwinker:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Man muss dabei nicht Rücken an Bauch liegen, sie kann sich einfach etwas weiter vorbeugen :smile:

Kuschelsex ist meiner Meinung nach in jeder Position möglich, nicht nur löffelnd, genauso, wie löffeln nicht zwangsweise kuschlig sein muss.
 

Benutzer144187 

Sehr bekannt hier
Deine Freundin könnte ja für das Eindringen die Beine spreizen und den Oberkörper "vorbeugen", damit ihr einen anderen Eindringwinkel habt. Löffelchen ist eine Stellung, in der manchmal nicht einfach so alles passt, kommen dann noch ein ausladendes Gesäss und ein "kurzer" Penis, oder schon nur eines davon, zusammen, dann muss man halt etwas rumexperimentieren. Wenn du dann in ihr drin bist könnt ihr ausprobieren, wie nah ihr beieinander liegen könnt ohne das du aus ihr herausrutschst. Nur den Mut nicht aufgeben :smile:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
löffelchen ist, wenn man es entsprechend ausführt, nichts anderes als doggy im liegen. wenn letzteres also funktioniert, dann kann auch löffelchen funktionieren. zwecks eindringen ist es meistens von vorteil, wenn frau ihren oberkörper eher nach vorne neigt und nicht so auf kuschelkurs geht - und wenns dann noch nicht klappt: oberes bein hoch und hinter die beine des partners stellen.
ansonsten ist es nicht die schlechteste idee, wenn frau - von vorne zwischen den beinen - ein wenig mithilft beim zielen.
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Das müßt ihr ein bisschen üben, und herum experimentieren. Ein anderer Winkel, wenn sie sich weiter nach vorne neigt mit den Oberkörper könnte schon hilfreich sein.

Lass deine Freundin deinen Penis einführen.

Sex ist manchmal nicht so einfach nach zu machen wie auf Bildern. Und wenn sie nicht mitmacht sondern stur auf der Seite liegt, kanns schon mal nicht so klappen, wie gedacht.
 

Benutzer157645 

Benutzer gesperrt
Ich bekomme dass auch nicht hin bei meiner Freundin auch weil sie ein Ausladendes Gesäss hat und trotz der tatsache das ich was die Länge angeht nicht benachteiligt bin rutscht mir der Penis dabei raus... Aber Kuschelsex bzw "Blümchen Sex" ist eh nicht so unseres
 

Benutzer158110  (35)

Ist noch neu hier
Du musst halt schauen, dass der winkel passt...ein bisschen Beweglichkeit in der hüfte kann da nicht schaden:zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
Schließe mich den Vorpostern an.

Und wenn es dennoch nicht klappt: Manche Sachen gehen anatomisch einfach nicht. Dann ist es am besten es einfach zu akzeptieren. Die Stellung taucht dann in eurem Sexleben einfach nicht auf - so what.

Mich persönlich würde es ja nerven, wenn ich ständig darauf achten müsste, dass er Winkel stimmt und es nicht einfach genießen kann.

Es gibt so viele andere tolle Stellungen - auch für Kuschelsex, dann nimmt man halt eine andere.

Und wenn es nicht deine letzte Freundin sein sollte, dann klappt es vielleicht mit der nächsten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren