löffelchen

Benutzer50634 

Verbringt hier viel Zeit
hallöchen,

mein verlobter und ich haben ein sehr abwechslungsreiches liebesleben, d.h. wir experimentieren viel :zwinker: richtig geil finde ich die löffelchen stellung und er auch.. bei der ist ein orgasmus meinerseits immer vorhanden...

allerdings klemme ich während dem orgasmus unwillkürlich immer seinen penis ein. so beschreibt mein schatz es zumindest. und das wohl so heftig dass er ihn rauszieht weil es ihm weh tut. das passiert sonst in keiner anderen stellung nur in der löffelchen stellung. was ich sehr schade finde, denn ich liebe diese stellung..

ist das denn normal? bzw. gibt es tipps? ich hab versucht es zu steuern aber die kontraktionen beim orgasmus kommen von alleine, da kann ich nix gegen machen.

lg,
chrissie
 

Benutzer57194 

Verbringt hier viel Zeit
Kann mir garnicht vorstellen, dass das so weh tut solange da nicht irgendwie die Hoden mit eingeklemmt werden:ratlos:

Ansonsten kann Dein Verlobter ja auch einfach Dein oberes bein etwas anheben, oder er stellt ein Bein an und Du legst dann Dein oberes Bein auf sein Knie. Das geht natürlich nicht lange, aber für den zeitraum in dem Du kommst, dürfte das schon klappen.


LG
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenn dieses Gefühl was Dein freund fühlt, und das ist eher schön finde ich ? Er soll sich nicht so anstellen ! ! ! Sein bestes stück wird nicht gleich abfallen :smile:

Leg einfach den Po etwas höher, oder versuche Dich net so zu verkrampfen. (Ich weis das kannst bestimmt net steuern wenn Du kommst...)
 

Benutzer32770 

Verbringt hier viel Zeit
Mal ne etwas andere Frage: Wie schaffst du es in dieser Stellung zu kommen??? Bei mir tut sich da gar nichts... :hmm:
 

Benutzer34625  (50)

Meistens hier zu finden
Versuch doch mal, Deinen Beinwinkel (was für ein Wort ...) zu vergrössern, also z.B. ein Kissen zwischen Deine Beine klemmen ... vielleicht nützts was ...
 

Benutzer55569 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn wir schon bei dem Thema sind... ist es eigentlicht nicht etwas umständlich für ihn in dieser Stellung ein zu dringen? Da brauch man ja nen 20 cm schwengel um da richtig ran zu kommen. Vielleicht mach ich auch was falsch... klärt mich auf!!!

:smile: gruß
 

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn wir schon bei dem Thema sind... ist es eigentlicht nicht etwas umständlich für ihn in dieser Stellung ein zu dringen? Da brauch man ja nen 20 cm schwengel um da richtig ran zu kommen. Vielleicht mach ich auch was falsch... klärt mich auf!!!

:smile: gruß
Nee, das geht eigentlich schon. Ansonsten kann sie sich 'n bissl nach vorn beugen, dann sollte es besser klappen; einfach ausprobieren. :zwinker:
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
Nee, das geht eigentlich schon. Ansonsten kann sie sich 'n bissl nach vorn beugen, dann sollte es besser klappen; einfach ausprobieren. :zwinker:


stimmt, das geht :zwinker:
un zum thema: ich tu mein bein immer tja.. wie soll ich das beschreiben ...halt so anwinkeln un auf seine beine legen... so is da mehr platz :smile:
 

Benutzer16625 

Verbringt hier viel Zeit
Gestern gab es in N24 eine Dokumentation über den Geschlechtsakt (bestimmt ne wiederholung) und da wurde erforscht was passiert wenn der man mit seinem penis in die frau eindringt. und ein wissenschaftler hat ein erforscht welche stellung für mann und frau am besten ist ergebniss:

für den mann ist jede stellung stimmulierend
für die frau hin ingegen nur 2-3 und was kam auf platz eins die löffelchenstellung wäre hätte das gedacht weil der penis die gpunkt region am besten stimmuliert...

soweit so gut jetzt hätte ich mal eine frag rein von der technischen seite kann ich mir sehr gut vorstellen das diese stellung eigendlich nur mit einer mindeslänge des penises geht oder ist das nicht so?
 

Benutzer32770 

Verbringt hier viel Zeit
für die frau hin ingegen nur 2-3 und was kam auf platz eins die löffelchenstellung wäre hätte das gedacht weil der penis die gpunkt region am besten stimmuliert...

Also wie? Ich komm in einigen Stellungen, aber bei Löffelchen spür ich relativ wenig... (bei meinen ex-freunden war das allerdings anders. da mochte ich diese stellung auch sehr)

Liegt das daran, dass der Penis meines Freundes gekrümmt ist?
 
Ü

Benutzer

Gast
könnt ihr mir "grünem" mal bitte die Stellung beschreiben`? Hatte zwar auch shcon so einige...kann aber im moment nix so richtig damit anfangen:zwinker:
 

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
soweit so gut jetzt hätte ich mal eine frag rein von der technischen seite kann ich mir sehr gut vorstellen das diese stellung eigendlich nur mit einer mindeslänge des penises geht oder ist das nicht so?
Gehen tut's bestimmt auch mit 'nem kürzeren; allerdings wär's dann möglich, dass er den G-Punkt in dieser Position nicht ausreichend stimulieren kann. Wenn dieser bei der Frau z.B. auch noch etwas weiter hinten liegt, könnte das schon schwierig werden.


@ülfchen:

cuilleres.gif


(hier hat die Frau eben ein Bein über dem des Mannes; kann man beliebig variieren. :zwinker:)
 

Benutzer57868 

Verbringt hier viel Zeit
bitte ihn doch darum, dein bein wärend du kommst auf abstand zu halten.... das klappt eigentlich ganz gut
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren