"Löffelchen"-Stellung auch vaginal??

L

Benutzer

Gast
hi leute.

hab mal irgendwo gehört, dass die löffelchen-stellung auch vaginal funktionieren würde. wie soll das bitte gehen? hab das ausprobieren wollen, da meine freundin und ich nicht so anal-fans sind. hat aber nicht wirklich so geklappt.

freu mich auf antworten.

ciao, eure kleine rothaut
 

Benutzer261  (38)

teuflisch gute Beiträge
*gggg* also ich weiß ja net, wies den anderen geht, aber ich mach zu 99,9% die Löffelchenstellung immer vaginal :smile:
Da is meiner Meinung nach auch net viel Kunst dabei.... ok, ok ein bisserl rumgefummel und rumgerutsche bis es paßt is jedesmal mit dabei, aber daran isses dann doch nie gescheitert.
Am besten klappts, wenn du etwas unterhalb von ihr liegst (also net gleich auf mit ihr)... und ansonsten gilt: üben, üben, üben - denn gehen tuts mit Sicherheit, das kann ich bezeugen *g*.
 

Benutzer3988 

Verbringt hier viel Zeit
Wir machen die Löffelchenstellung auch immer vaginal. Wenn deine Freundin die Beine dabei etwas anwinkelt und nach vorne legt, sollt das auch kein Problem sein. Wenn du dann noch (wie Teuferl schon sagte) etwas unterhalb von ihr liegst, biste genau da wo du hinwillst.
 
B

Benutzer

Gast
Also ich persönlich kenne die Löffelchenstellung nicht anders als vaginal! :grin: Das klappt schon, wenn ihr wie gesagt noch ein bisschen übt.
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Hmm, ich mach des aber auch öfters vaginal als anal :smile: Anal zwar ab und zu auch, aber eher vaginal und da is des meistens immer mit bissi gesuche und gerutsche verbunden, aber wenn er dann mal drinnen ist, kein problem :grin:
 

Benutzer137  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Du liegst wirklich am besten etwas unterhalb von ihr und mit ein wenig rumgerutsche wird das schon :zwinker:
 
J

Benutzer

Gast
tja, irgendwie klappt das wohl bei allen nur bei mir nich... :grin:
hab es auch schon ein paar mal ausprobiert, nur haben wir s einfach nie hinbekommen... weiß au nich wieso :ratlos: naja da heißts wohl einfach weiterüben... vielleicht klappts dann ja mal :zwinker:

Grüßle
Jeanny
 
L

Benutzer

Gast
wenn auch verspätet wollt ich mich noch für die antworten bedanken. gilt wohl nichts anderes als üben, üben, üben... am wochenende ist's ja wieder soweit... :zwinker2:

euer kleiner indianer
 
S

Benutzer

Gast
*kicher* bin wohl bissl spät dran, aber ich muss trotzdem auch sagen, dass ich die löffelchenstellung nur vaginal kenn... :smile: und ich hatte eigentlich nie probleme damit - und die jeweiligen männer auch nicht... *g*

tja, übung macht den meister... wurde ja auch schon x-mal erwähnt... :smile:
 
T

Benutzer

Gast
kleiner tipp mal noch:
sie sollte anfangs das bein das sie oben liegen hat abspreizen, sie kann es auch über deinen schenkel legen oder so. dann kannst du ranrutschen, deinen penis erstmal ansatzweise richtig hinlegen, dich randrücken und dann von vorne (also so wie du auch mit der hand ihren kitzler stimulieren kannst) durchgreifen, den eingang suchen und dann deinen penis mit der hand reindrücken. noch besser gehts, wenn sie das macht aber manche frauen haben da ein wenig hemmungen

und wie schon erwähnt wurde dran denken: du mußt ein ganzes stück tiefer liegen und ihr könnt auch nicht parallel liegen sondern du mußt ein wenig schräg liegen(mit den beinen mehr zu ihr, damit du deine hüfte richtig hindrehen kannst)
 

Benutzer4837 

Verbringt hier viel Zeit
Das mit dem Winkel ist einfacher, wenn eure Körper am Anfang rechtwinklig zueinander liegen, also wie beim reiten oder a-tergo. Wenn du dann drin bist - um es mit Boris Beckers Worten zu sagen - könnt ihr euch wieder aneinander annähern. Alles andere ist Übungssache.

Gruss
 

Benutzer5024  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also wie die anderen schon sagten ich mach die Löfelchen-Stellung auch immer nur vaginal anders hab ich es noch nicht versucht! Wie kommst du eigentlich darauf das vaginal ziemlich schwierig ist in dieser Stellung?? Geht eigentlich so wie immer :grin: :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren