Lässt sich Liebe vermeiden/unterdrücken?

Benutzer9692  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Klingt vielleicht komisch.. aber ich würde es genießen, wenn ich verliebt bin. egal ob erwidert oder nicht.. ist doch schön wenns kribbelt und man gute laune hat. obwohl es manchmal auch n bissl wehtun kann.. aber das leben is so kurz.. und deswegen sollte man es bewusst leben mit allen freuden und schmerzen.
 

Benutzer5838 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde es nicht immer schön.
ma abgesehen davon, dass einen das total ablenken kann von wichtigen sachen, z.B. was lernen oder so.
 

Benutzer24228  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Smirnofflover schrieb:
liebe kann man nicht ausschalten, aber man kanns bissl unterdrücken!


So, dann sag mir doch mal, wer bitte sagt, dass man sie nicht ausschalten kann?? Wo steht das geschrieben und warum bist du dir so sicher?


bei mir klappt das nicht!! ich habs einmal versucht, aber da dran geh ich ein, ich kanns einfach nicht

Dann lass den scheiss. Lass es einfach bleiben. Wenn du schon sagst, dass es nicht klappt, dann wirds auch nicht klappen. Dann hat sich das thema erledigt. Du wirst nix mit ihm machen. Ende... noch fragen??
 
A

Benutzer

Gast
ich denke es gibt große unterschiede ob du dich in jemanden 'verguggt' hast oder wirklich verliebt bist oder aber schon von liebe sprechn kannst..
des mit dem ja er is schon voll süß usw kann man nach einiger zeit abschalten, weil es ja auch ncih soo ernst is.
wenn man verliebt is denk ich isses schon schwerer vor allem wenn du mit demjenigen schon eine beziehung hattest..du hast viel was du vermisst und fandest alles damals besser..
wenns echt schon liebe is denk ich das kann man kaum unterdrücken, aber da kommt es ganz auf den menschen an, da is jeder anders. die einen unterdrücken die liebe mehr oder weniger erfolgrecih, sehen ein, dasses n ix mehr bringt, andre wollens nich einsehn..aber das gilt auch fürs verliebt sein nur noch nich im selben grade weil liebe halt doch schon ein großes stückl mehr is..!!
also das is etz meine meinung, da hat jeder andre vorstellungen denk ich..
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
aber ich würde es genießen, wenn ich verliebt bin. egal ob erwidert oder nicht.. ist doch schön wenns kribbelt und man gute laune hat. obwohl es manchmal auch n bissl wehtun kann

Naja, hab ich mir auch gedacht: wie schön, dass ich lieben kann, tolles Gefühl, einfach genießen, auch wenn der Mann schon vergeben und damit unerreichbar ist :mad:
Auf Dauer geht das nicht gut. So großartig du dich anfangs fühlst, auch wenn die Liebe nicht erwidert wird, so tief kannste hinterher fallen und dann tuts umso mehr weh. Hab keinen Bock mehr, der Kerl muss raus aus meinem Kopf und da hilft dann alles unterdrücken nix mehr. Langfristig kommt man wohl um viel Abstand und vor allem ein klares Nein der Gegenseite nicht rum.
 

Benutzer21489 

kurz vor Sperre
LiebesPessimist schrieb:
So, dann sag mir doch mal, wer bitte sagt, dass man sie nicht ausschalten kann?? Wo steht das geschrieben und warum bist du dir so sicher?


Ich sag das, ich spreche nämlich aus erfahrung! Ich hatte 2 Jahre ein Mädl in meiner klasse gehabt dich ich unendlich geliebt hab! Aber sie wollte nix von mir... Ich konnte es unterdrücken aber nicht ausschalten, weil immer noch gefühle und liebe da war!
 

Benutzer17985 

Verbringt hier viel Zeit
hm ich werd ihn aber sicher bald treffen... und davor hab ich irgendwie angst, da läuft dann ganz bestimmt was (in welcher form auch immer, ist ja auch egal) und danach bin ich wahrscheinlich umso mehr fertig... und bitte versucht mich jetzt nicht davon abzuhalten, mich mit ihm zu treffen, ich will ihn endlich mal kennenlernen... wies mit meinen gefühlen danach aussieht, weiss ich jetzt auch noch nicht und will ich ehrlichgesagt auch gar nicht wissen.... :frown:
 

Benutzer7624  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Warum solltest du Liebe unterdrücken? Warum Liebeskummer haben während du liebst?

Erfreu dich deines Glücks! Das Leben ist ein Spiel, du hast doch nichts zu verlieren. Zu lieben ist doch schön. Auch wenn es vielleicht keine ganz normale Beziehung werden kann, so lange ihr euch nicht weh tut, werdet ihr es kaum bereuen.

Schön, dass du ihn endlich mal kennen lernen willst. Freue dich einfach darauf, er freut sich bestimmt auch. Du solltest dir vor einem Treffen auch keine allzu großen Sorgen machen oder gar Angst haben. Denk daran, was da "läuft" liegt schließlich ganz in deiner Hand und deine Gefühle danach sind noch nicht geschrieben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren