Kuss und nun?

Benutzer114988 

Sorgt für Gesprächsstoff
Moin : )

Ich muss da mal was fragen und brauche Meinungen von euch : ) ?

Wir haben am Sonntag eine Party gehabt im Betrieb wo ich schon sehr viel Getrunken habe und alle anderen auch eine Aushilfe von uns auch.

Wir haben dann flaschen drehen gespielt in einer Ruhigen ecke mit ein paar anderen.
Und auf wenn die Flasche gezeigt hatte musste ihn Küssen.
Also wir waren ca. 5 Leute nur 3 Frauen und ein Schwuler und ich.

Es fing dann ganz Harmlos an ein normaler Kuss dort und dort dann länger küssen so 10 Sec.

Eine Aushilfe von uns mit der ich eigentlich bis dato nix zutun gehabt habe im Privat leben nur auf der Arbeit hat immer meine Hand gehalten und hat mit ihren Füssen immer an mir gekuschelt.
Ich war nicht abgeneigt und habe es auch zugelassen.

Denn anderen ist das aber auch nicht so aufgefallen glaube ich.
Also die Flasche Zeigte dann auf Sie und wir haben uns geküsst das ging auch ein bisschen länger als 10 sec. und war intensiver.

Wir sind dann Später in eine Ruhigen Raum gegangen und haben geredet sie hatte mich immer wieder gestreichelt und hat mir auch indirekt Angeboten mit ihr nach Hause zu kommen.

Da ich es aber nicht ausnutzen wollte habe ich es abgeleht und ihr ein Taxi gerufen und bin auch nach Hause gefahren.

Ich habe mich dann Heute mit ihr mal getroffen Privat haben Kaffee getrunken und ein bisschen gelabert Sie sagt selbst das Sie nicht mehr soviel weiß was passiert ist.
Sie kann sich an unsere Gespräche noch erinnern und das es sehr schön war und Sie es schön fand das ich da war.

Ich fand denn Kuss von ihr sehr schön und auch die Zeit die ich mit ihr verbracht habe war schön.

Ich habe halt letztes jahr viel Mist durch gemacht eine Beziehung wo immer ein hin und her war weil Sie sich nicht Entscheiden konnte und dann zum Ende ein Korb bekommen und die hat dann was mit mein Besten Kollegen Angefangen.
Darum bin ich einfach nun vorsichtig bei Frauen und ob ich wieder mein Herz öffnen sollte.

Was meint ihr ?
Ach ja ich bin 27 Jahre alt und Sie 25 Jahre.
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Bist du wirklich 27?

Naja, was ist denn jetzt eigentlich deine Frage?
Ihr habt euch geküsst. Es war viel Alkohol im Spiel, darf man also wohl nicht überbewerten.

Aber dann habt ihr euch noch mal nüchtern getroffen. Wie war dieses Treffen denn? Hattet ihr Spaß? Habt ihr geflirtet? Wie seid ihr verblieben?

Sie hat doch gesagt, sie fand es schön, also trefft euch doch einfach weiterhin und lasst es auf euch zukommen, viel mehr kann man doch da nicht machen?!
 

Benutzer114988 

Sorgt für Gesprächsstoff
26 Jahre war gestern zu Spät :smile: und nicht viel Zeit gehabt.

Wir waren Kaffee Trinken und haben gelacht und über uns erzählt also hey wo kommst du her etc. über ihr Studium hat Sie mir was Erzählt.

Geflirtet haben wir im gespräch nicht.
Sie sagte zum Ende hin noch das es schön war. Abends haben wir dann wieder per SmS miteinander geschrieben z.b so banale Dinge was machst du denn grade ?.

Ist halt einfach mal die Frage für mich.
Ob Ich wieder die ersten Schritte machen soll...weil ich bin immer auf die Fresse geflogen damit.
Oder einfach mal warte ob ggf. noch was von ihr die Tage kommt.
 

Benutzer112765 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde auf jeden Fall den Kontakt jetzt nicht abbrechen lassen, sonst denkt sie vielleicht, dass du kein Interesse hast.
Du solltest aber auch nicht zu aufdringlich sein, also nur eine freundliche SMS schreiben (wie gehts usw) und dann auf ihre Antwort warten.

Wenn sie nicht antwortet, hat sie wohl kein Interesse. Wenn schon, schlag ihr doch einfach ein weiteres Treffen vor. Dann könnt ihr euch besser kennenlernen und du wirst sicher an ihrem Verhalten merken, ob sie weiteres Interesse hat oder nicht.

Und da ich vermute, dass du auf der Suche nach etwas Festem bist: Gib dich auch so. Erwähne zB, dass dir Vertrauen und Treue wichtig sind und lass es langsam angehen (nicht sofort in die Kiste mit ihr).

Viel Erfolg!
 

Benutzer114988 

Sorgt für Gesprächsstoff
So gestern hat mein Schwuler Kollege sie nun mal einfach so gefragt was da nun zwischen mir und ihr ist...

Sie sagte zu ihm das Sie wohl ein Freund hat der aber nicht in der City wohnt und es wohl nicht mit ihm so lauft und die erst kurz zusammen sind.
Davon habe ich nix gewusst und war etwas mhh schockiert und Traurig.
Sie sagte wohl das Sie mich sehr gern hat.

Ich finde es bloß nun blöd von ihr wieso Spielt Sie nicht mit offenen Karten ?
Was soll ich davon halten nun...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren