Kuschelbeziehung

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Hmm, also Streicheln und Küssen ist für mich sehr intim und gehört deshalb für mich eher zur sexuellen Beziehung.

Eine "Kuschelbeziehung" kann man durchaus haben, aber dann ist das eher platonisch, z.B. mit der besten Freundin. Sich mal in den Arm nehmen, drücken, meinetwegen auch Streicheln, aber dann eher so in der Art "mal über die Wange streicheln" etc. Auch Küssen kann dazu gehören, aber dann auch nur in Form von Küsschen/Bussis geben, aber eben nicht richtig Küssen.
So meine Ansicht dazu.

Intime Sachen tausche ich dann doch lieber nur mit meinem Partner aus.
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte einmal etwas, das man hätte eine "Kuschelbeziehung" nennen können: Sie war zu der Zeit meine beste Freundin, ich hatte sie im Arm, ich habe sie gestreichelt, sie hat sich an mich gekuschelt, wir haben zusammen in einem Bett geschlafen, ohne dass wir Sex hatten, oder uns an WIRKLICH erogenen Zonen gestreichelt hätten.

Das war sehr nett, sehr angenehm, hatte aber nur einen Haken: Ich war unsterblich in die gute Frau verschossen.

Ich bin keiner von denjenigen, die behaupten, dass Freundschaften zwischen Mann und Frau unmöglich sind, weil eine(r) angeblich immer mehr wolle. Im Gegenteil. Ich halte das für sehr wohl möglich.

Aber wenn ich jemanden so sympathisch finde, dass ich "kuscheln" kann, dann ist sie auch eine potentielle Partnerin. Ich muss nicht unbedingt hinter ihr her sein, aber sie ist in jedem Fall keine, die ich ablehnen würde.

Im Übrigen: Küssen und unters-T-Shirt-gehen sind sexuelle Handlungen.

Ich glaube, du blendest dich da gerade ein wenig selbst, ogelique :zwinker:
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
@Louis: hmmm... vielleicht hast du ja Recht.
Bei mir ist es halt so, dass ich in den Single-Zeiten v. a. am Zärtlichkeitsmangel leide (Küssen, Kuscheln usw.)
Und dann ist sowas eine ganz gute Alternative - hoffe nur, dass es mir nicht zu sexuell wird.
 

Benutzer2404 

Verbringt hier viel Zeit
Ich find auch dass man Kuscheln und Küssen tennen sollte.

Küssen tu ich nur jemand mit dem ich gern Sex,bzw zumindest sexuelle Handlungen hätte.

Reine Kuschelbeziehungen sind für mich freundschaften und durchaus möglich.

Ich finde an den Busen fassen ist schon was intimes ,und ich glaub kaum ne Frau würde das nem ansonsten platonischen Freund erlauben.
Egal aus welchen motiven.


Ich denk auch dass du dich nach zuneigung die in Intimtät übergeht sehnsucht hast,aber ich kann mich auch täuschen ,denn die Menschen sind verschieden.

Ich vermute dass du das mit dem unters t-Shirt gehen mit etwas anderem verwechselst.
 

Benutzer20981 

Benutzer gesperrt
Ich habe seit 15 Jahren eine sehr gute Freundin mit der ich ab und zu kuschel ohne Sex zu haben... Wir massieren und streicheln uns, geben uns nähe wenn es der andere mal braucht - aber wir knutschen nicht und berühren uns nicht intim...

UND DAS FUNKTIONIERT WIRKLICH !

So long, leric
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ja möglich,aber nur bei guten freunden,ich hab mit meinem ex ne kuschelbeziehung,aber wohl nr solange bis er wieder ne richtige freudnin hat oder ich nen freund,...so is das eben °~°
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
ogelique schrieb:
Also: Kuscheln = Küssen, Streicheln
Übergang zwischen Sex und Kuscheln (Petting): Brüste anfassen, sich zwischen den Beinen anfassen usw.

Sex(uelle Handlungen): MV, OV, GV

so sehe ich das...
Ich sehe es auch so, mit dem Unterschied, dass Küssen für mich schon nicht mehr zum Kuscheln gehört.

Und ja ich denke irgendwann wird es mehr als nur Kuscheln. Man wird sich ja auch immer vertraueter, geht vielleicht jedes mal einen Schritt weiter und ich bin mir fast sicher, dass es irgendwann zum Sex kommt. Aber es kommt natürlich auch dtrauf an, wie sehr beide nicht wollen, dass es was Sexuelles wird.
 
D

Benutzer

Gast
Beckie schrieb:
mit nem schwulen Mann vielleicht :zwinker:

Ganz genau das!
Ich hab auch nen schwulen Kumpel, mit dem kann man als Frau grandios kuscheln (hab ich gehört :grin: ).

Sonst klappt das nicht.

Das läuft (zumindest in Gedanken und Geschlechteil-Eigenleben) IMMER auf Sex raus.
 

Benutzer7999  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Also meine "Kuschelbeziehungen" sind später immer mehr geworden. Man kuschelt ja nicht nur aus Freundschaft, sondern auch, weil man die körperliche Nähe des anderen genießt.
 

Benutzer11320 

Benutzer gesperrt
ogelique schrieb:
so sehe ich das auch.

ist unter's T-Shirt gehen auch noch Kuscheln???

herrjeh is' das kompliziert. willste die grenze auf den millimeter genau gezogen haben? und was genau soll die frage eigentlich - "kuschelbeziehung" enthält doch schon "beziehung", damit is' alles klar, oder? wo genau soll der vorteil liegen, wenn man auf sex verzichtet?

m.
 

Benutzer27713  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Naja bei so Jugendlichen zwischen 11 und 14 Jahren odda so kann des schon möglich sein, das es eine Beziehung ohen sex gibt *g*

abba wir wolln doch jetzt bei der wirklichkeit bleiben und ich denke das eine beziehung ohen sex nich lange hält...und warum sollte man überhaupt auf sowas geiles verzichten??
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren