Kurze Pillenpause seit Samstag - Blutung bis Freitag weg?

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe eine kurze Frage:

Ich nehme die Valette schon viele Jahre und mache normalerweise ca. 1x im Quartal Pause.
Die Blutung ist immer schwach.

Jetzt hatte ich letzte Woche wegen einiger Aufregung schwache Zwischenblutungen und habe mich dann entschlossen, die Pause zu machen - das hat in der Vergangenheit dann immer gut geholfen und die Zwischenblutungen gestoppt.

Als Alternative hatte mir die Frauenärztin vorgeschlagen, doch zeitweise mal zwei Pillen zu nehmen - ich hatte mich aber jetzt für die Variante mit der Pause entschieden.

Nun habe ich am Freitag was vor...
Samstag war der erste Tag, wo ich die Pille weg gelassen habe.

Seitdem habe ich natürlich meine Tage, aber sehr schwach.
Meistens stundenlang garnicht, höchstens beim Toilettengang oder morgens früh ist dann etwas frisches Blut zu sehen.

Wenn ich jetzt eine kurze Pause mache, d. h. die Pille am Mittwoch wieder nehme...
Wie groß sind dann die Chancen, dass die Blutung am Freitag restlos weg ist?
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Die Chance beträgt ganz genau 50%. :zwinker: Eine genaue Aussage kann da niemand machen.
 

Benutzer118675 

Meistens hier zu finden
Ich gehe mal davon aus, dass sie bis dahin weg ist, weils doch noch einige Tage sind bis Freitag, aber sicher weiß mans halt nicht ... manchmal können Blutungen, die aus Zwischenblutungen hervorgehen, schon recht hartnäckig sein und sind bei mir bislang auch immer etwas länger gewesen als in der normalen Pause ...
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte mehr auf Erfahrungsberichte als auf eine prozentuale Wahrscheinlichkeitsrechnung gehofft ;-)

Wenn ich die erste Pille am Mittwochmorgen direkt nehme, müsste mein Körper doch eigentlich bis Freitag wieder seinen Rhytmus gefunden haben, oder?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren