Kurz davor rausziehen

Wie findet ihr es kurz davor rauszuziehen?

  • Geht gar nicht, der Orgasmus ist dann dahin

    Stimmen: 6 23,1%
  • Wenn es sein muss, aber gut ist es dann nicht

    Stimmen: 7 26,9%
  • Manchmal finde ich es gut, aber nicht immer

    Stimmen: 10 38,5%
  • Es macht es meist noch besser!

    Stimmen: 2 7,7%
  • Ich ziehe immer raus weil es dann viel besser ist!

    Stimmen: 1 3,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    26
J

Benutzer

Gast
Liebe Jungs, wie findet ihr es (aus welchen Gründen auch immer) den Penis kurz bevor ihr beim Sex kommt rauszuziehen und außerhalb zu kommen?

Begründungen können gerne gepostet werden!
 

Benutzer130914  (36)

Beiträge füllen Bücher
Kann dem nicht viel abgewinnen. Aber ich bin auch der Meinung dass das Leben kein Porno ist :grin:
 

Benutzer55396 

Meistens hier zu finden
ich mag es nur, wenn ich weiß, dass es sie anmacht, das Sperma kommen zu sehen.......Dann kann es sehr geil sein......vor allem, wenn sie es sich dabei macht. Aber wenn man zusammmen auf einen gemeinsamen Orgasmus hinsteuert, dann finde ich es total abturnend.....passiert ja schonmal aus Versehen.....:argh:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Coitus Interruptus. Ich bin kein Fan davon, aber wer das gut hinkriegt, braucht keine Kondome und derlei Kram. Ich kann das sehr gut kontrollieren, und fuer mich ist das okay.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Coitus Interruptus. Ich bin kein Fan davon, aber wer das gut hinkriegt, braucht keine Kondome und derlei Kram. Ich kann das sehr gut kontrollieren, und fuer mich ist das okay.

Nein, das stimmt so nicht. Es können auch vor der Ejakulation Spermien austreten. Egal, wie gut Mann sein Abspritzen kontrollieren kann, er kann nicht kontrollieren, wieviele Spermien vor dem Abspritzen in die Freiheit entlassen werden. Daher bitte: Coitus Interruptus ist KEINE Verhütungsmethode!

Off-Topic:
Frage mich, warum dieser Unsinn immer noch so verbreitet ist...
 

Benutzer151301 

Öfter im Forum
Ich kann mich nicht erinnern, jemals meinen Schwanz rausgezogen und den Orgasmus dann vollzogen habe. Bin zwar, wie auch meine Prtnerin, interessiert daran, wie sich das anfühlt, aber wenn mein Schwanz in der Nähe ihrer Vulva ist, wenn ich kurz vorm Orgasmus bin, läuft es meist darauf hinaus, dass ich in ihr abspritze.

Insofern - Enthaltung durch mangelnde Erfahrung mit der Praktik :grin:. Ich bemüh mich demnächst mal um empirische Erfahrungen :drool:.
 

Benutzer150208  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Weil ich sie quälen wollte hab ich das bei meiner ex gemacht xd.
das hat sie wiederum angemacht sodass ich runde 2 bekam xd
 

Benutzer20461 

Verbringt hier viel Zeit
Bei lockeren Beziehungen oder Affären finde ich das sogar besser... sicherer und so. :zwinker:

Da gerne dann in den Mund oder auf sie.
 

Benutzer143262  (23)

Öfter im Forum
Nein, das stimmt so nicht. Es können auch vor der Ejakulation Spermien austreten. Egal, wie gut Mann sein Abspritzen kontrollieren kann, er kann nicht kontrollieren, wieviele Spermien vor dem Abspritzen in die Freiheit entlassen werden. Daher bitte: Coitus Interruptus ist KEINE Verhütungsmethode!

Off-Topic:
Frage mich, warum dieser Unsinn immer noch so verbreitet ist...

Off-Topic:
Lotusknospe Lotusknospe Uns wurde damals in Bio ein Video gezeigt das es z.B. so dargestellt hat. Da wurde nur gesagt das das Risiko besteht das man den Punkt verpasst oder beim raus ziehen zu langsam ist. :/ So wie dus darstellst hör ichs jetzt zum 1. Mal.
 

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, kommt schon mal vor. Ich finde es geil, meine Süße vollzuspritzen und sie hat sich bisher nicht darüber beschwert, wenn ich es mache. In ihr drin kommen finde ich aber genauso geil. Besonders dann, wenn ihr die Sahne danach aus der Vagina läuft.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Einen freiwilligen Rückzieher habe ich ein einziges Mal gemacht. Vor vielen Jahren. Weil ich draussen vor der Zimmertür plötzlich Schritte hörte.
Dass "ich" raus rutsche kommt dagegen schon mal vor.

Off-Topic:
Ist das nicht was der Onan in der Bibel gemacht hat? Das wäre also eigentlich "onanieren".
Er hatte den göttlichen Auftrag Nachwuchs zu zeugen, drum war Gott mit ihm nicht zufrieden. Kann ich in diesem Zusammenhang verstehen :grin:
 

Benutzer150208  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:
Lotusknospe Lotusknospe Uns wurde damals in Bio ein Video gezeigt das es z.B. so dargestellt hat. Da wurde nur gesagt das das Risiko besteht das man den Punkt verpasst oder beim raus ziehen zu langsam ist. :/ So wie dus darstellst hör ichs jetzt zum 1. Mal.
Off-Topic:
da sieht man mal wieder wie mies die Schulbildung ist.
Lusttropfen und co da ist manchmal was drinnen.
und das kommt vor dem Erguss. Und es reichen einige 100 Spermien um ne frau zu schwängern.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Off-Topic:
Lotusknospe Lotusknospe Uns wurde damals in Bio ein Video gezeigt das es z.B. so dargestellt hat. Da wurde nur gesagt das das Risiko besteht das man den Punkt verpasst oder beim raus ziehen zu langsam ist. :/ So wie dus darstellst hör ichs jetzt zum 1. Mal.

Ich sag nur soviel: Wenn diese Methode klappen würde, dann wär ich nicht auf der Welt (und viele andere vermutlich auch nicht).

Auf Wikipedia im Eintrag zu "Präejakulat" steht folgendes:
Frühere Untersuchungen hatten noch ergeben, dass in der Regel keine Spermien im Präejakulat vorkommen, außer es fand zeitnah zuvor eine Ejakulation statt [...]. Eine Studie aus dem Jahre 2011 ergab jedoch, dass sich bei einem erheblichen Teil von gesunden geschlechtsreifen Männern auch dann bewegliche Spermien im Präejakulat befinden, wenn zuvor keine Ejakulation zeitnah stattgefunden hat und seit der letzten Ejakulation die Harnröhre oft sogar mehrmals durch Urin durchgespült worden war.

Vielleicht kannst du das deinem Lehrer/deiner Lehrerin mal zeigen. So schlechte Aufklärung im Schulunterricht kann man ja eigentlich nicht dulden. Und dann sind die Kinder schuld, wenn sie mit 15 schwanger werden...
 

Benutzer146423 

Meistens hier zu finden
Öhm, klar hab ich das des Öfteren gemacht - aus der Situation heraus kann das manchmal genauso schön sein. :smile:
Entweder von mir aus, oder wenn ich drum "gebeten" wurde woanders zu kommen... :grin:

Mit Kondom finde ich es allerdings leider etwas sinnlos. Bis man das Ding ab, und beiseite gepackt, hat ist die Situation tot...
 
D

Benutzer

Gast
Also ich mach das oft und es ist auch toll.
Und dann leckt sie ihn noch sauber. *-*
 

Benutzer143199  (27)

Klickt sich gerne rein
Mag es auch nicht, das unterbricht den ganzen Akt..
Beim blasen finde ich es ok.
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Mit Kondom generell rausziehen. :hmpf: Ich kann nicht kommen, solang so ein Ding mich einengt. Da hab ich wohl eine Blockade im Kopf.
Mich machts auch nicht genug an, ich hab im Körper von jm. einfach nicht die nötige Reibung. Dass das mal klappt ist eher die Ausnahme.

Könnte aber auch eng damit verbunden sein, dass ich so generell nicht übermäßig gerne irgendwo eindringe. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren