Krummer Penis

Benutzer159307  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Eine wahrscheinlich ziemlich blöde frage. Ich bin seit zwei Monaten mit meinem Freund zusammen und er hat einen stark nach unten gekrümmten Penis. Ich hab keine Erfahrungen damit, er meinte dass bestimmte Stellungen dadurch einfach nicht gehen, wie zb missionar. Reiten ist ok, doggy auch, sonst siehts schlecht aus. Ich fände abwechslung halt nicht schlecht, weshalb ich mir n paar Gedanken mache, was noch so möglich wäre. Hat jemand ideen?
 

Benutzer158624 

Benutzer gesperrt
Hat er Erfahrungen damit gemacht, dass es nicht geht? Ich kann mir das gerade nicht vorstellen. Ich glaube, ich habe noch nie einen Penis gesehen, der so gekrümmt war, dass ich mir Missionars nicht vorstellen könnte. :/
 

Benutzer159307  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Weiß ich nicht,so genau hab ich nicht nachgefragt, aber ich hab auch das Gefühl, er hat gar keinen Bock darauf..
 

Benutzer158624 

Benutzer gesperrt
Du meinst, es ist eine Ausrede?

Hast du den Penis denn schon gesehen? Wie beurteilst du das denn?
 

Benutzer159307  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ausrede vllt nicht direkt, aber ich glaub es kommt ihm ganz gelegen..

Ja wir haben ja auch schon miteinander geschlafen, nur eben immer reiten und iwie langweilt mich das auf dauer. Ich glaub schon dass es schwierig ist, aber ich kann mir nichz vorstellen dass es gar nicht Funktioniert
 

Benutzer158624 

Benutzer gesperrt
Wieso? Was ist an Missionars so schlimm? Muss ja nicht immer und dauernd sein...

Also macht ihr immer nur Reiter?

Ich verstehe das alles nicht so ganz...
 

Benutzer159307  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das wenn ich wüsste.. generell hat er nicht gern die kontrolle und lässt mich meistens einfach machen, was mich schon etwas stört..

Ja

Was denn
 

Benutzer158624 

Benutzer gesperrt
Ich finde das irgendwie seltsam. Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, warum man einen Vorwand erfinden sollte, anstatt einfach zu sagen: Ich stehe nicht so auf Missionars.
Naja...

Du wünschst dir also allgemein mehr Abwechslung und Aktivität von ihm?
 

Benutzer159307  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich auch sonst, würde ich ja nicht fragen..

Ja richtig. Es ist iwie halt immer das gleiche, zwar nie schlecht, aber eben auf dauer langweilig. Ich hab ihm auch schon gesagt,dass ich mehr drauf steh, wenn er mal den Anfang macht und so weiter, aber auf das ist er nie so richtig eingegangen
 

Benutzer159029  (29)

Öfters im Forum
Hmm, meiner Meinung nach ist er entweder faul, oder nicht der dominante Typ Mann.
 

Benutzer158624 

Benutzer gesperrt
Aber aktiv zu sein heißt doch nicht gleich, dass man DOMINANT sein muss. Faul könnte ich mir auch vorstellen oder eben sex-mäßig entweder unsicher oder -uninteressiert!?
 

Benutzer159307  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Unsicher kann ich mir vorstellen, ist aber auch iwie komisch, schließlich bin ich die unerfahrene von uns.:grin:
Uninteressiert ist es auf alle fälle nicht..
 

Benutzer158624 

Benutzer gesperrt
Also hat er schon Lust auf Sex? Nur eben immer gleich, oder wie?
 

Benutzer158939  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Tönt schon als hätte er es gerne gemütlich. Sag ihm mal, an diesem Abend darfst du alles mit mir anstellen was du willst. Natürlich übernimmst du NICHT die Initiative. Mal sehen was er sich dazu einfallen lässt.
 

Benutzer136155 

Sorgt für Gesprächsstoff
Oh, da wäre ich vorsichtig, wer weiß was für Fantasien da auf einmal zum Vorschein kämen :zwinker:.

Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie der Penis aussehen soll dass Reiter gehen soll, aber Misionar nicht. Also ohne das selbst erlebt zu haben würde ich ihm das nicht abkaufen.

Aber wenn der Penis total unnatürlich wirkt und extrem krass gebogen ist, könnte er damit mal zum Arzt. Vielleicht kann gibt es ja eine medizinische Ursache, die man beheben kann.
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Für mich klingt das auch eher nach einer Ausrede, immerhin ist eine Erektion nicht aus Stein und bei der Reiterstellung wird sein Penis genauso gebogen, allerdings wüsste ich nicht, wozu - Doggy ist für ihn ja auch "anstrengend", also kann es eigentlich auch nicht nur an Bequemlichkeit liegen.
Du könntest ihn ja bei Gelegenheit einfach mal mit der Hand verwöhnen und dabei seinen Penis langsam und sanft (!) etwas umbiegen. Falls das geht, ohne dass er sich beschwert, sollte die Missionarsstellung auch kein Problem sein. Sollte er dabei tatsächlich Schmerzen haben o.Ä., wäre ein Arztbesuch angebracht.
Eventuell hat er bei der Missionarsstellung auch Probleme beim Eindringen, die ihm unangenehm sind oder er findet sie einfach langweilig. Oder es stecken andere körperliche Beschwerden dahinter. Das würde ich als Partnerin dann allerdings auch wissen wollen, anstatt mir Märchen auftischen zu lassen.
 

Benutzer158643 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich weiß nicht so recht! Versuch doch noch einmal mit ihm zu sprechen, und teile deine Sehnsüchte und Wünsche mit,vielleicht bringt es ja was? Ich wünsch Dir jedenfalls viel Glück dabei!
 
B

Benutzer

Gast
Weiß ich nicht,so genau hab ich nicht nachgefragt, aber ich hab auch das Gefühl, er hat gar keinen Bock darauf..
Finde ich auch sehr wahrscheinlich. Biegen lässt sich der Penis garantiert - zumindest gemäss meinen Erfahrungen. Es kann aber sein, dass er in manchen Stellungen entweder weniger fühlt, oder Schmerzen hat (wobei ich denke, dass es in diesem Fall nicht mit der Krümung zusammen hängt). Dieses Thema würde ich unbedingt noch ausdiskutieren, es klingt nämlich schon daran, als würde er das als Ausrede verwenden, um beim Sex nicht auf deine Wünsche eingehen zu müssen.

Ansonsten kannst du ja mehr Hand- oder Mundarbeit vorschlagen, wenn dich die Routine langweilt und sein Penis keine anderen Stellungen aushält :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren