kriegt ihr bei sb garantiert orgasmus?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Eigentlich immer, geht auch immer sehr schnell, dafür gerne mehrmals hintereinander.

Allenfalls mit dem Vibbi dauert es länger, das ist dann auch eher was zum Genießen und auch nicht für jeden Tag, der Höhepunkt kann dafür hierbei wieder heftiger sein.:grin: :zwinker:
 

Benutzer68836 

Verbringt hier viel Zeit
Jap, zu 100% immer.

Die Dauer ist bei mir sehr unterschiedlich, wenn es schnell gehen soll und ich es nur schnell zum "Druckablassen" mache, kann ich unter 1 Minute zum Orgasmus kommen. Das kann ich dann so weiterführen, also ca alle 1-2 Minuten ein Orgasmus, allerdings werden sie ab dem 3. oder 4. schon sehr viel schwächer..
Wenn ich allerdings mehr Zeit habe fang ich langsam an und mach mich gedanklich richtig heiß und dann kann das schon so 10-20 Minuten dauern, selten auch mal länger, ich spiel dann immer, also dass ich kurz vorm Orgasmus wieder aufhör und dann kurz danach wieder weitermach. Der Orgasmus dann ist aber auch richtig geil :drool:
 

Benutzer46009 

Verbringt hier viel Zeit
wenn ich nicht unterbrochen werde....dann komme ich zu 100% :grin:
 
4 Woche(n) später

Benutzer74445 

Verbringt hier viel Zeit
hmm, wenn ich hier lese daß hier manche Leute nie einen Orgasmus bekommen :eek: - also Selbstbefriedigung ist da ja dann irgendwie der flasche Ausdruck...
Versucht ihr das dann trotzdem immer wieder aufs neue? Oder wie?
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
hmm, wenn ich hier lese daß hier manche Leute nie einen Orgasmus bekommen :eek: - also Selbstbefriedigung ist da ja dann irgendwie der flasche Ausdruck...
Versucht ihr das dann trotzdem immer wieder aufs neue? Oder wie?

Ich bekomme in ca. 95% der Fälle in denen ich SB mache keinen Orgasmus. Aber ich mache es ja auch nicht nur deswegen, sondern weil es ein schönes Gefühl ist.
Nur, weil ich beim Sex mit einem Partner bisher gar keinen Orgasmus bekommen habe, bedeutet das ja auch nicht, dass ich gar keinen Sex mehr haben will. Schließlich macht der auch ohne Orgasmus Spaß, genauso ist das mit der Sebstbefriedigung.
 
D

Benutzer

Gast
Bis jetzt musste ich noch nicht aufhören. Ich glaube einmal hatte ich einfach keine Lust mehr aber das war schon nach 30sec oder so aber eigentlich komme ich immer.

evil
 

Benutzer74445 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bekomme in ca. 95% der Fälle in denen ich SB mache keinen Orgasmus. Aber ich mache es ja auch nicht nur deswegen, sondern weil es ein schönes Gefühl ist.
Nur, weil ich beim Sex mit einem Partner bisher gar keinen Orgasmus bekommen habe, bedeutet das ja auch nicht, dass ich gar keinen Sex mehr haben will. Schließlich macht der auch ohne Orgasmus Spaß, genauso ist das mit der Sebstbefriedigung.

Ja, aber zwischen Sex mit einem anderen Menschen besteht doch auch nochmal ein himmelweiter Unterschied, findest du nicht?
Sex muss tatsächlich (gerade in einer Partnerschaft) nicht nur Triebbefriedigung und Höchstleistung sein.
Also ich würds mir nie selber machen wenn ich es nicht nötig und vor allem das Ziel hätte, zum Orgasmus zu kommen.
Bist Du dann nicht tagelang rattig wenn Du es nicht schaffst zu kommen?
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, aber zwischen Sex mit einem anderen Menschen besteht doch auch nochmal ein himmelweiter Unterschied, findest du nicht?
Sex muss tatsächlich (gerade in einer Partnerschaft) nicht nur Triebbefriedigung und Höchstleistung sein.
Also ich würds mir nie selber machen wenn ich es nicht nötig und vor allem das Ziel hätte, zum Orgasmus zu kommen.
Bist Du dann nicht tagelang rattig wenn Du es nicht schaffst zu kommen?

Klar besteht da ein Unterschied! Aber SB dient für mich nicht der Triebbefriedigung, sondern dafür mich wohl zu fühlen. Auch ohne Orgasmus ist es ein schönes Gefühl sich selbst zu verwöhnen.
Rattig bin ich erst recht dann, wenn ich mich nicht selbst befriedige (auch, wenn der Orgasmus ausbleibt) obwohl ich Lust drauf habe.
Aber ich glaube, auch da gibt es nen Unterschied zwischen Mann und Frau. Bei normalen Sex gehört es sozusagen dazu, dass der Mann kommt, bei der Frau ist das eine schöne Zugabe. Bei SB sehe ich das genauso. Für einen Mann gehört es dazu bei SB zu kommen, bei einer Frau ist es eine schöne Zugae.
Zugegeben, ich hätte diese Zugabe gerne öfter, aber erzwingen kann ich sie eben nicht...
 

Benutzer74445 

Verbringt hier viel Zeit
Klar besteht da ein Unterschied! Aber SB dient für mich nicht der Triebbefriedigung, sondern dafür mich wohl zu fühlen. Auch ohne Orgasmus ist es ein schönes Gefühl sich selbst zu verwöhnen.

Hmm OK, ich glaub das seh ich wohl völlig anders. :smile:

Rattig bin ich erst recht dann, wenn ich mich nicht selbst befriedige (auch, wenn der Orgasmus ausbleibt) obwohl ich Lust drauf habe.
Aber ich glaube, auch da gibt es nen Unterschied zwischen Mann und Frau.

Das stimmt. Ich bekomm z.B. Schmerzen im Unterleib wenn ich ein paar Tage keinen Samenerguss hatte.

Zugegeben, ich hätte diese Zugabe gerne öfter, aber erzwingen kann ich sie eben nicht...

Ja, das ist schon klar.
 

Benutzer27802  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich komme immer :smile:
Manchmal dauerts nur bissl länger :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren