kratzende Stoppelhaare beim küssen

Benutzer40551 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen

Wie sollte sich der Mann am besten pflegen/rasieren, damit
seine Stoppelhaare mich nicht mehr stören..?
Gibts Tipps, damit das Kinn/die Wangen "Babyweich" sind? ;-)
Bei meinem Exfreund haben die Stoppelhaare beim küssen total gekratzt,
obwohl er sich gerade frisch rasiert hatte :-(
:mad:

Liebe Grüsse
Saskia
 

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
Bei meinem Freund geht das auch immer ratzfatz, dass die stoppeln nachgewachsen sind, obwohl er sich jeden Tag rasiert. Er meint, das hängt mit dem Testosteron zusammen, keine Ahnung.

Was man dagegen tun kann, weiß ich allerdings nicht. Mir kratzen die Stoppeln auch oft an den Wangen und wenn's mal etwas heftiger zugeht, sind die gleich ganz rot gekratzt. Aber so ist das halt...

Ich glaub nicht, dass man das Barthaarwachstum irgendwie stoppen kann.
 

Benutzer49382 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab auch extremen Bartwuchs, aber ich habe mir letzlich einen neuen Rasierer gekauft, weil mein alter kaputt gegangen ist, den Wilkinson Quattro Platinum. Der is echt der Hammer, wirklich, geht durch die Barthaare wie ein Messer durch Butter, und danach ist die Haut glatt wie ein Babypopo. Sowas geht auch nur mit Nassrasur, den ganzen Elektro-schrott kannste den Hasen geben.
Aber ein wilder drei Tage Bart ist doch was geiles oder nicht? Und das Kratzen, daran gewöhnt Frau sich ...
 

Benutzer52486 

Verbringt hier viel Zeit
mhh wie wärs mit nem neuen Rasierer?
Welchen nimmt dein Freund?
Ansonsten, wenns nicht hilft dann augen zu und durch, obwohl das sehr schade wäre wenn man sich nicht mehr auf die küsse seines freundes freuen kann wegen diesem Grund
 

Benutzer50002  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich persönlich find das echt nicht schlimm, sonder mir gefällt das!!!
lieber ein nettes kratzen bei nem mann, als gar kein bartwuchs!
außerdem hat frau dann was, wo sie sich dran kratzen kann...:zwinker:
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
ich persönlich find das echt nicht schlimm, sonder mir gefällt das!!!
lieber ein nettes kratzen bei nem mann, als gar kein bartwuchs!
außerdem hat frau dann was, wo sie sich dran kratzen kann...:zwinker:
Ja, ein "nettes" Kratzen... aber ich hatte auch schon Männer, bei denen die Bartstoppeln soo hart waren, dass ich nach einem kussüchtigen Tag richtig blutig um die Lippen rum war. Ist halt von Mann zu Mann unterschiedlich.

Ich habe keinen Tip, wie Bartstoppeln weicher werden. Das einzige, was mir einfällt, ist, dass die Stoppeln mit der Länge weicher werden. Also schon nach zwei Tagen kratzen sie kaum noch. Muss dein Freund sich halt nur einmal in der Woche rasieren. Am ersten Tag ist noch alles weich, am zweiten ist kussverbot und danach ist es wieder weich ;-)
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
- Nimmt er Rasierschaum?
- Benutzt er nach dem Rasieren etwas? Am besten ist irgendwelche Lotion die auch auf die haut beruhigend wirkt.

Sonst weiß ich auch nicht... Bei meinem Freund wachsen die Barthaare auch sehr schnell nach, das stört mich aber gar nicht :grin:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
wenn mein freund sich rasiert, bleiben meist auch nen paar stoppeln hängen... find das total störend.
rasier ihn dann meistens selber :grin:
mittlerweile kriegt er es aber auch selbst fast immer so gut hin wie ich :smile2:

rasiert sich dein freund denn "in alle richtungen" oder nur in 1-2 ?
vielleicht iegt da ja die ursache.
 

Benutzer34625  (50)

Meistens hier zu finden
Nass gegen den Strich rasieren ist für mich die effektivste Methode - hält aber natürlich auch nicht ewig. Und 2x am Tag rasieren wär mir doch zuviel des Guten.

Und schliesslich kratzen auch die Damen, wenn sie nicht sauber rasiert sind ;-)
 

Benutzer53903 

Verbringt hier viel Zeit
Also, für die perfekte Rasur nehm ich:
1. Rasierschaum (relativ egal welcher)
2. neue Rasierklinge! (nach 2-3 mal rasieren merkt man doch schon nen unterschied)
3. erst mit- und dann gegen den Wuchs rasieren
4. Pflegelotion verwenden. (auch wenns nicht ganz so männlich klingt :grin:)

Fühlt sich dann alle ganz toll an nach dem Rasieren, aber selbst bei so ner gründlichen aktion kommts vor, dass nach ein par stunden bereits wieder gekratzt wird.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Jaja ich kenn das Problem... Meine Freundin beschwert sich auch immer wieder! Wenn wir uns Abends treffen, und ich mich kurz vorher rasiere, ists zwar ein paar Stunden schön weich, aber spätestens beim Aufwachen Morgens kratzt schon wieder! Naja, kann man nix machen...:smile:
 
C

Benutzer

Gast
wie bei den Frauen an den beinen:

Wachs und streifen ^^

haarwurzel entfernen
 

Benutzer53903 

Verbringt hier viel Zeit
Klärt mich auf, aber würde das nicht gleich die Haut mit reissen? :eek:

Hab mal versuchsweise ein par einzelne Barthaare rausgezupft und den "Widerstand" mit denen an Beinen und Armen verglichen. Naja da gibts nen rechten unterschied :smile:

Ergebnis:
Beine und Arme fast schmerzfreie "Einzelentfernung"
Gesicht... :flennen: *hihi*
 

Benutzer53554 

Verbringt hier viel Zeit
Bei meinem Freund geht das auch immer ratzfatz, dass die stoppeln nachgewachsen sind, obwohl er sich jeden Tag rasiert. Er meint, das hängt mit dem Testosteron zusammen, keine Ahnung.

Was man dagegen tun kann, weiß ich allerdings nicht. Mir kratzen die Stoppeln auch oft an den Wangen und wenn's mal etwas heftiger zugeht, sind die gleich ganz rot gekratzt. Aber so ist das halt...

Ich glaub nicht, dass man das Barthaarwachstum irgendwie stoppen kann.


Könnt ihr evtl auch mal uns denken :angryfire?! Ich bekomm Beispielsweise Ausschlag vom Nassrasieren :flennen:. Mittlerweile hat sichs zwar bissl gegeben aber ihr wisst ja gar nicht was wir alles durchmachen müssen nur damit ihr euch wohl fühlt :kopfschue. Gemeinheit!


Grüße
Chandler
 

Benutzer49889 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich steh auf Drei-Tage-Bärte.
Das macht männlich und ich find's total sexy. :drool:
Kratzt mich auch nie... :ratlos:

Die Knalltüte
winktiny.gif
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren