krankheitsanfälliger durch pille??

Benutzer53712  (30)

Verbringt hier viel Zeit
hey
ich hab das gefühl, seit ich die pille nehme (hatte erst leios, jetzt petibelle) bin ich dauernd krank..
sehr anfällig in der bauchgegend, nach ner lebensmittelvergiftung hatte ich letztens 5mal hintereinander ne blasenentzündung, habe gerade nen magen darm infekt usw.. es nervt mich, ich bin dauernd krank.
kann das an der pille liegen? ich bin 15, ist vielleicht mein körper noch nicht bereit und wird so anfälliger für krankheiten weil wegen der pille so eingegriffen wird?
würde mich freuen wenn jemand was dazu weiß :smile: freu mich über alles :zwinker:
 
I

Benutzer

Gast
kann das an der pille liegen? ich bin 15, ist vielleicht mein körper noch nicht bereit und wird so anfälliger für krankheiten weil wegen der pille so eingegriffen wird?

Noch nicht bereit fuer was!? ;-)
Also, dass Blasenentzuendungen oder Pilzinfektionen z.B. durch die Pille beguenstigt werden koennen stimmt schon, weil die Pille die Schleimhaeute austrocknen kann.
 

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
Relativ zu Beginn meiner Pilleneinnahme hatte ich auch oft mit Blasenentzündungen zu kämpfen, ich hab das aber nicht der Pille zugeschoben, sondern dem Sex....

Der Rest kann ja auch Zufall sein, ich bin zumindest nicht anfälliger für Krankheiten geworden.
 

Benutzer53712  (30)

Verbringt hier viel Zeit
naja vielleicht noch nicht bereit für ..keine ahnung diese körperlichen veränderungen durch die pille^^ okay aber auf jeden fall schonmal danke werd mal weiterforschen, hoffe aber nicht dass es an der pille liegt :tongue:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
kannst auch mal zum arzt gehen und diese sache schildern. manchmal hat man auch einfach zeiten, in denen der körper nicht so fit ist und man eben oft krank ist.

und auf die pille schieben ist halt einfach :zwinker:. seit wann nimmste die pille? hast schon einen wechsel hinter dir - wie lange hast du die leios genommen vorm wechsel? warum hast du gewechselt?
 

Benutzer53712  (30)

Verbringt hier viel Zeit
die leios hab ich glaub ich fast ein dreiviertel jahr genommen, bis ich so oft blasenentzündungen hatte und meine frauenärtin meinte, vielleicht sei die dosis von leios schon zu schwach für mich und hat mir die petibelle gegeben, die höher dosiert ist. insgesamt hab ich die pille jetzt seit knapp über einem jahr.
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
Also erstmal solltest du überlegen, ob sich vielelicht noch was anderes in deinem Leben geändert hat. Vielleicht hast du besonders viel Stress oder eine seelische Belastung?

Pilze und Blasenentzündung können(!) von der Pille kommen, aber alles andere eher nicht. Wenn du eh schon geschwächt bist durch alles mögliche, dann kommt auch schnell mal ein Pilz.

Ich würde eher denken, dass dich deine Lebensmittelvergiftung richtig umgehauen hat. Immerhin kann sowas auch tödlich ausgehen. Vermutlich ist der Körper deshalb geschwächt und zieht alle andern Krankheiten umso mehr an.

Ich würde dir empfehlen mal beim Arzt ein Blutbild machen zu lassen (vielleicht hast du ja auch irgendeinen Mangel) und ansonsten sehr bewusst auf deine Gesundheit zu achten: viel Bewegung an der frischen Luft, wenig Süßes und Fettiges, viel Obst und Gemüse und regelmäßig schlafen. Ach und viel trinken ! Am besten dünnen Tee.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren