Krankheiten und Tests

Auf welche Krankheiten seid ihr schon getestet worden?

  • HIV

    Stimmen: 27 79,4%
  • Chlamydien

    Stimmen: 5 14,7%
  • Tripper

    Stimmen: 1 2,9%
  • Herpes

    Stimmen: 4 11,8%
  • andere

    Stimmen: 6 17,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    34

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
bin noch auf keine von den krankheiten getestet worden...wurde nur der übliche abstrich gemacht
 

Benutzer56969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin denke ich auf HIV getestet worden, das wird doch beim ersten mal Blutspenden gemacht, oder?
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Nur auf HIV ... Grund: arbeite in einer Praxis und da gehört das zur arbeitsmedizinischen Untersuchung.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Ich habe mich mit 17, als ich noch gar nicht sexuell aktiv war, auf HIV testen lassen, weil ich im Alter von fünf Jahren eine Bluttransfusion hatte - zu einer Zeit, in der es da Unregelmäßigkeiten gab und hiv-positive Spenden benutzt wurden, wie mit einem Medienskandal später bekannt wurde. Negativ zum Glück.

Ansonsten keine Tests, die nicht beim normalen gynäkologischen Abstrich eh gemacht werden.

Da ich Blutspenderin bin, wird mein Blut eh immer wieder auf HIV getestet, ich habe allerdings nie sexuelle Risikokontakte gehabt,
 

Benutzer56969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also wird das Blut getestet beim Blutspenden?
Eigentlich weiß ich das ja, aber ich will mir lieber nochmal sicher sein.
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Ich werde bei Blutspenden getestet. Was da aber alles getestet wird weiß ich nicht...
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Laut DRK-Homepage wird folgendes Untersucht:

* Ermittlung des Leberwertes (GPT) zur Kontrolle der Leberfunktion
* Tests zur Erkennung virusbedingter Leberentzündungen (Hepatitis-B,-C)
* Test zur Erkennung einer HIV-Infektion (AIDS-Test)
* Test auf Antikörper gegen den Erreger der Syphilis (Geschlechtskrankheit)
* Tests auf Hepatitis A und Parvovirus B 19
* Test auf Antikörper, die gegen körperfremde Blutzellen gerichtet sind und bei Bluttransfusionen gefährliche Zwischenfälle verursachen können (Blutgruppenbestimmung)
 

Benutzer46933  (41)

live und direkt
ich hab nen hiv test gemacht beim gesundheitsamt, aber da waren evtl noch andere tests dabei. so genau hat mir die das nicht erklärt. :kopfschue
 

Benutzer82466  (43)

Sehr bekannt hier
Dann oute ich mich mal als erste mit "sexuellen Risikokontakten". Hab den Gedanken an Krankheiten nie ignoriert, aber mich durch "ihn" beruhigen lassen (alá: ich hatte gerade erst einen HIV-Test). Sehr dumm, keine Frage - aber nobody is perfect.

Als ich meinen neuen Freund kennenlernte, bestand ich auf Gummi, da ich mich selbst als "höheres Risiko" einstufte. Nach 2 Wochen hab ich ihn dann zum HIV-Test geschleppt. Natürlich war er geschockt, dass ich sowas für nötig halte, aber ehrlich gesagt finde ich sein Verhalten nicht grad verantwortungsvoller, weil er nämlich auch ohne Kondom mit mir geschlafen hätte, obwohl er mich kaum kannte. Man sieht Menschen eine lebhafte Vergangenheit eben nicht an :tongue:

Naja der anonyme Test beim Gesundheitsamt (HIV, Hepatitis und was da alles getestet wird) ist bei uns beiden negativ ausgefallen. Aber diese Erfahrung war so einschneidend, dass ich NIE WIEDER ohne Gummi mit jemandem, den ich erst kurz kenne, Sex haben würde. Die ganze Aktion hat einfach zu viele Nerven gekostet. Aber ich hab ja auch vor, meinen Freund zu behalten und damit stellt sich die Frage ja nicht mehr :smile:

edit: Die Beraterin beim Gesundheitsamt meinte übrigens, sie wisse schon, warum ich da sei - wegen einer neuen Liebe (sie hatte uns zusammen im Wartezimmer gesehen). Das sei der häufigste Grund für einen Test. Man muss sich also absolut nicht asozial dabei vorkommen...
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Keine von den genannten.
Bin nur vor einiger Zeit auf Hepatitis getestet worden.
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab einfach mal eine blutprobe von mir abgegeben, die sie auf deverse krankheiten kontrollieren. (also bei der frauenärztinen thermin, abnehmen lassen)

was ich davon weiss, war sicher hiv , glaub noch hebatitis, die anderen hab ich vergessen. :engel:

ich wollte das machen lassen, als ich mit meinem freund ungeschüzten sex haben wollte.
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Auf HIV weil ich das normal finde, wenn man eine neue Beziehung hat. Man weiss doch nie wirklich ob der Ex nicht doch was mit jemandem anderen hatte...
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Wurde bislang auf keine der oben genannten Krankheiten getestet........auf Wunsch würd ichs zwar ohne weiteres machen lassen, aber ich wüsste nicht wo und wann ich mir diese hätte einfangen können!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich geh Blutspenden, aber ansonsten hab ich mich noch auf nichts testen lassen.
 

Benutzer63809 

Verbringt hier viel Zeit
Als Blutspender werde ich regelmäßig getestet. Siehe weite oben.
 

Benutzer80156 

Verbringt hier viel Zeit
Ich geh auch Blutspenden, ... und dann hab ich, als ich neu mit meinem Freund zusammen war, einen HIV - Test gemacht - einfach nur zur Sicherheit, weil eigentlich eh nichts sein hätte dürfen - und war dann auch negativ wie erwartet.

Aber ich hab mich dort bei dem Test auch zuerst irgendwie sehr seltsam gefühlt - hat sich dann aber etwas gelegt, als ich gesehen habe wie viele Pärchen sich dort eingefunden haben ... also ist nichts, wegen dem man sich komisch vorkommen sollte :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren