krankhafte schuldgefühle? o.O

Benutzer102090 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey, meine freundin hat mich gestern abend zum geburtstag überraschend mit einer selbstgemachten torte besucht. sieht aus wie eine kleine hochzeitstorte und besteht aus brownies mit weißer schokolade glasiert und silberperlen drauf. so schön dekoriert. sie hat sich richtig bemüht. ich hab mich natürlich so gefreut und war völlig verwirrt, weil ich mit dem nicht gerechnet hab. als ich dann einen gabelbissen gekostet hab, verging mit der appetit, weil es mir einfach nicht schmeckte. ich hab jedoch gesagt, dass die torte total lecker sei. ich konnte ihr strahlen im gesicht sehen. jetzt hab ich totale schuldgefühle deswegen, weil sie mir nicht schmeckt und sie sich so mühe gegeben hat. das ist doch krank oder? :ratlos:

ps: nein, ich bin kein fake.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
hehe... das gehört wohl zu den kleinen Notlügen, die sind für mich erlaubt. Anders wäre es, wenn du natürlich regelmäßig wegen ihrem Essen lügen müsstest. Aber sie hat sich hier halt besondere Mühe gegeben und wenn sie jetzt nicht gerade Zucker mit Salz verwechselt hat, dann kann man schon mal ein wenig flunkern.
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
LoL
Hey, du hast nichts falsch gemacht ;-)
Im gegenteil, warst doch super lieb zu ihr!!!
Kann jetzt nicht sagen ob die Torte musslungen ist oder halt nur dir nicht schmeckt, aber das ist auch egal... sie hat sich mühe gegeben, was voll süß von ihr ist, und du hast auch wenns dir nicht schmeckt ihr das gefühl gegeben, dass sie dich glücklich gemacht hat, und sie damit auch glücklich gemacht... Also mach dir mal keinen Kopf... wer weiß wie lange ihr zusammen bleibt, aber sowas sind doch eher dann lustige Anekdoten, die man nach ein paar Jahren dann erzählen kann (auch ihr) lol
 

Benutzer102090 

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja, misslungen ist die torte bestimmt nicht, weil es bestimmte viele gibt, denen so eine torte schmeckt. aber ich kann sie einfach nicht essen. und jetzt steht sie da rum. und wegschmeißen? - das bring ich echt nicht übers herz. immerhin hat sie sich so bemüht und war so glücklich, als ich gesagt hab, das mir die torte schmeckt.

boah :-S
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
genau, oder nimm sie mit zur schule oder arbeit
hoffe du hast zur erinnerung wenigstens ein Foto davon gemacht!

---------- Beitrag hinzugefügt um 11:09 -----------

genau, oder nimm sie mit zur schule oder arbeit

Hoffe du hast als erinnerung ein Foto davon gemacht!
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Teile die Torte mit deinen Eltern und Freunden das ist die schnellste Lösung die mir einfällt. :zwinker:
Falsch gemacht hast du nichts, so kleine Notlügen sind vertretbar in einer Beziehung. :grin:
Ich weiß ja nicht wie deine Freundin drauf ist (ob sie Wahrheit gut verträgt) dann kannst du ihr natürlich sagen dass die Torte scheiße schmeckt aber ich würds nicht machen. :zwinker:
 

Benutzer6428 

Doctor How
Jup...alleine essen könnte ich eine Torte oder einen Kuchen auch nicht....naja..das stimmt so nicht ganz..ich könnte schon, allerdings würde es mir danach GARNICHT mehr gut gehen :zwinker:

Ich glaube kaum, dass sie es schlecht fände, wenn du sie mit denen, die du magst, einfach teilst. Dann kannst du ihr auch von denen erzählen, die sich an einer solchen Torte mehr erfreuen. Dann würde ich das Ganze eine Weile ruhen lassen und ganz zufällig, wenn das nächste mal dein Lieblingskuchen irgendwo auftaucht (Bäckerei, Lokal, Mama, Oma, whatever) würde ich fallen lassen "Och eine XYZ-Torte/Kuchen! Ich LIEBE das Zeug!". Wenn sie dich liebt (und das klingt ganz danach :zwinker: ) und aufmerksam ist, wird sie sich freuen dir eine solche bei der nächten Gelegenheit zu machen :smile:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Also 'krank's ist meiner Meinung nach ein wenig übertrieben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren