Krankhafte eifersucht

Benutzer105790 

Benutzer gesperrt
Hallo liebes kummerteam

Ich habe ein ziemlich gravierendes und für mich peinliches Problem. Ich habe naehmlich den Verdacht das ich an krankhafter Eifersucht leide. Mein Freund ist 20 und ist in einer 100km entfernten stadt zum Studieren hingezogen. Wenn wir uns sehen ist alles ok aber sobald nicht bekomme ich total schlimme Gedanken. ich bin wie ein Monster und erkenne mich selber nicht mehr wieder.ich bin sogar sauer wenn er einen Tag nicht kann weil der mit seiner Familie was machen muss. ich bin dann beleidigt und denke er will mich nicht sehen. Das selbe wenn der drüben mit seinem Kumpel eine DVD guckt oder ne Party ist... Ich werde das totale Monster mache ihm vorwürfe und lege einen schrecklichen ton an den Tag der ihn total verletzt. Gleichzeitig verspüre ich den drang ihn dafür zu bestrafen und mache ihn eifersuechtig oder ignorier ihn und gebe keine Infos.dasist so schrecklich und nach jedem Streit kann ich auch einsehen was ich falsch mache und verspreche mir immer wieder das kommt nicht mehr vor aber tut es doch immer und das schlimmste ist das ich das nicht wieder gut machen kann . Er liebt mich wirklich,kein anderer hätte das so lange so mitgemacht. Und ich will ihn nicht weiter verletzen und ich weis das ich ihn damit auf Dauer verliere. Ich brauch Hilfe.
Ich weis nur nicht an wen ich mich wenden soll und ob eine Therapie etwas kostet? Ich hab mir jetzt Meere Nummern von Therapeuten rausgesucht und wollte da einfach mal anrufen, oder geht das nicht ? Bitte sagt mir was ich machen soll, ich verliere mein leben langsam aus den Händen die Schule hat so gelitten letztes Schuljahr und ich a
Kann einfach nicht mehr. Wie kann man wissen das etwas so falsch ist und es trotzdem immer wieder tun??????
*
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Erörtere zuerst mal woher deine Eifersucht kommt.

Ich tippe auf zu wenig Selbstwertgefühl. Das ist in 99% der Fälle die Ursache.

Also warum hälst du von dir so wenig? Warum magst du dich nicht?
Wie kann dein Freund dich dann mögen, wenn du selbst scheinbar ausstrahlst "Ich bin so furchtbar, du suchst dir sicher demnächst eine Neue"?
 

Benutzer105790 

Benutzer gesperrt
Das kann gut sein... Ich weis nicht warum ich mich nicht mag .. Ich finde meinen körper komisch geformt und alles... Aber wie kann man seinem Freund so kein eigenes leben gönnen ? Ich bin ja nicht nur auf die Frauen eifersüchtig, der gröste Teint liegt an Partys Kumpels Alkohol und sein spass ...
 

Benutzer109402 

Meistens hier zu finden
du schreibst, du missgönnst ihm seinen spass: gehst du selbst nicht mit freunden weg? es ist nämlich wichtig, das du dich nicht nur auf deinen freund konzentrierst, sondern auch auf dich. auf deinen spass. unternimm dinge die dir gut tun. damit meine ich wirklich dir (höre da mal in dich hinein), nicht nur um ihm irgendwas zu zeigen oder ihn eifersüchtig zu machen oder eins auszuwischen. zum thema sich selbst mögen: das kann man lernen. du bist noch sehr jung, das wird sich entwickeln, wenn du es zulässt.
 

Benutzer105790 

Benutzer gesperrt
Ich mache schon Dinge mit Freunden, das war mir immer wichtig.. Denkt ihr ein therapeut könnte mir da helfen? Wie läuft sowas ab?

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:13 -----------

Und danke ich werde mir alles zu Herzen nehmen :smile:
 

Benutzer109402 

Meistens hier zu finden
versuchs doch mal bei einer beratungsstelle, das ist kostenlos, anonym und man kriegt schnell einen termin. ob du dann noch einen therapeuten brauchst, wird sich in den gesprächen herausstellen, kommt ja auch immer drauf an, wie sehr du mit dem problem belastet bist und es dich in deinem leben einschränkt.
 

Benutzer105790 

Benutzer gesperrt
Aha ok gut, das hört sich gut an. Muss das denn eine bestimmte beratungsstelle sein ? Oder nach was google ich dann "beratungsstelle für... ?"
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ein Therapeut wird dir sicherlich ähnliche Fragen stellen.
Vielleicht magst du auch erstmal ein Buch zu dem Thema lesen, gibt da sehr viele.

Dass du ihm auch keine Partys u.ä. gönnst, hängt vielleicht auch mit Neid zusammen. Könnte das sein?
Findest du dein eigenes Leben eher langweilig und gönnst es deinem Freund dann nicht, wenn er Spaß hat? Ohne dich?
 

Benutzer101845  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Eifersucht: Woher sie kommt und wie wir sie überwinden können: Amazon.de: Rolf Merkle: Bücher

Hier bitte... hat mir sehr geholfen... Ich hwar zudem auch noch ein viertel Jahr bei einer Therapeutin, die mir für den Anfang den Rücken gestärkt hat!
WIchtig ist, dass du den ersten Schritt getan hast und es eingesehen hast!
Und, dass du der Meinung bist, dass du dich ändern musst!
Das ist super und der ERSTE große Schritt zur Besserung!

Viel Glück, du schaffst das auch :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren