Kranke Sms...

Benutzer98418 

Sorgt für Gesprächsstoff
Moinsen!
Erstmal zur Vorgeschichte:
Ich hatte 2 dates mit einem wirklich coolen typen, beim 2ten date hat er mich geküsst. 3 tage später habe ich ihm nach nem weiteren treffen gefragt , worauf er aber gesagt hat dass er training hat bis 21 uhr und es sich dann nicht mehr lohnt. Er meinte dass wir mal nächste woche gucken sollen. Dann habe ich mich nicht mehr gemeldet, doch er sich auch 2 wochenlang nicht. heute kam dann eine sms :
Hey na du ich hab grad spontan an dich gedacht und hab mir einfach überlegt, ob du nicht auch lust hättest dich einfach mal mit mir zu treffen und ein bisschen spaß zu haben-ganz ohne verpflichtungen :smile:würde mich freuen von dir zu hören. Kuss

Was soll ich davon halten? und vorallem, was soll ich zurückschreiben?
 

Benutzer93180 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, es sieht ganz so aus, als wollte der Typ ne Fickbeziehung mit dir. Willst das auch? Dann triff dich mit ihm. Willst du nicht würde ich ihm das entweder ganz klar zurückschreiben, dass du kein Interesse an sowas hast oder einfach garnicht antworten.

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:29 -----------

Was an der Sms ist denn allerdings "krank"?
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Was ist daran "krank"? Das ist halt sehr direkt - er sagt, dass er Bock auf "Spaß" hat - aber nicht mehr. Er will keine Verpflichtungen.

Nun ist die Frage: Was willst Du?
Bist Du in ihn verknallt?
Wenn für Dich sexuelle Erlebnisse "nur so" außerhalb einer Beziehung nicht in Frage kommen, dann ließe ich es wohl bleiben und teilte ihm mit, dass Du die Treffen schön fandest, aber nicht für eine schnelle Nummer zu haben bist.

Ich würde da nicht empört zurückschreiben oder dergleichen - er hat sich zwar direkt geäußert, aber nicht im vulgären Stil à la "ey, komm ma vorbei und lass dich durchficken!" ;-)
Welchen Eindruck hattest Du denn bislang von ihm?
 

Benutzer90250 

Sorgt für Gesprächsstoff
Tja.. musst du wissen, was du antworten sollst. Willst du etwas ohne Verpflichtungen ? Sprich, nur Spaß im Bett ? Ich vermute mal nicht.. sonst wäre der Titel wohl kaum "kranke SMS". Tut mir Leid für dich, hast dir sicherlich mehr erhofft..
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ich würde sagen, er will eine lockere bettgeschichte und nicht mehr. wenn er ernsthaftes interesse hätte, hätte er sich wohl viel früher gemeldet und die sms nicht so (meiner ansicht nach eindeutig) formuliert.

du solltest entsprechend deiner vorstellungen antworten. wenn du dir das vorstellen kannst, kannst du zustimmen. ansonsten wäre ich vorsichtig mit einem weiteren treffen.
ich will dem herren ja nichts unterstellen, aber ich finde das eindeutig und würde halt sagen, dass ich keine zeit hab.
 

Benutzer97953 

Meistens hier zu finden
was er will ist doch klar, in die kiste willer mit dir, ob nun für ein mal oder mehrmals ist ja egal, nur mit gefühlen hat er bestimmt nix im sinn und da solltest du halt wissen, was du für dich möchtest und antwortest ihm dann.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die SMs ist doch nicht schwer zu interpretieren.
Und ob und was du zurück schreiben sollst, hängt davon ab, was du von dem Kerl willst oder nicht willst.
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
jap er will nur sex. sonst hätte er sich nicht erst nach 2 wochen gemeldet und dir so ne SMS geschrieben. vllt hat er sogar so lange gewartet um klarzustellen, dass es nicht mehr gibt.

Wenn ne FB für dich ´nicht in frage kommt sag ihm das auch. sag ihm einfach das du für ne FB nicht zu haben bist.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Ich find das "hey du" am Anfang besonders interessant... Also keine Namennennung... Da drängt sich mir der Verdacht auf, dass er einfach an alle weiblichen Namen aus dem Handy-Verzeichnis die gleiche SMS geschickt hat, in der Hoffnung, dass wenigstens eine antwortet...
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich finde die SMS nicht krank. Ist halt vielleicht etwas plump und man hätte sowas auch nicht erwartet...hab zuerst gedacht, dass er diese SMS vielleicht eigentlich an jemand anderen schicken wollte...aber das hätte er inzwischen vielleicht gemerkt. Wenn du keine Fickbeziehung willst, dann kannst du ihm das ja antworten.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Was an der Sms ist denn allerdings "krank"?

Die Threadstarterin hat die SMS als "krank" bezeichnet - mind. drei User hier fanden die Wortwahl falsch...

Ich hingegen kann die Threadstarterin verstehen - zumindest dann wenn sie sich etwas ganz anderes erwartet hat von dem Typen bzw. enttäuscht ist über diese SMS. Nicht jeder ist der Typ für eine "Fickbeziehung" - und vielleicht hat die Threadstarterin nicht damit gerechnet das es in diese Richtung läuft...:ashamed::ratlos:

An sich scheint die SMS recht eindeutig zu sein - der Typ will mit der Threadstarterin ins Bett - und scheinbar sonst nichts anderes...

Tja ob man sich darauf einlässt bleibt der Threadstarterin selbst überlassen - beim geringsten Zweifel ihrerseits würde ich es allerdings lassen...
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Die Threadstarterin hat die SMS als "krank" bezeichnet - mind. drei User hier fanden die Wortwahl falsch...

Die Nachfrage, was daran krank sei, heißt ja nicht, dass dieses Attribut falsch sein soll. Zumindest meinerseits war es keine rhetorische Frage. Ich habe nicht verstanden, warum sie die SMS "krank" findet. Eventuell ist dreist oder frech gemeint, nehme ich an.

Wenn ich den letzten Thread von superteaparty anschaue, dann wirkt es so, als habe sie sich eben anderes erhofft nach den Dates und habe sich ein bisschen verknallt. Ich kann verstehen, dass sie enttäuscht ist, wenn jetzt so eine Nachricht bei ihr ankommt. Nachdem er sich wochenlang nicht gemeldet hat, kommt ENDLICH eine Nachricht von ihm, ihr zittern vor Spannung eventuell die Finger - und dann öffnet sie die Nachricht und bekommt dieses Sexangebot...

Aber es ist eben nicht mehr als ein Vorschlag und eine Nachfrage, ob sie sich unverbindlichen "Spaß" vorstellen kann.
Gut möglich, dass für den "coolen Typen" die beiden Treffen und das Rumknutschen längst nicht so "besonders" waren wie für superteaparty, weil er so etwas öfter macht und ihm eine Knutscherei weniger bedeutet.

Auch das ist nur Spekulation.
 

Benutzer83875 

Öfters im Forum
Ich find das "hey du" am Anfang besonders interessant... Also keine Namennennung... Da drängt sich mir der Verdacht auf, dass er einfach an alle weiblichen Namen aus dem Handy-Verzeichnis die gleiche SMS geschickt hat, in der Hoffnung, dass wenigstens eine antwortet...

Naja, ich würde mal die Kirche im Dorf lassen - das erscheint mir doch etwas weit hergeholt. Ich schreibe Leute ganz oft nur mit "Hey" an und verschicke nie Massen-Mails oder SMS. Und gerade bei so einem sensibelen Thema halte ich das doch für eher unwahrscheinlich... Man quatscht doch nur die Frauen, bei denen man es a) für wahrscheinlich hält, dass sie ja sagt und entweder denkt, dass die Freundschaft auch eine Absage übersteht, oder aber gar keine Freundschaft aufgebaut ist bzw. diese einem nicht so wichtig wie die Beantwortung der Frage ist.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
ich hab noch nie massen-sms verschickt, und noch nie wen namentlich angesprochen in ner sms :grin: wenn die sms an wen geht, weiss der/die schon, dass er/sie gemeint is. nen namen mit reinzusetzen wäre völlige platzverschwendung.
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:

Off-Topic:
ich hab noch nie massen-sms verschickt, und noch nie wen namentlich angesprochen in ner sms :grin: wenn die sms an wen geht, weiss der/die schon, dass er/sie gemeint is. nen namen mit reinzusetzen wäre völlige platzverschwendung.

Sehe ich genauso, selbst mein Freund kriegt oft ein Hey du, oder Na du :smile: Und das ist sicherlich keine Massen-SMS, die an jeden Mann in meiner Liste geht :zwinker:
Also, bei so Dingen lieber Kirche im Dorf lassen, das ist heut zu Tage ganz normal.


Zum Thema wurde schon alles gesagt.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
oder aber gar keine Freundschaft aufgebaut ist bzw. diese einem nicht so wichtig wie die Beantwortung der Frage ist.

Und du meinst, dass man nur eine Frau kennt, auf die das zutrifft?

Ich hab ja nicht gesagt, dass es so sein muss - nur, dass die Möglichkeit besteht.
 

Benutzer98418 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey
danke erstmal für die vielen antworten.. ich habe zurück geschrieben"Was stellst du dir denn bitte darunter vor?"
Und bis jetzt keine antwort bekommen..
ich wäre einerseits erleichtert wenn er nicht antwortet, da ich echt nicht der typ für eine sogenannte fickbeziehung bin .. andererseits wär ich aber auch enttäuscht weil ich mir wirklich mehr erhofft habe ..
Er ist eigentlich ein beziheungsmensch! Er hatte vor mir eine 3 jahrelange beziehung und auch erst mit 2 Frauen sex! Dieser Typ verwirrt mich ..!
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
hey
danke erstmal für die vielen antworten.. ich habe zurück geschrieben"Was stellst du dir denn bitte darunter vor?"
Und bis jetzt keine antwort bekommen..
ich wäre einerseits erleichtert wenn er nicht antwortet, da ich echt nicht der typ für eine sogenannte fickbeziehung bin .. andererseits wär ich aber auch enttäuscht weil ich mir wirklich mehr erhofft habe ..
Er ist eigentlich ein beziheungsmensch! Er hatte vor mir eine 3 jahrelange beziehung und auch erst mit 2 Frauen sex! Dieser Typ verwirrt mich ..!


Gratulation. Das ist die beste Frage, die du ihm hast stellen können.

Jetzt muss er schon konkreter werden, wenn er etwas von dir will - und sei es, dass er tatsächlich nur auf Sex aus ist, was sich leider so liest, denn was ich aus deinen anderen Threads herausfinden konnte, ist sein erst junges Alter von 18.
Wer da bereits eine 3jährige Beziehung vorweisen kann, könnte sich jetzt auf ein bisschen unverbindlichen Spaß ohne Verpflichtung freuen und muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass er ein absoluter Beziehungsmensch ist.

Warte ab, ob er den Mut hat, dir zu antworten...wenn er es nicht tut, dann könnte er entweder nur 'ne dicke Lippe riskiert haben oder entsetzt sein, dass du dir unter seiner angeblich eindeutigen Aussage so gar nichts vorstellen kannst und "schreibt/hakt" dich quasi gleich als "hoffnungslosen" Fall ab. (sein Interesse war ja vorher schon recht bescheiden...)

Und allzu große Hoffnungen auf eine feste Partnerschaft solltest du dir jedoch nicht machen und ja nicht auf die Idee kommen, ihm hinterherzulaufen.
Das hast du echt nicht nötig und musst dir das antun.
 

Benutzer93180 

Verbringt hier viel Zeit
Er ist eigentlich ein beziheungsmensch! Er hatte vor mir eine 3 jahrelange beziehung und auch erst mit 2 Frauen sex! Dieser Typ verwirrt mich ..!

Nur weil er "eigentlich" ein Beziehungsmensch ist heißt das noch lange nicht, dass er nicht auch mal was Neues ausprobieren kann.
Ich hatte auch mal so nen tolles Exemplar. 3-jährige Beziehung geführt, nach eigenen Angaben nur mit 3 Frauen Sex gehabt (alles in Beziehungen), noch nie irgendwas sexuelles außerhalb ner Beziehung angestellt. Trotzdem kam er nach 2 Treffen an und meinte blabla, er wär nicht bereit für ne Beziehung aber gegen nen bisschen Spaß hätte er nichts einzuwenden, er würde das gerne mal ausprobieren. So sind sie halt, die Männer :grin:

Ich würde nicht drauf hoffen, dass er nach dieser Sms, wovor er sich 2 Wochen nicht gemeldet hat, ganz plötzlich die großen Gefühle für dich entdeckt und ne Beziehung will. Er hat sich doch längst entschieden.
Das ist bescheuert, ich weiß. Man denkt, dass man sich ganz toll versteht, auf einer Wellenlänge liegt, ist schon so nen bisschen verschossen und dann kommt der Kerl mit sowas an. Aber was hilft es? So ist das Leben leider. Sieh zu, dass du dich gedanklich von ihm verabschiedest
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
hey
danke erstmal für die vielen antworten.. ich habe zurück geschrieben"Was stellst du dir denn bitte darunter vor?"
Und bis jetzt keine antwort bekommen..
ich wäre einerseits erleichtert wenn er nicht antwortet, da ich echt nicht der typ für eine sogenannte fickbeziehung bin .. andererseits wär ich aber auch enttäuscht weil ich mir wirklich mehr erhofft habe ..
Er ist eigentlich ein beziheungsmensch! Er hatte vor mir eine 3 jahrelange beziehung und auch erst mit 2 Frauen sex! Dieser Typ verwirrt mich ..!
Deine Antwort auf seine SMS war wirklich gut!

Keine Ahnung was ihm bei der SMS geritten hat v.a. weil du ihn anders eingeschätzt hat - vielleicht wollte er den Macho raushängen lassen, vielleicht wollte er sein (Beziehungs-)Leben ändern - oder, oder, oder...

Jedenfalls ist es nicht das was du dir von ihm erhofft hast - und das sollte genügen um dir eine Beziehung mit ihm vorerst abzuschminken zumindest unter diesen Umständen. Das du enttäuscht bist kann ich auf jeden Fall verstehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren