Kraftsportthread

Benutzer91222  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
Da hier ja auch der ein oder andere Kraftsport macht hier auch noch ein thread dazu.

Also ich gehe 1 bis 2 mal die WOche (zur zeit ehr 1 mal die Woche da ich nicht zu viel Krafttraining machen will) an die Gewichte.

Mache im Bench Press zur zeit 110kg 3x18 wiederholungen.

Dann noch 3 bis 4 mal die Woche 40 bis 50 Push Ups, und um die 40 sit ups. Obwohl ich mehr könnte und auch schon mehr gemacht habe.

Pull Ups schaffe ich 25 (mit 95kg Körpergewicht).

Hammer und Reifen haben wir im Gym auch noch obwohl das ja eigentlich zum Box training mit dazu gehört.
 
D

Benutzer

Gast
Hi,

ich hab von 14-16/17 trainiert, hatte dann ne Verletzung im Handgelenk und konnte erst mal nicht mehr. Hab dann aufs Laufen umgestellt. Vor einem dreiviertel Jahr hat man dann endlich entdeckt, dass ich einen Bänderriss habe und der wurde jetzt von Dr. Lautenbach In Wannsee (ich muss mal für ihn Werbung machen, das ist ein Medizingott!) operiert und jetzt gehts wieder los. Kann seit drei Wochen wieder trainieren, bin aber dementsprechend bei wenig Gewichten, zumal meine ganze linke Seite, die drei Jahre sehr wenig belastet wurde, sich erst dran gewöhnen muss. D.h. bei Bankdrücken von damals 75kg (was blöd war bei meinem Alter und Gewicht) auf 20 - 25 kg, genauso beim Kreuzheben. Aber das wird wieder, aber diesmal langsamer und bedächtiger, sonen Mist wie früher mache ich nicht mehr, kein HIT, kein Wiederholungsbereich unter 8. Ich nehme mir lieber Zeit und habe langsamer Erfolge, anstatt meinem Körper in meiner Übermotivation zu schaden.

Zur Zeit trainere ich nen GK-Plan, zweimal die Woche:

Kreuzheben, Bankdrücken (Kh-oder Lh), manchmal Flys, Bankziehen (ist quasi Rudern liegend), Schulterdrücken, Hammercurls, Wadenheben, Crunches
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
An 3 Tagen pro Woche je 2 Trainingseinheiten täglich (1x Konditionstraining; 1x Kraftsport) je 60 bis 90 Minuten.
Ich mache/schaffe nicht jede aufgeführte Trainingseinheit jeden Tag.

3 x 6 Klimmzüge / Pull-Ups -- Eigengewicht + Zusatzgewicht = 80 kg (derzeit weiblicher Rekord in meiner Muckibude in DE)
3 x 7 Bankdrücken -- 55 kg (derzeit weiblicher Rekord in meiner Muckibude in den USA gemeinsam mit einer anderen Dame)
3 x 10 Butterfly -- 40 kg (Schwachstelle)
3 x 10 Reverse Butterfly -- 40 kg (derzeit weiblicher Rekord in meiner Muckibude in DE)
3 x 10 Kreuzheben -- 75 kg
3 x 10 Kniebeugen -- 135 kg (Ja, wirklich :rolleyes:; derzeit weiblicher Rekord in meiner Muckibude in DE)
3 x 11 Dips -- Eigengewicht + Zusatzgewicht = 80 kg (derzeit weiblicher Rekord in meiner Muckibude in DE)
3 x 13 Übung für Po an Gerät, dessen Name ich vergessen habe -- 37,5 kg (derzeit weiblicher Rekord in meiner Muckibude in DE)

Derzeit 30 Liegestützen. Waren mal 45 und sollen es auch wieder werden.
30 Sit-Ups bzw. 82 Crunches innerhalb von 60 Sekunden.
 

Benutzer91222  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
wow Respekt!

135 bei Kniebeugen beeindruckt mich jetzt wirklich.

Auch die pull ups mit 80 Kg (man muss da ja schon frauen und Männer unterscheiden) Tip Top!

Darf ich fragen

1 Wo in den USA du trainierst/trainiert hast?
2 Weisst du wie viele pull ups du ohne zusatz gewichte machst
3 wie viel du beim bench press machst wenn du das macht einmalig und oder mit wiederholungen würde mich einfach mal interessieren.
 
D

Benutzer

Gast
30 Sit-Ups bzw. 82 Crunches innerhalb von 60 Sekunden.


Was bringt es dir, diese Übung so zeilich zu betrachten?

Aber Respekt zu den anderen Übungen. Besonders Kniebeugen ist krass. Was hast du denn für Beine und für nen Rücken? :eek:

Trainierst du auf Aussehen oder auf Kraft? Der Wdh.-Bereich deutet ja auf Aussehen hin, wollt dennoch mal fragen.
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
Ich Trainiere 5 mal die Woche, aber als Kraftsportler würd ich mich net bezeichnen, ich bin ehr Bodybuilder. Also sind irgendwelche Gewichte sind hier uninteressant.

Ich Trainiere seit ca 6 Jahren.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren