Kosmetik-Plauder-Thread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Benutzer

Gast
beweise!! ich kenne niemanden, der die nicht hat.. naja.. also ausser ganz junge.
aber glückwunsch dann

Also wenn ich lächle, legt sich mein Gesicht selbstverständlich in "Falten", aber wenn ich keine Mimik zeige, habe ich da nur jeweils eine feine Linie, die man nur sieht, wenn man gaaanz nah rangeht. Fände aber eine gewisse Tiefe auch nicht soo schlimm, schließlich bin ich ein Mensch und keine Puppe :zwinker: Insgesamt sehe ich aber natürlich dennoch nicht aus wie 20, finde ich aber nicht schlimm, bin ja schließlich auch keine 20 :zwinker:

man sieht sich doch selbst immer viel kritischer.. ;-) vorallem wenn man grad die magische 4 erwartet..

Ich kann mir gut vorstellen, dass das jetzt zur Zeit bei Dir reinspielt. Du bist beruflich erfolgreich, gesund, glücklich (?) verheiratet und hast 2 Kinder. Freue Dich doch lieber über diesen großen Reichtum. Glaub mir, das ist alles nicht selbstverständlich (auch wenn man es gerne vergisst).
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Ich kann mir gut vorstellen, dass das jetzt zur Zeit bei Dir reinspielt. Du bist beruflich erfolgreich, gesund, glücklich (?) verheiratet und hast 2 Kinder. Freue Dich doch lieber über diesen großen Reichtum. Glaub mir, das ist alles nicht selbstverständlich (auch wenn man es gerne vergisst).

du hast absolut recht.. man ist doch manchmal undankbar..
so falten wie die kanzlerin an der stelle habe ich nicht.. (noch nicht) und bin glaub noch etwas entfernt davon..
man beäugt sich halt immer kritischer mit den jahren..

meine kollegen wollten es letztens nicht glauben, dass ich 40 werde.. und die hätten das nicht so gesagt, nur um sich einzuschleimen.. das tröstet dann doch wieder ;-)
ich schaue auch, dass ich aktiv was tue gegen die zeichen der zeit und so.. und der thread hier trägt dazu bei *lach*[DOUBLEPOST=1411988055,1411987894][/DOUBLEPOST]
sabe74 sabe74 , wie gehts eigentlich deinen Wimpern? Bist du mit dem anderen Serum zufrieden?

geht so.. ich glaube, meine wimpern und das serum verstehen sich nicht richtig :ROFLMAO:
bissle was hat sich getan, eher an der dichte als an der länge. mit mascara find ich die jetzt auch wirklich bissle "auffälliger"
werd mal noch ein anderes testen, aber ich hab noch nicht DIE alternative gefunden.. welches hattest du nochmal?
 
S

Benutzer

Gast
geht so.. ich glaube, meine wimpern und das serum verstehen sich nicht richtig :ROFLMAO:
bissle was hat sich getan, eher an der dichte als an der länge. mit mascara find ich die jetzt auch wirklich bissle "auffälliger"
werd mal noch ein anderes testen, aber ich hab noch nicht DIE alternative gefunden.. welches hattest du nochmal?

Hm, schade. Vielleicht musst du aber auch nur noch etwas geduldiger sein. Bei mir hat man auch erst nach ca 2 Monaten so richtig etwas gesehen. Ich hab das Revitalash Advanced. Inzwischen bin ich super zufrieden und will es gar nicht mehr missen. Und auch mein Umfeld hat mich mehrfach drauf angesprochen. Allerdings verwende ich es nicht mehr täglich, sondern nur 2-3mal in der Woche, da Länge und Dichte nun absolut perfekt sind.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Aber ein Deo verwendet man doch nicht im Intimbereich. :hmm:
Die Frage ist, ob es dadurch vielleicht auch das Brustkrebsrisiko erhöht ähnlich wie Alu. Weiß ich aber nicht, ob es da auch Studien gibt.

Das Wimpernserum von Rival de Loop mag ich persönlich wirklich gerne, wobei ich jetzt nicht sagen kann, dass mein Wimpern sich irgendwie verändert haben. Also da merke ich keinen Effekt bislang, aber ich hab den Eindruck, dass die Pflegewirkung sehr gut ist, die Wimpern sind weicher, lassen sich auch besser formen... Sicherlich kein Muss und ich würde mir nie im Leben so was für 30 Euro oder noch mehr kaufen, aber so in der unteren Preisklasse sicher nicht schlecht :zwinker:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Aus dem gleichen Grund, warum ich keine Psychotherapie bei einem Heilpraktiker machen würde: Fehlende Expertise :zwinker:

Verstehe. :smile: Wobei das ja nicht wirklich zu vergleichen ist; Spritzen geben ist keine Hexerei, das können ja sogar völlige Laien nach kurzer Einweisung, im Gegensatz zur Psychotherapie.

Ich hatte mal vier Wochen lang Vitamin-B-Infusionen bei einer Heilpraktikerin, das lief genauso wie die Infusionen, die ich bei Ärzten hatte.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Hm, schade. Vielleicht musst du aber auch nur noch etwas geduldiger sein. Bei mir hat man auch erst nach ca 2 Monaten so richtig etwas gesehen. Ich hab das Revitalash Advanced. Inzwischen bin ich super zufrieden und will es gar nicht mehr missen. Und auch mein Umfeld hat mich mehrfach drauf angesprochen. Allerdings verwende ich es nicht mehr täglich, sondern nur 2-3mal in der Woche, da Länge und Dichte nun absolut perfekt sind.
ich nehm das schon länger als 2 monate jetzt ;-) mind 3 schon ;-)
aber ich denke, meine wimpern reagieren einfach anders.. oder eben nicht so wie bei dir.. an der länge sehe ich kaum veränderungen..
deins schaue ich mir auch mal an :smile:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Wieso denn nicht? Also jetzt mal vom Hyaluron abgesehen, das würde ich mir auch nicht spritzen lassen, egal von wem. :zwinker:
Auch nicht vom Orthopäden, z.B. ins Knie?

Off-Topic:


Aus dem gleichen Grund, warum ich keine Psychotherapie bei einem Heilpraktiker machen würde: Fehlende Expertise :zwinker:
[DOUBLEPOST=1411985256,1411985221][/DOUBLEPOST]

Kann Ich sogar nachvollziehen, hab da auch Vorbehalte gegen die Berufsgruppe, aber in dem Fall immerhin noch besser, als bei einer Kosmetikerin oder so wie es die meisten machen, im Internet kaufen und selber spritzen. :cry:
War bei mir eher eine sptane Instinktsache.

Off-Topic:

Ich nicht, ätschi :tongue: Ist es denn wirklich so schlimm bei Dir?
Off-Topic:

Das ist noch nicht mal bei schlimm gewesen und ich werde ja bald 50, aber auf Fotos, grade auf Blitzbildfotos ist es mir in letzter Zeit vermehrt aufgefallen.
Die beiden anderen Damen (über 50) hatten das viel tiefer, deswegen wäre das bei denen auch viel teuerer gewesen.

Richtig gnädig sind bei mir Stirn und Zornesfalten , da sieht man nahezu nix.Die Merkelfalten am Mund sind für mein Alter auch noch sehr sehr dezent und kurz
und sind allein durch die regelmäßigen Kosmetischen Bandlungen im letzten Jahr fast verschwunden. Da kann man echt total viel machen.

Daher ist das jetzt nix was man unbedingt vor seinem 50Geburtstag machen muss, müssen sowiso nicht, das ist zugegebenermaßen reiner eitler Luxus.

man sieht sich doch selbst immer viel kritischer.. ;-) vorallem wenn man grad die magische 4 erwartet..

ach die 40ist ja wirklich kein Grund zur Panik, da kann man ja noch soviel anderes machen, bevor man die schweren Geschütze auffährt, allein die Lebensfreude die man in den Jahren hat, bügelt ja alle Falten weg.

Wenn das nicht grade eine günstige Gelegenheit gewesen wäre und ich nicht grade meine experimentellen Minuten gehabt hätte, hätte ich auch bis 50gewartet, das war eigentlich so mein Limit, aber ich werde jetzt ganz gewiss nicht jedes Jahr nachspritzen. Sag ich jetzt mal so.:grin:

Man kann das halt super nutze um die grade ausgebügelte Täler in der Zeit kosmetisch zu straffen, damit das nicht wieder in die Ausgangsstellung zurückgeht.

Wobei man da glaub ich sehr aufpassen muss, sowas kann Suchtpotential haben, da bin ich schon auf der Hut.
Ich hätte mir ja zu gerne die Augenringe wegmachen (wobei die auch zum Teil besser geworde sind seit Samstag, da ja auch Kollagen und Flüssigkeit Drumherum eingelagert wird und die Augeninnenwinkel gleich heller und straffer geworden sind), das geht nicht bei jedem, aber bei mir wäre es gegangen, wäre aber auch teurer geworden, da überlege ich irgendwann mal....so mit 50 oder so.
Aber war diesmal ja eher ein öffentliches Experiment.:grin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Off-Topic:


Ich dachte dabei jetzt nur an ästhetische Gründe. Wenn mir ein Arzt sagt, dass das medizinisch notwendig wäre, ist das was anderes.
Achso, das ist dann klar.
aber aus medizinische Notwendigkeit bekommt man das auch nicht ins Knie gespritzt, auch das ist ein Luxusoption und eine Eigenleistung nur für Leute die sich den Luxus des schmerzfreien Laufens für ein paar Monate hingeben wollen. Also auch eher kosmetisch.
 
S

Benutzer

Gast
Off-Topic:

Achso, das ist dann klar.
aber aus medizinische Notwendigkeit bekommt man das auch nicht ins Knie gespritzt, auch das ist ein Luxusoption und eine Eigenleistung nur für Leute die sich den Luxus des schmerzfreien Laufens für ein paar Monate hingeben wollen. Also auch eher kosmetisch.

Naja, also da sehe ich schon einen großen Unterschied... :zwinker:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hab Hyaluronsäure schon mit 14 ins Knie bekommen. Luxusoption, naaja, etwas sehr weit her geholter Vergleich zum Falten unterspritzen... :hmm:
Ich finde Falten toll. Kaum etwas gibt dem Gesicht mehr Charakter und Leben. Ich käme im Leben nicht drauf, die wegmachen zu lassen. Frauen mit glattem Gesicht Ü50 sehen irgendwie immer so unnatürlich aus.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hab Hyaluronsäure schon mit 14 ins Knie bekommen. Luxusoption, naaja, etwas sehr weit her geholter Vergleich zum Falten unterspritzen... :hmm:
Ich finde Falten toll. Kaum etwas gibt dem Gesicht mehr Charakter und Leben. Ich käme im Leben nicht drauf, die wegmachen zu lassen. Frauen mit glattem Gesicht Ü50 sehen irgendwie immer so unnatürlich aus.
Das war auch überspitzt.

Du bekommst das eh nicht glatt, nicht mit Hyaloronsäure das klappt gar nicht, ist ja auch nicht für Fältchen, die werden eh nicht behandelt sondern eben Gewebeabsenkungen, ich glaube das muss man auch unterscheiden, auf meine Fältchen bin ich auch stolz und die find ich auch nur süß.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich finde Falten toll. Kaum etwas gibt dem Gesicht mehr Charakter und Leben. Ich käme im Leben nicht drauf, die wegmachen zu lassen. Frauen mit glattem Gesicht Ü50 sehen irgendwie immer so unnatürlich aus.
Na ja, warte erst mal ab, bis du 55 Jahre alt bist. :tongue:
Ich glaube, das sagt sich JETZT sehr leicht, aber wenn man selbst merkt, wie sich das Gesicht verändert und sich die Falten immer tiefer eingraben, denkt man sicher anders. Und ich bin auch großer Fan von Hyaluron-Spritzen (Selbst nutze ich sie nicht, aber kenne jemanden, der sich regelmäßig spritzen lässt). Die Säure wird vom Körper ja auch wieder abgebaut. Bei "ganz schweren Stellen" braucht es aber auch Botox, soweit ich weiß. Noch kommt man da wohl nicht drum herum.
Wichtig ist halt, dass es trotzdem noch natürlich ausguckt und man immer jemanden hat, der einem sagt "Bis hier und nicht weiter". Viele verlieren irgendwann den Blick dafür, wann es zu künstlich wird.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Ich hab Hyaluronsäure schon mit 14 ins Knie bekommen. Luxusoption, naaja, etwas sehr weit her geholter Vergleich zum Falten unterspritzen... :hmm:
Ich finde Falten toll. Kaum etwas gibt dem Gesicht mehr Charakter und Leben. Ich käme im Leben nicht drauf, die wegmachen zu lassen. Frauen mit glattem Gesicht Ü50 sehen irgendwie immer so unnatürlich aus.

ja mit mitte 20 hab ich das auch so gesehen :zwinker: (nicht böse gemeint)
und wir reden glaub beide nicht von nem glattgebügelten gesicht ohne jede mimik ala hollywood-omis.. :whistle:
natürlich soll es schon aussehen, besser noch: gepflegt und optimiert :grin:
ich denke, ab 40 und älter sieht man dann schon, ob ne frau auf sich achtet oder eben nicht..
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Na ja, warte erst mal ab, bis du 55 Jahre alt bist. :tongue:
Ich glaube, das sagt sich JETZT sehr leicht, aber wenn man selbst merkt, wie sich das Gesicht verändert und sich die Falten immer tiefer eingraben, denkt man sicher anders. Und ich bin auch großer Fan von Hyaluron-Spritzen (Selbst nutze ich sie nicht, aber kenne jemanden, der sich regelmäßig spritzen lässt). Die Säure wird vom Körper ja auch wieder abgebaut. Bei "ganz schweren Stellen" braucht es aber auch Botox, soweit ich weiß. Noch kommt man da wohl nicht drum herum.
Wichtig ist halt, dass es trotzdem noch natürlich ausguckt und man immer jemanden hat, der einem sagt "Bis hier und nicht weiter". Viele verlieren irgendwann den Blick dafür, wann es zu künstlich wird.
Stirnfalten also die querverlaufenden Sorgenfalten und überhaupt sowas wie Mimikfalten bekommt man nur mit Botox weg, also das behaupte ich jetzt mal, würde nicht mal ich machen.

Ein Nervengift das irreversibel ist, käme mir glaub ich nie in den Körper, dazu habe ich zuviel erlebt mit Angehörigen mit Autoimmunerkrankungen, deren Nerven abgestorben sind, dass ist einfach so schrecklich und das einem so eine Krankheit erwischt ist ja nicht so unwahrscheinlich.

Und in jungen Jahren ist das alles eh unsinn, da muss man nicht mit Spritzen vorsorgen, da geht das auch noch anders.

Ich wollte auch gar keine große Diskussion für und wider hier starten, das passt auch nicht so zum Thread, aber eben berichten für die die es interessiert, ausserdem verrate ich es in meinem Umfeld niemanden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Nun gut, die Argumentation ist wie immer - "Werd erst mal älter, dann siehst du das anders!" - muss halt nicht sein. Hat eben jeder ein anderes Schönheitsempfinden. Meins ist da ziemlich oft nicht mainstream. :smile:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Hast du es nicht mal deinem Mann erzählt, weil du heimlich zum Spiegel gegangen bist? :grin:
Nein, nicht mal meinem Mann.:grin:
Das ich ständig aufgestanden und ins Bad gerannt bin hat ihn allerdings gewundert.:grin: Hat aber nicht gefragt.
Der sieht sowas aber auch nicht, für den bin ich immer schön.
Wobei ich peinlicherweise gestehen muss, das ich nicht besser bin, er hat nun seit 10Monaten einen Bart gehabt und gestern abrasiert und sich als grinsend vor mich hingestellt und ich hab NIX gemerkt - Megapeinlich.:ashamed::whistle:

Ich habs auch nicht meiner Affäre gesagt, nur das ich nicht voll einsatzfähig bin, gab eh nur eine winzige Einschränkung (Facesitting in Kombi mit Rimming, hielt ich zumindest selber für Unklug, gehörte logischerweise nicht zu der Aufzählung der Heilpraktikerin.:grin:) , er guckte auch mal kritisch und fragte so was das denn für eine kosmetische Behandlung gewesen wäre und was das eine mit dem anderen zu tun hätte, aber ich wich aus, murmelte was von Infektionsgefahr und er schluckte es.
Aber für den bin ich auch immer schön.:grin:


Off-Topic:
Beide Männer würden vermutlich fürchterlich mit mir schimpfen und mir sagen, das ich sowas verrücktes nicht notwendig hätte.:what::ashamed:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren